Kirchenthumbach

Presse 2014

Kirchenthumbach

Unterwegs für gesunde Ernährung: 60 Sternsinger ziehen durch Kirchenthumbach

Zehntausende Sternsinger ziehen derzeit durch Bayerns Pfarreien, 60 davon in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt. In sechs Gruppen verkünden sie das Motto "Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit". Am Sonntag mehr...

Kirchenthumbach

Böllerschüsse vertreiben Geister

Die Blaskapelle intonierte den "König-Ludwig-II.-Marsch", "In Treue fest" sowie den "Böhmischen Traum" . Die Besucher wünschten sich derweil gegenseitig "a gsunds und glücksöligs neis Johr". (ü) Auf die höchste mehr...

Kirchenthumbach

Langen Atem bewiesen

Ein Puster beendete das Kirchenthumbacher Jubiläumsjahr. Das Ausblasen der Jubiläumskerze war der letze Akt in einer langen Reihe von Veranstaltungen zum Dreifachjubiläum der Pfarrgemeinde. mehr...

Kirchenthumbach

In Tracht zum Tanz

"Horrido Express" spielt bei "Hütten Carver" auf

Der erste gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres 2015 in der Marktgemeinde wird am Montag, 5. Januar, in der Sporthalle eine Tanz- und Musikveranstaltung des Stammtisches "Hütten Carver" mit der Partyband "Horrido Express" sein. mehr...

Kirchenthumbach

Marktplatz im Winterkleid

Die Schneefälle seit Weihnachten machen es möglich: Fotografen bieten sich die ersten Wintermotive. Unser Bild zeigt den Marktplatz; im Hintergrund ist die Bergkirche zu sehen. Bild: ü mehr...

Kirchenthumbach

Musikalischer Hochgenuss

Blaskapelle und Kirchenchor bereichern sämtliche Weihnachtsgottesdienste

"Wir sind heute zusammengekommen, um den Geburtstag von Jesus zu feiern. Wir feiern Weihnachten als das Fest, an dem Gott uns in der Gestalt eines Kindes erscheint. Wenn wir dieses Kind anschauen - und das ist die Botschaft der mehr...

Kirchenthumbach

Noch nicht über dem Berg

"Für das Leben und die Hoffnung" heißt Hans Karls Hilfsaktion für Osteuropa. Gerade in der Vorweihnachtszeit erfährt der Organisator großzügige Unterstützung. Über Weihnachten zog er Bilanz. Sein Fazit: "Es bleibt viel zu tun." mehr...

Kirchenthumbach

Als die Weihnachtsgrüße noch per Postkarte kamen. . .

Es gibt noch Geschäftsleute und ältere Menschen, die Weihnachtsgrüße auf dem Postweg verschicken. Viele hantieren jedoch mit E-Mails, Facebook, Twitter oder Whatsapp. Ein bisschen "gesimst" und der Weihnachtsgruß ist fertig. mehr...

Kirchenthumbach

Beten und staunen: Prächtige Krippen in den Gotteshäusern

Während der Weihnachtsfeiertage ist die Bergkirche in Kirchenthumbach tagsüber zur Besichtigung und zum Beten geöffnet. Bestaunt werden kann auch die große Krippe des Handwerker- und Gewerbevereins, die im hinteren Teil des mehr...

Kirchenthumbach

DAGA spendet fest fürs Volk

Bürgermeister Jürgen Kürzinger hatte Besuch von Santa Clause. Aus dem Erlös des deutsch-amerikanischen Volksfestes überreichte der Deutsch-Amerikanische Gemeinsame Ausschuss (DAGA) Spenden für diverse Einrichtungen. Sie alle mehr...

Kirchenthumbach

Im Blickpunkt Blasmusik zur Christmette

Ein umfangreiches spirituelles wie auch meditativ-unterhaltsames Programm bietet die Pfarrei Mariä Himmelfahrt an den Weihnachtstagen. Am Heiligen Abend findet um 15 Uhr in der Pfarrkirche eigens für Kleinkinder bis sechs Jahre mehr...

Kirchenthumbach

Kein Land in Sicht

640 Kartons Textilien, dazu Matratzen, Fahrräder, Betten, Kinderwägen, Spielsachen und Rollstühle - so viel passt auf den 40-Tonner, den die Aktion "Für das Leben und die Hoffnung" in den Kosovo schickte. Empfänger ist, wie seit mehr...

Kirchenthumbach

Frieden das schönste Geschenk

Keine Geschenke und doch ein frohes Fest? Für zwei serbische Familien in Kirchenthumbach ist das kein Widerspruch. Ihnen reicht zum Glück die Aussicht auf ein Fest ohne Angst. mehr...

Kirchenthumbach

Leichtigkeit in schwerer Zeit

Rotkreuz-Bereitschaft stimmt Senioren auf Weihnachten ein

Vorweihnachtliche Stunden in gemütlicher Atmosphäre bereitete die Rotkreuz-Bereitschaft den älteren Bürgern des Marktes im BRK-Haus. Georg Rinnagl führte durch den Nachmittag. Kinder freuten sich auf Geschenke und Familien mehr...

Kirchenthumbach

Preis für großen Fleiß

Förderverein übergibt Verkaufserlös an Kinderhaus

Der Förderverein des katholischen Kinderhauses St. Elisabeth bereitete den Kleinen mit einer Spende eine große Freude. Der Erlös stammt vom Kirchenthumbacher Weihnachtsmarkt, als an beiden Tagen Mitglieder des Fördervereins mehr...

Kirchenthumbach

Wandern ist des Müllers Lust

Hans Müller feierte seinen 80. Geburtstag. Der aus dem Nürnberger Land stammende, passionierte Wanderer verbringt am liebsten seine Zeit mit den Enkeln und seinem Urenkel. Dieser Kontakt halte ihn jung und vital. mehr...

Kirchenthumbach

Kaffeestube und Markt werfen 400 Euro ab

Pater Benedikt Röder freute sich sehr, als er von Karin (links) und Gertrud Lehner vier 100-Euro-Scheine in Empfang nahm. Dank der sehr gut besuchten Kaffeestube im Pfarrheim am Weihnachtsmarkt und dem tollen Verkaufsergebnis mehr...

Kirchenthumbach

Rüffel für Kämmerer

Früher standen Bauhof-Fahrzeuge im Untergeschoss des Rathauses. Nun sollen daraus direkt unter dem Sitzungssaal Sozialräume werden. 39 000 Euro soll der Umbau kosten, was Jürgen Geyer aber so ganz und gar nicht glauben will. mehr...

Kirchenthumbach

Wasser: Preis steigt um 22 Cent

Neben dem Abwasser wird auch das Wasser ab 2015 für zunächst zwei Jahre teurer: Der Kubikmeterpreis steigt von 1,64 Euro auf künftig 1,86 Euro. Auch hierfür stellte Kämmerer Michael Eisner in der Sitzung des Marktgemeinderats mehr...

Kirchenthumbach

Abwassergebühren steigen rasant

Nur die Thurndorfer Vertreter im Marktgemeinderat waren schließlich noch gegen den Kompromissvorschlag: Die Abwassergebühren gehen 2015 zum Teil kräftig nach oben, allerdings wird der Preis bereits für 2016 neu kalkuliert. mehr...

Kirchenthumbach

Stahl-Poller ein Stein des Anstoßes

Längsparkplätze vor dem Kirchplatz: Bauausschuss diskutiert

Oh Baby, Baby, Poller, Poller! Vielleicht kreieren die Einwohner der Marktgemeinde einen neuen Faschingsschlager. Den Anstoß dazu könnten die 15 dunkelgrau beschichteten Stahl-Poller vor dem Kirchplatz geben. Im Zuge der mehr...

Kirchenthumbach

Unfallopfer neben heiligem Bruder Konrad

Bergkirche: Knabenantlitz im Fenster trägt Züge von Karl Schmidt - Jubiläumsjahr endet mit Dankgottesdienst

Das Jubiläumsjahr "700 Jahre Kirchengeschichte - 300 Jahre Bergkirche Maria Zell" neigt sich dem Ende zu. Offiziell abgeschlossen wird der so erfolgreiche und auch nachhaltig wirkende Festreigen am Samstag, 27. Dezember, um 18 mehr...

Kirchenthumbach

Weihnachtsfeier für Senioren

Die BRK-Bereitschaft lädt alle Senioren der Gemeinde am morgigen Sonntag, 21. Dezember, um 14 Uhr zur Weihnachtsfeier ins Rotkreuzhaus, Erlenweg 7, ein. Mitglieder der Bereitschaft und des Jugendrotkreuzes werden für ein paar mehr...

Kirchenthumbach

Bronze-Glocken für die Bergkirche

Pfarrgemeinde will 2015 ehrgeiziges Vorhaben umsetzen

Es ist das nächste Projekt von Pater Dr. Benedikt Röder: Er will die Wallfahrtskirche Maria Zell mit neuen Glocken aus Bronze ausstatten. Die geschätzten Kosten von 15 000 Euro müssen allerdings erst einmal finanziert werden. mehr...

Kirchenthumbach

Gratulation aus Texas

Maria Schwindl feiert 92. Geburtstag - Seit kurzem Uroma

Sie interessiert sich für "alles Neue" und blättert stets in der Tageszeitung: Mit ihrer geistigen Vitalität kann Maria Schwindl sehr zufrieden sein - und das mit 92 Jahren. Das Licht der Welt erblickte die Jubilarin als mehr...

Kirchenthumbach

Fahrräder und Spielzeugautos für den Kosovo

Gerade mal zwei Monate nach der letzten Lieferung nahm Hans Karl (links) von der Hilfsaktion "Für das Leben und die Hoffnung" erneut reparierte Fahrräder aus Oettingen in Empfang. Diesmal 33 Stück. Diese hatte ein Rentner mehr...

Kirchenthumbach

Für Winter bereit

Keine Angst vor Schnee und Eis: Die Einwohner der Marktgemeinde können den Winterkapriolen gelassener entgegensehen. Ein nagelneues, vielseitiges Fahrzeug steht im Bauhof zum Räumen und Streuen bereit. mehr...

Kirchenthumbach

Kirchturm erstrahlt in weichem Licht

Jetzt hebt sich die Pfarrkirche - so wie es eigentlich sein soll - optisch vom Ensemble des Marktplatzes ab: An "Gaudete", dem dritten Adventsonntag, wurde die neue Beleuchtung des Kirchturmes offiziell in Betrieb genommen. Vier mehr...

Kirchenthumbach

"Vergelt's Gott" für neue Hecke

Mehr Grün in der Marktgemeinde: Drei Spitzahornbäume stehen auf dem Rasen neben dem Rathaus, 200 Hainbuchenpflanzen bilden die neue Friedhofshecke. Und das dank einer Spende. mehr...

Kirchenthumbach

Hilfe für "Hilfe für Anja"

Vorbacher Firmengruppe Ritter spendet 4500 Euro

Bei der Vorbereitung auf sein 15. Jubiläum bekommt der Verein "Hilfe für Anja" Unterstützung aus Vorbach. Die Firmengruppe Ritter unterstützt die Feier mit 4500 Euro. Für Firmenchef Josef Ritter war es eine mehr...

 

Kirchenthumbach

Santa Claus ist unterwegs

DAGA liefert für die Verwaltungsgemeinschaft 30 Lebensmittelpakete ab

Um vielen Menschen mit einem Lebensmittelpaket Freude zu schenken und caritative Einrichtungen mit einem Scheck zu unterstützen: Zu diesem Zweck sind der deutsche Präsident des Deutsch-Amerikanischen Gemeinsamen Ausschusses mehr...

 

Kirchenthumbach

Heiß auf erste komplette Meisterschaft

Automobilclub Kirchenthumbach ehrt erfolgreiche Nachwuchsfahrer - Vordere Plätze für Tschirschnitz-Töchter

"Die altersmäßige Bandbreite und die vielfältigen Aktivitäten im Motorsport sind nur bei unserem Club zu finden", stellte Theo Tschirschnitz fest. Besonders hob der Vorsitzende des Automobilclubs Kirchenthumbach (ACK) bei der mehr...

Kirchenthumbach

Ein Fest der Musik

25 Jahre Blaskapelle mit zahlreichen Ensembles

Die Blaskapelle hat ein ereignisreiches Jahr hinter, aber erst recht vor sich: Vom 4. bis 6. Juni (Fronleichnam) feiert das Ensemble 25-jähriges Bestehen. Für die dreitägige Jubiläumsfeier soll die Tradition der beliebten mehr...

Kirchenthumbach

Für eine Nacht ins "Moulin Rouge"

Pariser Flair mit allem Drum und Dran für eine Nacht in der Oberpfalz: Unter dem Motto "Moulin Rouge" steht am Samstag, 15. Januar 2015, der Ball des Handwerker- und Gewerbevereins. Unter Anleitung von Katrin Grassler werden die mehr...

Kirchenthumbach

"Rotkreuzler" meistern Kraftakt

Es war ein Jahr mit viel Arbeit und großen Anstrengungen: Die Rotkreuzbereitschaft hat 2014 schon 5539 Stunden geleistet. Zum Kraftakt wurde dies nicht zuletzt, weil Bereitschaftsleiter Carly Götz im Juni zurücktrat. mehr...

Kirchenthumbach

Ein Lebkuchen für jeden Schüler

Der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule hat sich erneut an der Hilfsaktion des Medienhauses "Der Neue Tag" beteiligt. Für alle 133 Buben und Mädchen gab es im Zuge der "Adventssterne für Lichtblicke" - für die etliche mehr...

Kirchenthumbach

Lichterglanz und Budenzauber

Eine Prise Schnee: Das war das Einzige, was die Besucher des 18. Weihnachtsmarktes vermissten. Ansonsten passte an beiden Tagen jedes Detail. Der Handwerker- und Gewerbeverein hatte an alles gedacht. mehr...

Kirchenthumbach

Advent ist ein Leuchten

Weihnachtsmarkt mit Lichtergottesdienst eröffnet

Mit einem auf den Tag abgestimmten Lichtergottesdienst bei Kerzenschein wurde am Vorabend des zweiten Advent der Kirchenthumbacher Weihnachtsmarkt eröffnet. Das mit Kerzenlicht dezent beleuchtete Gotteshaus war voll besetzt, mehr...

Kirchenthumbach

Einsatz hat sich gelohnt

Die Verkehrssicherheit bleibt ein Hauptaugenmerk bei der Arbeit des Automobilclubs. Bei der Hauptversammlung erntete der Kirchenthumbacher Verein denn auch viel Lob vom Bürgermeister. mehr...

Kirchenthumbach

Grüne Voraussetzung

Vorschüsse, Pflanzenschutzkunde, Reha-Maßnahmen, Betriebsprämie und Greening standen im Mittelpunkt der Gebietsversammlung des Bayerischen Bauernverbandes. Die Referenten erklärten auch, wo und weshalb ein Gehilfen- oder Meisterbrief bald nicht mehr ausreicht. mehr...

Kirchenthumbach

Markt wird zur Stadt

Kirchenthumbach strahlt am Wochenende weit in die Region hinaus. Dann geht der zur Tradition gewordene Weihnachtsmarkt über die Bühne. mehr...

 

Kirchenthumbach

Paradies für Leseratten

4000 Bücher beim Flohmarkt des Elternbeirats

Als "großartigen Erfolg" bilanzierte die Elternbeiratsvorsitzende Michaela Böhm die vierte Auflage des Bücherflohmarktes. Das Elternbeiratsteam der Grund- und Mittelschule hatte einige Klassenzimmer zu Verkaufsräumen mehr...

Kirchenthumbach

Weihnachtsmarkt am Marktplatz

Am 6. und 7. Dezember vorweihnachtlicher Trubel in Kirchenthumbach - Geschäfte geöffnet

(ü) Es duftet nach Weihnachten am Wochenende in Kirchenthumbach. Auf dem stimmungsvoll beleuchteten Marktplatz wird am Samstag und am Sonntag ein kleines Budenstädtchen aufgebaut. Der Auftakt zum Weihnachtsmarkt ist am mehr...

Kirchenthumbach

Adventliche Budenstadt

"Thumbacher Weihnachtsmarkt" am Wochenende

Die Vorbereitungen für den Kirchenthumbacher Weihnachtsmarkt laufen auf Hochtouren. Am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Dezember, verwandelt sich der Marktplatz in eine Budenstadt. Die Vorabendmesse am Samstag beginnt bereits um mehr...

Kirchenthumbach

Ausweg ins Nichts

Synthetische oder sogenannte Modedrogen sind aufgrund geöffneter Grenzen auf dem Vormarsch. Die kurzzeitige Flucht aus der Realität ist für viele eine große Verlockung. Die Polizei und eine ehemalige Abhängige warnen vor langfristigen Schäden. mehr...

Kirchenthumbach

Himmlischer Besuch im Kinderhaus

Das Kirchenthumbacher Christkind, alias Tamara Reisner, besuchte das Kinderhaus. Als das Christkind den Mehrfachraum betrat, sangen die Kleinen Adventslieder. Mucksmäuschenstill war es, als es den Kleinen die Geschichte "Kleine mehr...

Kirchenthumbach

Eisenhut bekommt eigenes Gebäck

Auch in diesem Jahr öffnet das Nußsteinhaus seine Pforten. Die historische Backstube wird zur Weihnachtsbäckerei. Und wer ein Meister werden will, fängt früh an. Der Kulturkreis bäckt die beliebten Nußsteinsemmeln mit einem mehr...

Kirchenthumbach

Der Markt im Markt

Dass der Nikolaus am 6. Dezember auf dem Kirchenthumbacher Weihnachtsmarkt anzutreffen ist, überrascht niemand, aber auch das Christkind hat sich angesagt. Ob's an der Vielfalt des Angebots liegt? mehr...

Kirchenthumbach

Mittelalterlicher Adventsstart

Für die Frauen des Handwerker- und Gewerbevereins ist der Samstag vor dem ersten Advent traditionell ein Reisetag. In diesem Jahr war das mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber Ziel des Ausflugs. Erster Anziehungspunkt war mehr...

Kirchenthumbach

Sanierungsbedarf über und unter der Erde

Bürgermeister Jürgen Kürzinger stellt Aufgaben der Zukunft vor: Kläranlage, Schulsanierung, Umgehungsstraße

Neben der finanziellen Situation (wir berichteten) stellte Bürgermeister Jürgen Kürzinger die Aufgaben der Gemeinde in Sachen Infrastruktur in den Mittelpunkt der Bürgerversammlung: Es gebe einiges zu tun. Zur Kläranlage mehr...

Kirchenthumbach

Feuerwehr lässt Aktive Erste Hilfe lernen

Wie helfen bei Verbrennungen, Vergiftungen, Atemprobleme, Schlaganfall oder Herzinfarkt? Zehn Aktive der Feuerwehr holten sich bei einem Erste-Hilfe-Kurs Antworten auf diese Fragen. Am Wochenende lernten die Aktiven, wie bei mehr...

 

Kirchenthumbach

Bücherflohmarkt für die Schule

Der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule veranstaltet am morgigen Sonntag, 30. November, von 13.30 bis 16.30 Uhr einen Bücherflohmarkt. Angeboten werden in der Grundschule Bücher aller Art (Romane, Kochbücher, Reiseführer, mehr...

Kirchenthumbach

Edel ersetzt "hässlich"

Gefühlt betreten die Gläubigen eine neue Kirche: Die frisch eingetroffenen weinroten Sitz- und Kniepolster geben dem Raum eine andere Atmosphäre. Über 12 000 Euro wurden dafür investiert. mehr...

Kirchenthumbach

Für jeden ein Stück vom "Kuchen"

Allen Vereinen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann. Gleichzeitig gehört zum Bürgerfest einfach ein Schuss Idealismus. Und so wurde der Vorschlag des Marktverbandes zur Aufteilung des Überschusses, der bei der Veranstaltung im nächsten Jahr erzielt wird, schließlich einstimmig angenommen. mehr...

Kirchenthumbach

Großes Lob: 42 Jugendliche aus neun Wehren zeigen beim Wissenstest starke Leistung

Ein Wissenstest dient der Ausbildung und bringt den Jugendlichen die Bereiche der Arbeit in der Feuerwehr näher. In diesem Jahr war dabei der "Umgang mit Armaturen, Schläuchen und Leinen" angesagt. 42 Nachwuchskräfte der mehr...

 

 

Kirchenthumbach

 

Großes "Dankeschön"

2014 war in der Pfarrgemeinde ein Jahr der Jubiläen, das mit vielen Aufgaben und Arbeiten, aber auch mit Festlichkeiten und Feiern verbunden war. Und wer etwas leistet, soll auch essen, trinken und in Dankbarkeit zusammen sein. mehr...

 

Kirchenthumbach

Gebühren dürften steigen

Keine guten Nachrichten für die Kirchenthumbacher: Bei der Bürgerversammlung stimmte sie der Bürgermeister auf höhere Schulden und steigende Gebühren ein. mehr...

 

Kirchenthumbach

Historischer Pfusch am Bau

Erweiterungsbau der Bergkirche eine Pannengeschichte - Undichtes Dach, defekte Orgel

Im Jubiläumsjahr "300 Jahre Bergkirche" kommen ständig neue Details zur Kirche zutage. Beim Erweiterungsbau um 1760 wurde scheinbar etwas oberflächlich geplant, und auch die Handwerker gaben sich keine große Mühe. Die Gläubigen mehr...

 

Kirchenthumbach

Kinder ehren den König

Mit einem Familiengottesdienst beging die Pfarrei das Christkönigsfest zum Abschluss des Kirchenjahres. Die Vorschulkinder gestalteten die Feier zum Thema: "Wir schmücken die Krone von Jesus". Pater Dr. Benedikt Röder erklärte, mehr...

 

Kirchenthumbach

Kirchenchor zeichnet treue Sänger aus

Seit 65 Jahren steht Hermann Zeitler auf der Empore der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt und singt zum Lob des Herrn. Pfarrer Pater Dr. Benedikt Röder und Chorleiter Herbert Fraunhofer zeichneten das älteste Mitglied des mehr...

 

Kirchenthumbach

Noch lange Gesprächsstoff

Eisenhut ist Geschichte - aber das Freilichtstück zum Kirchenthumbacher Jubiläumsjahr hat Spuren im Markt hinterlassen. Das zeigte sich auch beim Helferfest. mehr...

 

Kirchenthumbach

Geschenke auf Reisen

Grundschule: Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Mädchen und Buben im Kosovo, in der Ukraine, in Albanien, Rumänien, der Republik Moldau und in Bayern warten schon darauf: Über die Hilfsorganisation "Humedica" erhalten sie Weihnachtspäckchen - auch dank des Elternbeirats der mehr...

 

Kirchenthumbach

VdK ist verärgert

Der VdK-Ortsverband ist sauer: "Die, die das ganze Jahr die Arbeit machen, sind nicht erwähnt worden", ist Vorsitzender Walter Biersack entrüstet. Stein des Anstoßes ist die Rede von Bürgermeister Jürgen Kürzinger beim Volkstrauertag. mehr...

 

Kirchenthumbach

VG-Haushalt

Haushalt 2015, Jahresrechnung 2013, Vereinbarung mit dem Abwasserzweckverband Schlammersdorf-Vorbach: Das sind die Hauptthemen der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft bei ihrer Sitzung am Donnerstag, 27. mehr...

 



 

Kirchenthumbach

 

Kreative Mütter: Sternenlampen entstehen

Zu Beginn der dunklen Jahreszeit widmete sich die Eltern-Kind-Gruppe St. Josef dem vorweihnachtlichen Basteln. Traditionell trafen sich die Mütter der beiden Gruppen dazu am Abend im Pfarrheim, diesmal um dekorative mehr...

 

Kirchenthumbach

Bücherflohmarkt für die Schule

Der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule veranstaltet am Sonntag, 30. November, von 13.30 bis 16.30 Uhr einen Bücherflohmarkt. Angeboten werden in der Grundschule Bücher aller Art, DVDs, CDs sowie Spiele für PC, Nintendo, mehr...

 

Kirchenthumbach

Ölgemälde, Aschenbecher, Fossilien: "Schaufensterl" widmet sich der Bergkirche Maria Zell

Das "Schaufensterl" am Marktplatz ist neu bestückt worden. Thema des Monats November ist die Bergkirche Maria Zell. In diesem Jahr wurde das 300-jährige Bestehen des barocken Gotteshauses gefeiert. Zu sehen sind zahlreiche Fotos mehr...

 

Kirchenthumbach

Kurzer Prozess

So schnell kann es gehen: Kaum hatte es sich Bürgermeister Jürgen Kürzinger auf dem Kirchenthumbacher Rathaussessel bequem gemacht, musste er ihn wieder räumen. Die Narren übernahmen für die kommenden Monate die Regentschaft. Ein teures Unterfangen. mehr...

 

Kirchenthumbach/Pirk

Ausleihen gehen zurück

Die Mitglieder der Kreisarbeitsgemeinschaft Katholischer Büchereien haben gewählt: Vorsitzende bleibt Agnes Mächtl aus Pirk. mehr...

 

Kirchenthumbach

Beten in entspannender Atmosphäre

Gläubige vor dem ersten Taizégebet in der Pfarrkirche erwartungsvoll, danach positiv überrascht - Kerzenlicht, Gesänge und Stille

Ruhig werden, mit Texten, Gebeten und Liedern in der Stille Gott näher kommen, seine Gegenwart spüren und zu sich selbst finden: Diese Erfahrung machten zahlreiche Gläubige bei einem Taizégebet in der Pfarrkirche, dem ersten mehr...

 

Kirchenthumbach

Energieverbrauch: Experte berät

Eine kostenlose Energie-Erstberatung für alle Bürger wird am Dienstag, 18. November, von 15 bis 17 Uhr im Rathaus angeboten. Mit den Gesprächen unterstützt das Energie-Technologische Zentrum (etz) Weiden dabei, den eigenen mehr...

 

Kirchenthumbach

Gedenken an Kriegsopfer

Zum Volkstrauertag finden in der Marktgemeinde am heutigen Samstag, 15., und am morgigen Sonntag, 16. November, in Kirchenthumbach, Neuzirkendorf, Thurndorf und Sassenreuth Gedenkfeiern statt. Entgegen der bisherigen Regelung mehr...

 

Kirchenthumbach

Weihnachtsmarkt mit 30 Ständen

Er ist einer der ältesten Vereine und nach wie vor eine wichtige Institution in der Gemeinde, vor allem wenn es um gesellschaftliche Veranstaltungen geht: der Handwerker- und Gewerbeverein. Auch in den nächsten Jahren hat er viel vor. mehr...

 

Kirchenthumbach

Breitband vor der Ausschreibung

Im Herbst 2016 soll fast überall in der Marktgemeinde schnelles Internet vorhanden sein. Umfangreiche Informationen dazu gab es in der Sitzung des Marktgemeinderats. mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Das Fundament steht: Turm am Kitschenrain wächst bald in die Höhe

Der Bau des Aussichtsturmes am Kitschenrain liegt dank der guten Witterung im Zeitplan. Die Zufahrt ist befestigt, die Fundamente sind betoniert. Nun kann die Stahlkonstruktion kommen. Details besprachen Bürgermeister Jürgen mehr...

 

Kirchenthumbach

Narren stürmen das Rathaus

Heute, Freitag, 14. November, beginnt auch in "Dumba" die fünfte Jahreszeit. Um 19 Uhr werden die Tollitäten Fela I. und Alex I. sowie das Kinderprinzenpaar Maya I. und Noah I. von der IG Faschingszug mit einem Rathaussturm die mehr...

 

Kirchenthumbach

"Wie ein Licht für andere"

"Wir wollen wie Sankt Martin sein": Feier und Feuer zu Ehren des Heiligen

Das Gedenken an den heiligen Martin nimmt vor allem im Kinderhaus und in der Grundschule einen hohen Stellenwert ein. Initiiert von der Tagesstätte und dem Elternbeirat wurde der Martinstag auch in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt mehr...

 

Kirchenthumbach

Alte Friedhofshecke: Motorsäge bringt das Aus

Mit schwerem Geschütz rückten die Bauhofmitarbeiter kurz nach Allerheiligen an: Sie entfernten die viel zu hohe Hecke im Osten des Friedhofs. Bei sommerlichen Temperaturen war dies für Jürgen Adelhardt (Mitte) eine mehr...

 

Kirchenthumbach

Mit "sehr gut" bestanden

Die Ausbildung bei der Blaskapelle lohnt sich: An der D1-Prüfung des Nordbayerischen Musikbundes an der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg nahm eine junge Musikerin erfolgreich teil. Voller Stolz überreichte mehr...

 

Kirchenthumbach

Sieben Whiskys zum Testen

Verkostung mit Multimediavortrag im Gagglhof

Einen Whisky-Streifzug durch Irland und Schottland unternehmen die beiden Whisky-Liebhaber Jochen und Armin am Freitag, 21. November, ab 19 Uhr im Gagglhof, Auerbacher Straße 24. Entlang einer abgestimmten Auswahl von mehr...

 

Kirchenthumbach

Von Anfang an mit von der Partie

60-Jahr-Feier: Siedlergemeinschaft würdigt besondere Treue von Mathilde Leipold und Margarete Reifenberger

Bei der Jubiläumsfeier "60 Jahre Siedlergemeinschaft im Verband Wohneigentum" (wir berichteten) wurden zahlreiche Mitglieder für besondere Leistungen oder langjährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Die Ehrungen nahmen Christian mehr...

 

Kirchenthumbach

Einsatz vergoldet und versilbert

Die Siedlergemeinschaft steht auf einem festen Fundament - und das seit 60 Jahren. Diese Beständigkeit zeigte sich seit der Gründung auch in der Leitung der Gemeinschaft, den da gab es nicht viele Wechsel. mehr...

 

Kirchenthumbach

Beten im Schein des Kerzenlichts

Erstmals lädt die Pfarrei Mariä Himmelfahrt am Freitag, 14. November, zu einem Taizé-Gebet in die Pfarrkirche ein. Bei Kerzenschein können die Gläubigen zu innerer Ruhe und zu sich selbst finden sowie mit Liedern oder in der mehr...

 

Kirchenthumbach

Bücherflohmarkt für die Schule

Der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule veranstaltet am Sonntag, 30. November, von 13.30 bis 16.30 Uhr einen Bücherflohmarkt. Angeboten werden in der Grundschule Bücher aller Art (Romane, Kochbücher, Reiseführer, mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Wandern zur Probe

Der Test verlief erfolgreich: Eine "super Strecke" wartet im nächsten Jahr auf die Teilnehmer am Internationalen Wandertag, finden die Probewanderer der Wanderfreunde. mehr...

 

Kirchenthumbach

Eigener Grund und Boden das Ziel

Die Siedlergemeinschaft im Verband Wohneigentum und mit ihr die Einwohner der Marktgemeinde haben Grund zur Freude: Am Samstag begehen die Siedler den 60. Geburtstag ihres Vereins. Die Feier mit Ehrungen beginnt um 19 Uhr in der Gastwirtschaft Friedl. mehr...

 

Kirchenthumbach

Etwas Freude schenken

Weihnachtspäckchen-Aktion von Hans Karl für den Balkan

Zwar gibt es bei uns auch Menschen, die nicht in Überfluss leben und jeden Cent zwei Mal umdrehen müssen, bevor sie ihn ausgeben. Doch die Not auf dem Balkan ist ungleich höher. Unzählige Menschen leiden in Bosnien, Serbien und mehr...

 

Kirchenthumbach

Anlieger finden kein Gehör

Fotos, Berichte, Stellungnahmen: Ein dicker Akt lag dem Petitionsausschuss des Bayerischen Landtags vor. Es ging um eine Zufahrt am Kirchenthumbacher Marktplatz, die - so ein Ehepaar - immer wieder zugeparkt wird. mehr...

 

Kirchenthumbach

Mehr als 2000 Menschen gedenken am Grab der verstorbenen Angehörigen

Die Natur stirbt, und dieses Sterben mahnt die Menschen zur inneren Einkehr, zur inneren Besinnung. Schon aus diesem Grund legte Papst Gregor IV. den Allerheiligentag auf den 1. November: Die Gräber ihrer verstorbenen mehr...

 

Kirchenthumbach

Die Art muss passen

Trinkwasser, das wichtigste Lebensmittel für den Menschen, kann geschont werden - vor allem, wenn in der Landwirtschaft beim Bestellen der Felder einige einfache Regeln beachtet werden. mehr...

 

Kirchenthumbach

Emsig wie die Bienen selbst

Für den Imkerverein ist es ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Für seine langjährigen Anstrengungen um den Erhalt der Bienen und die vorbildliche Kinder- und Jugendarbeit ist er mit dem Umweltpreis des Landkreises Neustadt/WN ausgezeichnet worden. mehr...

 

Kirchenthumbach

Asylbewerber in der Gemeinde heimisch

Die Heimat verlassen zu müssen, vertrieben zu werden, vor Bedrohungen zu flüchten, das erfahren derzeit Tausende von Flüchtlingen. Auch im Gemeindebereich Kirchenthumbach sind zwei Familien mit Kindern aufgenommen worden. Die mehr...

 

Kirchenthumbach

In himmlischen Diensten

In 30 Tagen steht das erste Adventswochenende vor der Tür, bis zum Heiligen Abend sind es auch nur noch acht Wochen. Der Handwerker-und Gewerbeverein ist für die Vorweihnachtszeit schon gerüstet: Er hat sein Christkind bereits gefunden. mehr...

 

Kirchenthumbach

Beinahe ein Gefangenenchor

Der Gottesdienst am Sonntag der Weltmission gestaltete der Männerchor der Justizvollzugsanstalt Sankt Georgen aus Bayreuth. Pater Dr. Benedikt Röder begrüßte die 16-köpfige Gesangsgruppe, die Oberlehrer Martin Winckhler leitet mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Zwischenfrüchte: Versuchsführung für Landwirte

Das Fachzentrum für Agrarökologie in Amberg, die LKP-Verbundberatung der Oberpfalz sowie das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weiden laden alle Landwirte zur Besichtigung einer Demonstrationsfläche mit mehr...

 

Kirchenthumbach

Münchner Partyband steht auf der Bühne

Marktverband stellt Weichen für Bürgerfest 2015

Der neu gewählte Vorstand des Marktverbands mit Dominik Fraunholz und Armin Eckert an der Spitze ist mit den Vorbereitungen für das Bürgerfest im nächsten Jahr beschäftigt. Das Gremium hofft dabei auf e gute Zusammenarbeit mit mehr...

 

Kirchenthumbach

Zoigl- und Weinabend im Gagglhof

Der Thumbacher Heimat-und Trachtenverein lädt für morgen, Samstag, 25. Oktober, ab 19 Uhr zu Zoigl und Wein in den Gagglhof ein. Zum Ausschank kommen Zoiglbier aus Windischeschenbach und Wein aus dem Anbaugebiet Nahe. Für das mehr...

 

Kirchenthumbach

Hilfe ist auf dem Weg

350 Kartons, 45 Räder und 200 Zentner Kartoffeln: Einen ganzen Lastwagen voll Hilfsgüter schickte die Aktion "Für das Leben und die Hoffnung" auf die Reise. Sein Ziel ist Bulgarien, eines der ärmsten Länder Europas. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Zahlenzorro" kommt

Elternbeirat will Mathematikportal für Schüler finanzieren

Der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule wird weiterhin vom Trio Michaela Böhm (Vorsitzende), Marianne Seemann (stellvertretende Vorsitzende) und Sonja Schecklmann (Schriftführerin) geführt. Dies ergaben die Wahlen in der mehr...

 

Kirchenthumbach

"Ein Lied für Jesu Mutter"

Die heilige Maria wird in Bayern als Landespatronin hochverehrt. Auch in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt nimmt die Muttergottes einen hohen Stellenwert ein. Zu ihren Ehren sangen und musizierten vier Gruppen in der Bergkirche. mehr...

 

Kirchenthumbach

Arbeit im Reich Gottes

Einführung: Barbara Raps neue Kommunionhelferin

Das Danklied "Weil der Himmel uns braucht" passte zum Mittelpunkt des Gottesdienstes: Pater Dr. Benedikt Röder nahm Barbara Raps in den Kreis der Kommunionhelfer auf. In seinem Segensgebet sagte der Geistliche: "Gott, unser mehr...

 

Kirchenthumbach

In die "Hafenkneipe" zum Plausch

Versprechen gehalten: Das kann sich der Geburtsjahrgang 1939 auf die Fahnen schreiben. mehr...

 

Kirchenthumbach

Siedler feiern Jubiläum

Die Siedlergemeinschaft begeht am Samstag, 8. November, ihr 60. Gründungsjubiläum. Das Programm: 18 Uhr Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder, anschließend gemütliches Beisammensein in der Gastwirtschaft Friedl mit Ehrung mehr...

 

Kirchenthumbach

Zoigl und Wein im Gagglhof

Der Thumbacher Heimat- und Trachtenverein lädt für Samstag, 25. Oktober, ab 19 Uhr wieder zu einem Zoigl- und Weinabend in den Gagglhof ein. Zum Ausschank kommen Zoiglbier aus Windischeschenbach und Wein aus dem Anbaugebiet mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Auf Kleidung und Kuchen gestürzt

"Prima gelaufen", bilanzierte Michaela Böhm nach dem Herbstflohmarkt. Sie und ihr Team vom Elternbeirat der Volksschule hatten einen Basar mit etwa 6000 Artikeln für Sport, Spiel und Kleiderschrank aufgebaut. 60 Anbieter waren mehr...

 

Kirchenthumbach

Baum frisst Eisen

Die Feldarbeit ist für dieses Jahr beinahe erledigt: Schon viele Jahre vorbei ist der Dienst für dieses landwirtschaftliche Gerät bei Burggrub. Holz und Eisen sind eine "Gemeinschaft" eingegangen und untrennbar verbunden: Hier mehr...

 

Kirchenthumbach

Bürgermeister-Trio wehrt sich

"Die Aussagen Heribert Lassners entbehren jeglicher Grundlage." Die Vorwürfe des SPDlers, die Gemeinde sei pleite und der frühere Bürgermeister Fritz Fürk habe einen millionenfachen Investitionsstau hinterlassen, wollen weder Fürk noch seine damaligen Stellvertreter Werner Schaller und Hermann Hummler auf sich sitzen lassen. mehr...

 

Kirchenthumbach/Kemnath

Märchen zum Jubiläum

Über 35 000 Typisierungen hat der Verein "Hilfe für Anja" in den vergangenen 15 Jahren organisiert. Zum Jubiläum im kommenden Jahr versuchen die Mitglieder etwas Neues. mehr...

 

Kirchenthumbach

Zu Zoigl und Wein in den Gagglhof

Der Thumbacher Heimat- und Trachtenverein lädt für Samstag, 25. Oktober, ab 19 Uhr wieder zu einem Zoigl- und Weinabend in den Gagglhof ein. Zum Ausschank kommen Zoiglbier aus Windischeschenbach und Wein aus dem Anbaugebiet mehr...

 

Kirchenthumbach

Einst "verfluchter" Lehrer als Ehrengast beim Klassentreffen

"Als wir alle die Penne noch besuchten und immer wieder über die Lehrer fluchten, da warfen wir noch mit Kreiden, und unsere Lehrer mussten leiden. Das Leiden hat nun ein Ende, wir können uns heute reichen die Hände. Und wollen mehr...

 

Kirchenthumbach

Alle hängen an seinen Lippen

Die Blaskapelle schmetterte zum Auftakt der Geburtstagsfeier den "Deutschländer-Marsch": Alfons Wilterius feierte bei bester Gesundheit 80. Geburtstag. Und er hatte viel zu erzählen. mehr...

 

Kirchenthumbach

Frauenfrühstück: Annette Erös zu Gast

Einblick in eine fremde Welt erhalten die Teilnehmerinnen am Frauenfrühstück des Katholischen Frauenbundes, das am Mittwoch, 22. Oktober, um 9 Uhr im Pfarrheim beginnt. Zuerst wird in geselliger Runde gefrühstückt, anschließend mehr...

 

Kirchenthumbach

Mit vereinten Kräften für soziale Projekte

Altpapiersammlung: Landjugend leistet Schwerstarbeit

Alle Hände voll zu tun hatten die fleißigen Mitglieder der Katholischen Landjugendgruppen aus Kirchenthumbach und Sassenreuth bei ihrer Altpapiersammlung. Mit mehreren Fahrzeugen und einer starken Mannschaft ging es mehr...

 

Kirchenthumbach

Bei KAB geht's um die Rente

Der Diözesanausschuss des KAB-Diözesanverbandes Regensburg kommt am Samstag, 18. Oktober, in Altenstadt zusammen. Beginn ist um 9 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche. Im Anschluss findet um 10.30 Uhr im Pfarrheim mehr...

 

Kirchenthumbach

 

"Gott liebt uns alle"

Regenbogen ein Zeichen dafür - Familiengottesdienst

Ganz im Zeichen des Regenbogens stand der erste Familiengottesdienst nach der Sommerpause. Nach dem Eingangslied "Unser Leben sei ein Fest" begrüßte Ruhestandspfarrer Helmut Süß die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen. Auf mehr...

 

Kirchenthumbach

Auflagen werden erfüllt

Räte geben Absichtserklärung ab - Voraussichtlich zehn Asylbewerber kommen

Intensiv diskutiert wurde in der Sitzung des Marktgemeinderats die Stellungnahme der Rechtsaufsichtsbehörde zum Haushalt (wir berichteten). Mit Blick auf die darin enthaltenen Auflagen - eine kostendeckende Kalkulation der mehr...

 

Kirchenthumbach

Aktivposten im Gemeindeleben

Alfons Wilterius feiert heute 80. Geburtstag - Für Vereine ein Ideengeber - Autor von Geschichtsbeiträgen

Das Vereinsleben in der Marktgemeinde hat Alfons Wilterius vieles zu verdanken. Am heutigen Montag, 13. Oktober, feiert der Kirchenthumbacher seinen 80. Geburtstag. Ohne Übertreibung kann gesagt werden: Gäbe es den Alfons nicht, mehr...

 

Kirchenthumbach

Zwist geht weiter

So ganz ohne "Giftpfeile" laufen die Sitzungen des Marktgemeinderats Kirchenthumbach noch nicht: Das zeigte sich am Mittwoch. mehr...

 

Kirchenthumbach

Plötzlich selbst auf der Bühne

In ein Opernhaus verwandelte sich die Schulturnhalle bei der Aufführung der Zauberflöte - und die Kinder der Grund- und Mittelschule gingen begeistert mit. Kein Wunder, waren sie in der Inszenierung doch selbst die Darsteller. mehr...

 

Kirchenthumbach

Wasser, Kanal: Neue Gebühren

Mit dem Neuerlass der Beitrags- und Gebührensatzungen für Wasser und Abwasser beschäftigt sich der Marktgemeinderat in seiner Sitzung am heutigen Mittwoch, 8. Oktober, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zuvor steht der mehr...

 

Kirchenthumbach

Blasmusik vom Feinsten

Freunde von Bläserklängen schnalzen schon jetzt, neun Monate vor dem großen Ereignis, mit den Zungen: Vom 4. bis 7. Juni steigt auf dem Festplatz unterhalb des Feuerwehrhauses das "Thumbacher Musikfest". mehr...

 

Kirchenthumbach

Flohmarkt in der Grundschule

Der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule veranstaltet am Samstag, 11. Oktober, von 12.30 bis 14.30 Uhr im Pfarrheim einen Flohmarkt mit Herbst- und Winterartikeln sowie Kommunionbekleidung. Angeboten werden Kleidung, mehr...

 

Kirchenthumbach

Harte Zeiten

Alex Kirsch ist ein Kirchenthumbacher Urgestein. Er hat viel erlebt und einige Schicksalsschläge hinnehmen müssen. Jetzt feierte er im Kreise seiner Familie 90. Geburtstag. mehr...

 

Kirchenthumbach

Von Swing bis Funk

Fünf Bands heizen beim Kneipenfestival ein

Es ist längst eine Größe in der Region: Am heutigen Samstag, 4. Oktober, geht zum sechsten Mal das Kneipenfestival über die Bühne. Fans aller musikalischen Stilrichtungen werden dabei auf ihre Kosten kommen. Das Motto lautet mehr...

 

Kirchenthumbach

 

"Eisenhut": Ein großes Ereignis

Die "Kirchenthumbacher Festspiele" sind beendet: Nach dem vierten Spieltag senkte sich unwiderruflich der Vorhang für das Freilichtschauspiel "Eisenhut - Die Geschichte einer wundersamen Läuterung". Die Bilanz fällt überaus positiv aus. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Schleiderer" in Aktion

"Erdäpfelpfalz - Gott erhalt's": Unter diesem Motto feierte der Thumbacher Heimat- und Trachtenverein im Gagglhof sein traditionelles Erntedankfest. Und es war mächtig was los. mehr...

 

Kirchenthumbach

Langsam über die Buckelpiste

Runter vom Gas: Das gilt künftig für die Kellerstraße. Der Grund ist ihr schlechter baulicher Zustand: Die Fahrbahn weist zahlreiche Unebenheiten auf. mehr...

 

Kirchenthumbach

Mit Warnweste und Kelle

Elf Sechstklässler als Schüler- und Schulbuslotsen tätig

Acht Buben und drei Mädchen sagten "Ja": Die Sechstklässler der Grund- und Mittelschule stellen sich als Schüler- und Schulbuslotsen in den Dienst ihrer Mitschüler. Das bedeutete zunächst eine Woche lang "büffeln". mehr...

 

Kirchenthumbach/Sassenreuth

Altpapier

Die beiden Ortsverbände der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) veranstalten am Samstag, 4. Oktober, wieder eine Altpapiersammlung zugunsten der Aktion "Für das Leben und die Hoffnung" von Hans Karl. Gesammelt wird in mehr...

 

Kirchenthumbach

Minibrote

Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Oktober, verkauft die Katholische Landjugend vor und nach den Gottesdiensten Minibrote zum Preis von drei Euro. Der Erlös ist für caritative Zwecke bestimmt. mehr...

 

Kirchenthumbach

Willkommenstrunk für die "Neue"

"Schenke mir den Mut zu Aufbruch und Klarheit": Mit einem Glaubenszeugnis, für das sie Gedanken und Worte von Michael Pfeifer verwendete, stellte sich die neue Gemeindereferentin Gabriele Gabriel den Gläubigen vor. mehr...

 

Kirchenthumbach

Schwerer Unfall endet glimpflich

Trotz des Verkehrsunfalls war der Freitag ein Glückstag für eine 20-Jährige aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach. Beim schweren Unfall auf der Kreisstraße 43 hätte ihr viel mehr passieren können, als die mittelschweren mehr...

 

Kirchenthumbach

Thumbachs Kirchen

150 Jahre, drei Kirchen, eine Stele: In der Mitte des Ortes gibt es künftig Informationen über die bewegte Geschichte der Gotteshäuser am Marktplatz. mehr...

 

Kirchenthumbach

Erntedankfest am Gagglhof

Der Thumbacher Heimat- und Trachtenverein veranstaltet am Sonntag, 28. September, sein Erntedankfest am Gagglhof, Auerbacher Straße 24. Beginn ist um 11 Uhr. Wie in alten Zeiten werden die Kartoffeln mit alten Gerätschaften wie mehr..

 

Kirchenthumbach

 

Landwirt fährt "heißen Reifen"

Die Feldarbeit musste ein 58-jähriger Landwirt am Freitag schneller einstellen als ihm lieb war. Als der Mann aus dem Gemeindebereich Kirchenthumbach gegen 8.05 Uhr mit seinem Traktorgespann auf der Gemeindeverbindungsstraße mehr...

 

Kirchenthumbach

Barockes Feuerwerk zum Finale

Freilichtschauspiel "Eisenhut" geht am Wochenende in die zweite und letzte Runde

Am Samstag und Sonntag ist der Marktplatz wieder Wiener Wald, Thumbacher Relaisstation beim Postwirt und Etablissement in einem: Jeweils ab 20 Uhr führen Kulturkreis und Theatergruppe im Jubiläumsjahr "300 Jahre Bergkirche Maria mehr...

 

Kirchenthumbach

Ein großer Tanztempel

"Dumba bebt" lockt jede Menge Gäste in die Sporthalle

"Dumba bebt", der etwas andere Discoabend, war wie in den Jahren zuvor ein voller Erfolg. Der Sportclub und seine Tennisabteilung, die die Regie innehatte, organisierten und veranstalteten gemeinsam das Spektakel. Mit dem mehr...

 

Kirchenthumbach

Legendäre Bulldogs fahren vor

"Schätze" ganz besonderer Art locken in den Gagglhof: Allgaier, Bautz, Deutz, Eicher, Fahr, Güldner, Hanomag und Normag werden die Herzen der Fans alter Traktoren höherschlagen lassen. mehr...

 

Kirchenthumbach

In Hof und um Hof und um Hof herum: Wanderfreunde tanken Bewegung und Geschichte

In "Bayern ganz oben" waren die Wanderfreunde bei ihrem Jahresausflug. Ziele waren Hof und Mödlareuth, auch "Little Berlin" genannt. Mit einem fast voll besetzten Bus wurde bei herrlichem Spätsommerwetter die Reise angetreten. mehr...

 

Kirchenthumbach

Die Kunst des Küchlebackens

Alle, die schon immer einmal selbst Küchle backen wollten, lädt der Katholische Frauenbund am Freitag, 26. September, um 18 Uhr zum Backabend ins Pfarrheim ein. Birgit Strauß wird dort die Teilnehmer in die Kunst des mehr...

 

Kirchenthumbach/Eschenbach

Ein Abend von Frauen für Frauen

Literarisch, Kulinarisch, Anders: So lautet das Motto eines Abends von Frauen für Frauen am Samstag, 11. Oktober, ab 19 Uhr im Restaurant "Altes Eichamt", Unterer Markt 23, in Weiden. Bei Kürbiscremesuppe, Gemüsepfandl und mehr...

 

Kirchenthumbach

Toller Blick auf Berlin

"Familienausflug" der CWG: Politik und Sehenswürdigkeiten

Eine Reise in die Bundeshauptstadt Berlin unternahm die Christliche Wählergemeinschaft (CWG). Der dreitägige Trip diente vorrangig der staatspolitischen Information. Dass so viele Kinder und Jugendliche dabei waren, imponierte mehr...

 

Kirchenthumbach

Alle trotzen dem Regen

Die ersten zwei von vier Aufführungen des historischen Schauspiels "Eisenhut - Die Geschichte einer wundersamen Läuterung" sind erfolgreich über die Bühne gegangen: trotz aller Hindernisse und vor allem Regenschauer. mehr...

 

Eschenbach/Kirchenthumbach

KAB: Tagung und Gottesdienst

Am Samstag, 27. September, findet in Windischeschenbach die Herbsttagung des KAB-Kreisverbandes Neustadt/WN statt. Referentin ist Annette Karl, Landtagsabgeordnete und Vertreterin des Landeskomitees der Katholiken in Bayern. mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Kulturelles Meisterstück

Vom Zechpreller zum Ehrenmann. Das ist die Geschichte des Kirchenthumbachers Friedrich Eisenhut. Sein Leben stellten in einem beeindruckenden Schauspiel zahlreiche Mitwirkende auf dem Marktplatz eindrucksvoll dar. mehr...

 

Kirchenthumbach

Ein Gelübde in größter Not

Die Zuschauer sollten keine todernste Inszenierung erwarten: Denn Jürgen Böhme, der Autor des Freilichtschauspiels "Eisenhut", hat darin nicht nur der Entstehungsgeschichte der Bergkirche Platz eingeräumt - auch Vergnügliches wird dargeboten. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Eisenhut-Brot" aus dem historischen Backofen

An allen vier Spieltagen des Freilichtschauspiels "Eisenhut - Die Geschichte einer wundersamen Läuterung" wird der historische Backofen im Nußsteinhaus angeschürt: Frauen des Kulturkreises backen mit Unterstützung durch mehr...

 

Kirchenthumbach/Schlammersdorf

CSU fährt zum Deutschlandfest

Die CSU-Ortsverbände Vorbach-Oberbibrach, Schlammersdorf und Kirchenthumbach organisieren für Freitag, 3. Oktober, eine Fahrt zum Deutschlandfest in Mödlareuth. Um 10 Uhr beginnt dort der Frühschoppen, ab 12 Uhr erklingt mehr...

 

Kirchenthumbach

Hintersinnig und amüsant

Schauspiel zum Jubiläum der Bergkirche Maria Zell - Jürgen Böhme schreibt vergnügliches Stück

Der Marktplatz wird zur Freilichtbühne. "Eisenhut - die Geschichte einer wundersamen Läuterung", so lautet der Titel des historischen Schauspiels, dass der Kulturkreis Kirchenthumbach zusammen mit dem Theaterverein im mehr...

 

Kirchenthumbach

Stoff, aus dem Legenden sind

Theatergruppe inszeniert am Samstag erstmals Überfall auf Schneidermeistersohn Eisenhut

Der räuberische Überfall auf den Kirchenthumbacher Schneidermeisterssohn Friedrich Eisenhut steht unmittelbar bevor. Die Texte sitzen, ebenso die Szenen und die mittelalterlichen Kostüme. Am Samstag, 20. September, fallen die mehr...

 

Kirchenthumbach

DJs und Go-go-Girls heizen ein

Der dritte Freitag im September ist ein fester Termin für alle Partygänger. Die jungen Leute aus der Region "pilgern" zum Feiern und Spaß haben in die Marktgemeinde. Dann "bebt Dumba". Die Party mit ihrem schon legendären Ruf sollte sich niemand entgehen lassen. mehr...

 

Kirchenthumbach

Kein Durchkommen

"Eisenhut": Voll- und Teilsperrungen auf dem Marktplatz

Der Kulturkreis als Veranstalter des Freilichtschauspiels "Eisenhut" weist darauf hin, dass dafür der Marktplatz zwischen Pfarrheim und Bahnhofstraße zum Teil für den Durchgangsverkehr gesperrt werden muss. Vollsperrungen mehr...

 

Kirchenthumbach

Zukunft hängt von Familien ab

Die Lichterprozession zur Marienfeier war der finale Höhepunkt des Jubiläums "300 Jahre Bergkirche Maria Zell". Es war eine farbenfrohe Augenweide, als die rund 2000 Gläubigen aus nah und fern mit ihren bunten Kerzenlichtern singend und betend hinauf zum Gnadenbild zogen. mehr...

 

Kirchenthumbach

In Freud und Leid zu Maria

Es war ein großer Tag für die Gläubigen der Pfarrei Mariä Himmelfahrt, ein Festtag, der lange im Gedächtnis bleiben wird. Die Feier zum 300-jährigen Bestehen der Bergkirche Maria Zell erlebte mit dem Besuch von gleich zwei Bischöfen ihren Höhepunkt. mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Rosen für den "Herrn Bischof"

Kinderhauskinder und Pfarrgemeinderatssprecher überreichen Geschenke

Nach dem Pontifikalgottesdienst ergriff der Sprecher des Pfarrgemeinderats, Siegfried Failner, das Wort. In vielen Arbeitsstunden, bei zahlreichen Treffen und Besprechungen sei das Jubiläum "300 Jahre Bergkirche Maria Zell" von mehr...

 

Kirchenthumbach

Diözesanbischof am Altar: Dr. Rudolf Voderholzer feiert "300 Jahre Bergkirche" mit

Tausende von Gläubigen beteiligten sich am Sonntag zum Finale an den Feierlichkeiten zum Jubiläum "300 Jahre Bergkirche Maria Zell". Pfarrer Dr. Benedikt Röder war es gelungen, dazu gleich zwei Bischöfe - Dr. Rudolf Voderholzer mehr...

 

Kirchenthumbach

Ganz anders und doch so wie wir

Das Festzelt war rappelvoll, als die Glocken zum Jugendgottesdienst riefen: Auch die Jugendlichen und Junggebliebenen kamen beim Jubiläum "300 Jahre Bergkirche Maria Zell" zu ihrem spirituellen Recht. "Wer ist Maria?", lautete die Frage dabei. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Grenzgänger" wissen zu feiern

Die Bürger der Pfarr- und der Marktgemeinde sind "Grenzgänger". Das zeigte sich beim Kirchenjubiläum auch daran, dass beim Festgottesdienst und der Marienfeier am Abend der bistumsübergreifende Projektchor aus Kirchenthumbach mehr...

 

Pressath/Kirchenthumbach

Schwungvolles Ende

Ab heute weht für die Schüler wieder ein anderer Wind. Deutsch und Mathe ersetzen nun Freibad und Faulenzen. Zum Abschluss der Ferien organisierte das Jugendrotkreuz des Kreisverbandes Weiden/Neustadt einen erlebnisreichen Ausflug. mehr...

 

Kirchenthumbach

Zur Ruhe kommen und sich selbst finden

Jubiläumstage starten mit Vigilfeier - Jeder Mensch braucht einen Rückzugsort

Die Bergkirche war mit vielen Kerzen festlich erleuchtet. Ebenso zahlreich waren die Gläubigen, die zur Einstimmung auf das Kirchenjubiläum in das Gotteshaus gekommen waren. "Jesus, den du o Jungfrau im Tempel wiedergefunden mehr...

 

Kirchenthumbach

Aussichtsturm: Der Bau beginnt

Sechs Jahre Vorbereitung, immer wieder Schwierigkeiten und Verzögerungen: Heute beginnt der Bau des "gestutzten" Aussichtsturms auf dem Kitschenrain bei Thurndorf. Er soll eine Attraktion für den Fremdenverkehr werden. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Großer Bahnhof" für Jubiläumskirche

Festwochenende mit Gottesdiensten und Marienfeier

Mit einem Jugendgottesdienst mit Diözesanjugendpfarrer Thomas Helm startet heute, Samstag, 13. September, um 19 Uhr das Bergfest zum Patrozinium der Wallfahrtskirche Maria Zell in ihrem Jubiläumsjahr. Es spielt die Band "Ray of mehr...

 

Kirchenthumbach

Mehr Schulden, kaum Rücklagen

Räte beschließen Haushalt - CWG sagt "Nein"

Bei vier Gegenstimmen der CWG-Fraktion hat der Marktgemeinderat in seiner September-Sitzung den Haushalt 2014 beschlossen. Das Gesamtvolumen beläuft sich auf 8 255 200 Euro und liegt damit um knapp fünf Prozent über dem Ansatz von 2013. Zahlreiche Projekte sollen umgesetzt werden: von der Erneuerung der Straße von Neuzirkendorf nach Haunzamühle (1,03 Millionen Euro) bis hin zum Multifunktionsgebäude Altzirkendorf (85 000 Euro). mehr...

 

Kirchenthumbach

Ein Ort fernab von Hektik und Lärm

Jubiläum der Wallfahrtskirche Maria Zell - Ursprung liegt im Jahr 1714

Die Gläubigen der Pfarrei haben allen Grund zu feiern: Die Bergkirche Maria Zell besteht seit 300 Jahren. Für das Patrozinium am Samstag und Sonntag, 13./14. September, haben die Verantwortlichen um Pater Dr. Benedikt Röder ein umfassendes Programm zusammengestellt, das sowohl Spirituelles als auch Weltliches enthält. Gleich zwei Bischöfe werden am Sonntag den kirchlichen Feierlichkeiten beiwohnen und predigen. mehr...

 

Kirchenthumbach

 

An der Zukunft schrauben

Elf neue Auszubildende bei Autoteile Pöllath - Gute Übernahmechancen

Bei Autoteile Pöllath (ATP), dem größten Arbeitgeber in der Marktgemeinde, hat für elf Jugendliche die Ausbildung und somit ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Das Spektrum der Berufe ist groß, die Zukunftsaussichten sind gut. mehr...

 

Kirchenthumbach

Kombiklasse an der Grundschule

Das neue Schuljahr an der Grund- und Mittelschule beginnt am Dienstag, 16. September. Die Schüler treffen sich um 8 Uhr in den Klassenzimmern, um 8.15 Uhr wird in der Pfarrkirche der gemeinsame Anfangsgottesdienst gefeiert. Am mehr...

 

Kirchenthumbach

Mit Maria auf dem Weg

Feier am historischen Erdkeller mit Segnung der neuen Lourdes-Muttergottes-Statue

"Der Erdkeller mit der neuen Figur ist wie ein Eingangstor auf dem spirituellen Weg, der über den Kreuzweg zur Bergkirche führt." Dies betonte Pater Dr. Benedikt Röder, als er nach dem Abschluss der Renovierungsarbeiten im mehr...

 

Kirchenthumbach

Ein Jubiläum mit zwei Bischöfen

Oberhirten aus Bamberg und Regensburg bei Bergfest

Das hat es in der mehrere Jahrhunderte alten Geschichte der Pfarrei Mariä Himmelfahrt noch nicht gegeben: Zum Bergfest am Sonntag, 14. September, bei dem das 300-jährige Bestehen der Bergkirche Maria Zell gefeiert wird, kommen gleich zwei Bischöfe - Bischof Dr. Rudolf Voderholzer aus Regensburg und Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick aus Bamberg. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Goldtaler" im Brunnen

KAB steuert Schnitzeljagd zum Ferienprogramm bei

Die Fahrt zum Ponyhof nach Steinberg hat inzwischen Tradition. Daneben leistete der KAB-Ortsverband einen zweiten Beitrag zum Ferienprogramm: Bei einer Schnitzeljagd begaben sich 30 Mädchen und Buben in Tagmanns auf mehr...

 

Kirchenthumbach

Köglitzer Kapelle Ziel der Senioren

Am Donnerstag, 25. September, steht die nächste Seniorenfahrt der Pfarrei an. Besucht wird die Kapelle der Familie Schleicher in Köglitz. Im Anschluss ist Einkehr im Gasthof Busch in Kötzersdorf. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am mehr...

 

Kirchenthumbach

Betend und singend hinter dem Kreuz hinauf zur Jubiläumskirche

Es ist christliche Tradition und gehört zum Jahresrhythmus der Pfarrgemeinde, dass eine Woche vor dem Patrozinium der Wallfahrtskirche Maria Zell dort der Kreuzweg gebetet wird. Im Jubiläumsjahr "300 Jahre Bergkirche" war die mehr...

 

Kirchenthumbach

Sechs Tage im Kirwafieber

"Krawandorfer" Kirchweih beginnt am Mittwoch - Tanz in der Tenne

"Die Krawandorfer" laden vom 10. bis einschließlich 15. September zur Kirwa ein. Heuer steht das Fest ganz im Zeichen des Jubiläums "300 Jahre Bergkirche Maria Zell". mehr...

 

Kirchenthumbach

Ohne Strom und eiskalt

Rorate-Ämter auf dem "Berg" waren früher eine Buße für alle Besucher

Mit "300 Jahre Bergkirche" steht derzeit das bedeutendste der Jubiläen, die Kirchenthumbach heuer feiern kann, im Mittelpunkt des örtlichen Geschehens. Ein Festgottesdienst mit Regensburgs Bischof Rudolf Voderholzer am Sonntag, 14. September, ist dabei der kirchliche Höhepunkt. An der Lichterprozession nimmt mit dem Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick ein weiterer Oberhirte teil. mehr...

 

Kirchenthumbach

Wie vor 100 Jahren

Traditioneller Kreuzweg eine Woche vor dem Bergfest - Säulen seit 1865 zur Bergkirche hinauf

Die große Feier steht kurz bevor: 300 Jahre Bergkirche feiert die Pfarrei Mariä Himmelfahrt am 14. September. Doch bevor die Feierlichkeiten starten, gilt es Traditionen zu pflegen. Und dies haben die Gläubigen am Sonntag vor. mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Darsteller schlagen richtig ein

"Eisenhut"-Schauspieler erhalten Profi-Tipps für Kampfszenen

Einstudierte Kampfszenen vor einem abstraktem Bühnenbild mit dramatischen Schüssen aus zeitgenössischen Steinschlossgewehren soll das Ergebnis des dritten Aktes des Freiluftschauspiel "Eisenhut" sein. Damit der Wunsch in mehr...

 

Kirchenthumbach

"Maria, unsere Schwester"

Hans Georg Gradl predigt in seiner Heimat zum Triduum über die Rolle Marias

Heimspiel für Pfarrer Prof. Dr. Hans-Georg Gradl. Das dritte und letzte Triduum als inhaltliche und geistliche Einstimmung auf das Bergfest und das Jubiläum "300 Jahre Bergkirche Maria Zell" blieb dem aus der Marktgemeinde stammenden Geistlichen vorbehalten. mehr...

 

Kirchenthumbach

Wunsch geht spät in Erfüllung

Sandstein-Keller mit Mutter-Gottes-Statue aus dem 18. Jahrhundert restauriert

Im Jubiläumsjahr "700 Jahre Kirchengeschichte - 300 Jahre Bergkirche Maria Zell" erscheint das Nutzungskonzept für den letzten und jetzt wieder funktionsfähigen Erdkeller sinnvoll. Im Keller am Fuße des Weges zur Bergkirche, kann künftig unter einem historischen Sandsteingewölbe gebetet und persönliche Anliegen können vorgebracht werden. mehr...

 

Kirchenthumbach

Geldsegen im Jubiläumsjahr der Bergkirche

Bei seiner Vereinsfeier übergab der Thumbacher Heimat- und Trachtenverein Pater Benedikt Röder 500 Euro für die Belange der Bergkirche Maria Zell. Das Kirchlein ist dem Verein ein besonderes Anliegen. Eine künstlerische mehr...

 

Kirchenthumbach

Überfall auf dem Marktplatz

Vorbereitungen für Schauspiel über den Kirchenthumbacher Friedrich Eisenhut laufen

Kettensägengeräusche und das Pfeifen von Handkreissägen, Akkuschraubern und Bohrmaschinen waren am Samstag auf dem Marktplatz unüberhörbar. Fleißige Hände des Kulturkreises und Helfer waren damit beschäftigt, die Zuschauertribüne für ein großes Ereignis zu zimmern. mehr...

 

Kirchenthumbach

Ausgiebige Spaziergänge

Anna Kirsch feiert 80. Geburtstag - Zeitungslektüre und Gartenarbeit

Lebensfroh, selbstständig und gesellig: So lässt sich Anna Kirsch in aller Kürze charakterisieren. Diese Eigenschaften legte sie auch zur Feier ihres 80. Geburtstags an den Tag. mehr...

 

Kirchenthumbach

Apotheke wird zum Wohnhaus

Kommt ein neuer Apotheker? Zieht ATP ein? Um die alte Apotheke an der Buchbergerstraße ranken sich Gerüchte. Tatsächlich soll der 1950er-Jahre-Bau saniert und als Wohnraum genutzt werden. Im Herbst sollen die Arbeiten mehr...

 

Kirchenthumbach

Geister sorgen für Gänsehaut

Katholische Bücherei lädt Kinder zur nächtlichen Grusel-Tour

Zur Nachtwanderung mit Fackeln hatte das Team der Katholischen Bücherei im Ferienprogramm geladen. Büchereileiterin Maria Schreglmann begrüßte über 30 Kinder und Erwachsene sowie Jugendbeauftragte Tanja Perl. Vor der Tour gab es mehr...

 

Kirchenthumbach

Süßigkeiten nicht verboten

Nachputzen kann nicht schaden_ Zahnarzt gibt Vorschulkindern Tipps für gute Zähne

Das beste Mittel gegen Löcher im Zahn ist, sie gar nicht erst entstehen zu lassen, riet Dr. Stefan Trummer den Vorschulkindern bei ihrem Besuch. Aber der Zahnarzt wusste auch: "Meist denkt man ans Vorbeugen erst, wenn es zwickt mehr...

 

Kirchenthumbach

Überfall vor großer Kulisse

Schauspiel zum Jubiläum der Bergkirche - Kartenverlosung

Ein Überfall steht kurz bevor. Tatort wird der Markplatz sein. Dort stellen Kulturkreis die Attacke auf Friedrich Eisenhut nach. Anlass ist der 300. Geburtstag der Bergkirche Maria Zell. Denn der Bau verdankt dem Überfall seine Existenz. mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Eine Fahne erzählt Geschichte

Das Banner des Katholischen Burschenvereins Kirchenthumbach ist künftig im Pfarrheim zu sehen

Im Keller der Pfarrkirche tauchte die Fahne des einstigen Katholischen Burschenvereins auf. Pater Dr. Benedikt Röder und Fritz Fürk nahmen sich ihrer an: Der Pfarrer kümmerte sich um die Restaurierung, der frühere Bürgermeister um die Erforschung der Geschichte, des guten Stücks. mehr...

 

Kirchenthumbach

Maria lädt zum Bleiben ein

Pfarrer Giger predigt über Tugend der Gottesmutter

Von großen Ereignissen und deren Schatten, sprach Pater Benedikt vor dem zweiten Triduum. Zur Einstimmung aufs Bergkirchen-Jubiläum vom 12. bis 14. September freute er sich über einen besonderen Gast: Hauptzelebrant war Pfarrer mehr...

 

Kirchenthumbach

Bauflächen schrumpfen

Neben der Windkraft ging es um Wohn- und Gewerbegebiete, als der Gemeinderat den neuen Flächennutzungsplan diskutierte. Die Landschaftsplaner Dietmar Narr, Martin Gebhardt und Kathrin Brunne vom Büro "Narr Rist Türk" aus mehr...

 

Kirchenthumbach

Demut vor dem Amt

Jürgen Kürzinger spricht im Sommerinterview über holprigen Start und seine Pläne für die Zukunft

Natürlich würde sich Jürgen Kürzinger erneut als Bürgermeister wählen lassen. Daran ändern auch die Startprobleme und die schwierigen Aufgaben nichts, über die das Oberhaupt der Marktgemeinde im Sommerinterview spricht. mehr...

 

Kirchenthumbach

Meister im Goldenen Buch

Der SC-Tennisverein hat die Medenrunde hinter sich - und zwar sehr erfolgreich: Die erste Herrenmannschaft setzte sich in ihrer Gruppe gegen alle Konkurrenten durch. Der erste Platz bedeutete auch den Aufstieg. Der mehr...

 

Kirchenthumbach

Noch ein Meister namens Neuer

Kirchenthumbacher züchtet Landessieger

Mit einem Landessiegertitel kehrte Herbert Sehner von der Landesausstellung zurück. Eingebracht hatte ihn diesen TST Neuer. Der Bulle gewann in der Klasse Limousin. mehr...

 

Kirchenthumbach

Bus und Sprechstunden

Neuer Seniorenbeauftragter Heribert Lassner auf Antrittsbesuch

Der erste Ansprechpartner beim Antrittsbesuch: Der neue Seniorenbeauftragte Heribert Lassner präsentierte sich bei den beiden Seniorengruppen als Mann vom Fach. Schließlich hat er sich zuletzt sogar hauptberuflich um die Anliegen der Älteren gekümmert. mehr...

 

Kirchenthumbach

Schaufensterl am Marktplatz gewährt Blick in die Kirchenthumbacher Fußball-Gesichte

Im Jahr des WM-Titels erhält König Fußball auch im Markt Kirchenthumbach den ihm zustehenden Raum eingeräumt. Das "Schaufensterl am Marktplatz", das kleinste Museum der Welt, zeigt Fotos und Zeitdokumente zum Fußball auf mehr...

 

Kirchenthumbach

Kaum Platz für Windräder

Übrig gebliebene Konzentrationsfläche steht noch unter "Schwarzstorch"-Vorbehalt

Ein Flächennutzungsplan will ausgiebig diskutiert sein: Der Marktgemeinderat beschäftigte sich vier Stunden damit. Wenn es so lange dauert, muss es ums Thema Windenergie gehen. Am Ende war klar, dass die geeigneten Flächen rar werden. Außerdem legte das Gremium die Abstandsflächen fest. mehr...

 

Kirchenthumbach

Traurige Kirwaleit

Gstanzlsingen als Höhepunkt der Kirchweih

Zur Kirchweih gehört das Gstanzlsingen. Deshalb trafen sich die Verantwortlichen des Kirwavereins im Vorfeld mehrfach, um das lustige Marktgeschehen des vergangenen Jahres in Reimform zu bringen. Auf der Freilichtbühne am mehr..

 

Kirchenthumbach

 

Baustellen-Tour

SPD-Fraktion erkundet anstehende Aufgaben

Während die Politik auf Landes- und Bundesebene Urlaub macht, gibt sich die SPD in Kirchenthumbach fleißig: Um sich ein Bild von anstehenden Projekten zu machen, startete die Fraktion eine Tour durch die Gemeinde. "Die ersten mehr...

 

Kirchenthumbach

Bürgermeister trifft Doppel-Meister

Es war nicht für den Verein, vor allem aber für die Spieler der E-Jugend-Mannschaften ein einmaliges Erlebnis. Nachdem beide Teams die Meisterschaft erreicht haben, lud sie Bürgermeister Jürgen Kürzinger zum Empfang ins Rathaus. mehr...

 

Kirchenthumbach

Bayern begrüßt

CSU organisiert Busfahrt zur Team-Präsentation

Einen vollen Bus schickten die CSU-Verbände aus Kirchenthumbach und Schlammersdorf nach München. Nach dem Besuch des Olympiageländes und der BMW-Welt ging es dem Höhepunkt entgegen. In der Allianz-Arena lud der FC Bayern zur mehr...

 

Kirchenthumbach

Frohes Fest der "harten Hund'"

Kirwa unter freiem Himmel: Kirchenthumbach feiert "wois fröhers wor"

Das kühle Wetter ließen der Kirwaverein nicht als Ausrede gelten: Der Verein feierte Kirchweih wie in alten Tagen im Freien. Und nicht nur die Kirchenthumbacher feierten mit. mehr...

 

Kirchenthumbach

Kirwa-Auftakt im Regen

Zum Auftakt der Kirchweih begleitete die Blaskapelle den Kirwabaum auf seinem Weg zum Turnerplatz. Nachdem ihn ein Oldtimer-Schlepper dort abgeliefert hatte, ging es mit Muskelkraft weiter: Die Männer des Kirwavereins wuchteten mehr...

 

Kirchenthumbach

Tennis und Teamgeist

Das Trainerduo Marketa Heil und Julian Götz brachte 16 tennisbegeisterten Sportlern im Alter von 7 bis 15 Jahren die Technik des Tennisspiels näher. Auch Koordinationsübungen und Konditionseinheiten gehörten zum Programm. Das mehr...

 

Kirchenthumbach

"Maria ist eine von uns"

Katholiken feiern Patrozinium und bereiten sich auf das "300-Jährige" der Bergkirche vor

Mit einem Festgottesdienst begingen die Gläubigen das Patrozinium der Pfarrkirche, das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel. Gleichzeitig wurde zur geistlichen Einstimmung auf das Jubiläum "300 Jahre Bergkirche" das erste Triduum gefeiert. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Zacherl" weht auf dem Kirchplatz

Fahne eine alte Tradition nicht nur zur Kirwa

Seit dem Himmelfahrtstag weht auf dem Kirchplatz der "Zacherl", die neue Kirchweihfahne. Am Ende des Festgottesdienstes zum Patronatsfest segnete Pater Dr. Benedikt Röder das vom Kirwaverein angeschaffte Kirchweihsymbol. Der mehr...

 

Kirchenthumbach

"Gut Salben für die Läus, gut Pulver für die Mäus"

Thumbacher Märkte in früherer Zeit - Nachforschungen im Staatsarchiv

Den geschichtlichen Aufzeichnungen von Pfarrer Paulinus Fröhlich nach hat der deutsche Kaiser und böhmische König Karl IV. das Dorf Kirchenthumbach zum Markt erhoben und ihn mit zahlreichen Rechten und Freiheiten ausgestattet. Nachforschungen in jüngster Zeit haben allerdings ergeben, dass es nicht der böhmische König gewesen sein kann: Bisher wurde keine Urkunde gefunden. mehr...

 

Kirchenthumbach

Pfarrheim wird zur Blumenhalle

Helferinnen von Pfarrgemeinderat und Missionskreis binden Kräuterbuschen

Zu Mariä Himmelfahrt, 15. August, werden nach altem Brauch Kräuter gesammelt und zusammen mit Blumen zu einem Buschen gebunden. Die gesegneten Kräuter sollen als Tee eine besondere Heilwirkung haben. Werden sie dem Viehfutter mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Theater, Moritaten und Feuerwerk

"Eisenhut": Mehr als nur ein Freiluftschauspiel

Seit Monaten wird geprobt, geplant und organisiert. Doch jetzt erst bricht die heiße Phase an: In den letzten fünf Wochen vor der Premiere des Freiluftschauspiels "Eisenhut - die Geschichte einer wundersamen Läuterung" haben die Mitglieder des Kulturkreises noch viel zu tun. Unterstützung bekommt der Verein von freiwilligen Helfern aus der gesamten Gemeinde. mehr...

 

Kirchenthumbach

Kirwa wie es früher war

Kirchenthumbach feiert von 14. bis 18. August rund um den Kirwabaum - Weihe der Kirchweihfahne "Zacherl"

Es ist wieder soweit! In "Dumba" wird von 14. bis 18. August Kirwa gefeiert. Nachdem hierzulande Kirwa und Kirche unzertrennbar sind, schließlich heißt es ja auch Kirchweih, haben die Verantwortlichen des Kirwavereins als Motto: mehr...

 

Kirchenthumbach

"Zacherl" als Symbol und Mahnung

Rot-weiße Fahne kündet erstmals von Kirchweihfest - Zugleich Warnung an Raufbolde

Der Sonntag nach Mariä Himmelfahrt (15. August) ist in Pfarrei und Marktgemeinde ein herausragender Tag im Festkalender: Es wird das Kirchweihfest gefeiert. Auf Anregung von Pfarrer Pater Benedikt Röder wird heuer zum ersten Mal als äußeres Zeichen die rot-weiße Kirchweih-Fahne auf dem Kirchplatz aufgezogen. mehr...

 

Kirchenthumbach

Zwei Bischöfe bei Bergkirchweih

Ab Mariä Himmelfahrt Triduum zur Einstimmung

Ein Triduum soll die Gläubigen auf das Jubiläum "300 Jahre Bergkirche Maria Zell" einstimmen. Es beginnt am morgigen Freitag, 15. August (Mariä Himmelfahrt), um 9.30 Uhr mit dem Festgottesdienst zum Patrozinium der Pfarrkirche. Zelebrant und Prediger ist der Abt des Prämonstratenserklosters Tepl in Tschechien, Fillip Lobkowicz. mehr...

 

Kirchenthumbach

Feiern wie in der guten alten Zeit

"Kirwa wöis fröiher wor" startet am Donnerstag - "Hau den Lukas", Hufeisenwerfen, Holzkegeln

Es ist soweit: In "Dumba" wird vom morgigen Donnerstag, 14. August, bis Montag, 18. August, Kirchweih gefeiert. Da Kirwa und Kirche untrennbar miteinander verbunden sind, haben die Verantwortlichen des Kirwavereins als Motto "Kirwa wöis fröiher wor" gewählt. Der Hintergrund: Die Pfarrei Mariä Himmelfahrt hat 2014 zum Jubiläumsjahr ausgerufen. "700 Jahre Kirchengeschichte", lautet das Leitwort. mehr...

 

Kirchenthumbach

Kirwa wie es früher war

Kirchenthumbach feiert von 14. bis 18. August rund um den Kirwabaum - Weihe der Kirchweihfahne "Zacherl"

Es ist wieder soweit! In "Dumba" wird von 14. bis 18. August Kirwa gefeiert. Nachdem hierzulande Kirwa und Kirche unzertrennbar sind, schließlich heißt es ja auch Kirchweih, haben die Verantwortlichen des Kirwavereins als Motto: mehr...

 

Kirchenthumbach

Selbst Honig schleudern

Imkerverein wirbt im Ferienprogramm für Bienen und Natur

"Der Honig schmeckt lecker und die Bienen sind cool." Kinder wie Eltern waren begeistert vom Angebot des Imkervereins im Ferienprogramm. Dessen Veranstaltung - zu verstehen auch als Werbeaktion für die Bienen und die Natur - fand auf dem Imkerhof von Reinhold Ziegler in Lenkenreuth statt. mehr...

 

Kirchenthumbach

Expertenwissen gegen Leerstand

Abgeordnete kündigen in Kirchenthumbach neue Initiative im Herbst an

Zur Gesprächsrunde waren CSU-Bundestagsabgeordneter Albert Rupprecht und Landtagsabgeordneter Tobias Reiß im Kirchenthumbacher Rathaus zu Gast. Mit den drei Bürgermeistern und CSU-Gemeinderat Winfried Sporrer ging es um die mehr...

 

Kirchenthumbach

Senioren feiern die Sonne

Das Sommerfest der Seniorenrunde Immerfroh ist bekannt für sein Wetterglück: Auch in diesem Jahr verzogen sich die Wolken und die Sonne lachte. Leiterin Elisabeth Goß und Stellvertreterin Margit Steger begrüßten neben mehr...

 

Kirchenthumbach

Eisernes Eheband

Anneliese und Alfred Rupprecht seit 65 Jahren verheiratet

Kennen und lieben gelernt haben sie sich beim Haustanz der Familie Sporer, bei dem immer der "Zeitler-Edi" mit der Quetschen aufgespielt hat: Beim Tanzen hat es dort gefunkt zwischen Alfred und Anneliese Rupprecht. Beide mehr...

 

Kirchenthumbach

 

"Weltmeister" sind die Besten

Klarer Sieger bei Soccerturnier im Ferienprogramm

Die Fußballbegeisterung in der Marktgemeinde ist groß - nicht erst seit der Weltmeisterschaft. Das zeigte sich auch beim SC-Soccerturnier im Ferienprogramm: 45 Mädchen und Buben zwischen 6 und 14 Jahren traten in der Raiffeisen-Kids-Arena an. mehr...

 

Kirchenthumbach

Ministranten stehen vor der Wahl: Dünenbad, Sommerrodelbahn oder doch Fußball?

Dort, wo Quarzsand zur Freizeitgestaltung mit Sport und Spiel einlädt, am Monte Kaolino bei Hirschau lag das Ziel des Ministrantenausflugs. Pater Dr. Benedikt Röder, Gemeindereferentin Christine Gößl sowie einige Eltern mehr...

 

Kirchenthumbach

Heilige kommt zu neuen Ehren

Barbara-Statue als Leihgabe im Pfarrheim - Erinnerung an Eisenerzabbau in der Kreuzleite

Jetzt ist auch die heilige Barbara dorthin zurückgekehrt, wo sie hingehört: in oder um die Pfarrkirche. Die mehr als einen Meter hohe, in der Mayer'schen Hofkunstanstalt in München gefertigte Figur hat im Pfarrheim einen neuen und würdigen Platz gefunden - mit Blick zum ehemaligen Erzbergwerk. mehr...

 

Kirchenthumbach

Rechenscheibe einst allgegenwärtig

Volkmar Tröger feiert 80. Geburtstag - Patent und Produktion im elterlichen Betrieb

In seinem Wohnmobil war er zusammen mit seiner Frau oft wochenlang unterwegs und sah so viel von der Welt. Nun genießt Volkmar Tröger im Kreise seiner Familie den Ruhestand. Mit ihr sowie vielen Freunden und Bekannten feierte er mehr...

 

Kirchenthumbach

"Rettungsboot" nimmt Fahrt auf

Marktverband hat neue Spitze - Dominik Fraunholz und Armin Eckert als "Kapitäne"

Der Marktverband bleibt bestehen: Im zweiten Anlauf gelang es, einen neuen Vorstand zu wählen. Mit den beiden frischgebackenen "Frontmännern" - Dominik Fraunholz als Vorsitzender und Armin Eckert als sein Stellvertreter - stehen zwei erprobte Organisatoren an der Spitze des Vereins. Das lange Suchen nach Führungskräften hat damit ein Ende. mehr...

 

Kirchenthumbach

Mit Laterne und Spielzeug zum Altar

Kinderhaus: Abschlussandacht der Vorschulkinder in der Bergkirche - Forum der Begegnung

"Ein neuer Weg beginnt - wir bitten um Gottes Segen", lautete das Motto der Abschlussfeier des Kinderhauses. Die Vorschulkinder, die die Einrichtung verlassen und auf die Grundschule wechseln, versammelten sich dazu mit ihren Eltern in der Bergkirche, mehr...

 

Kirchenthumbach

So einmalig wie eine Muschel

Familiengottesdienst mit dem Kindersingkreis

"Wir feiern heut ein Fest", sangen die Gläubigen zu Beginn des Familiengottesdienstes, der vom Kindersingkreis mitgestaltet wurde. Es ist bewundernswert, wie die Leiterinnen dieser Gemeinschaft es immer wieder schaffen, etwas mehr...

 

Kirchenthumbach

Feier-Bier

Brauerei Heber kreiert Gerstensaft zum Kirchen-Jubiläum

Dieses Jahr steht in der Marktgemeinde alles rund um die Kirche im Vordergrund. 300 Jahre Bergkirche Maria Zell ist etwas Besonderes. Auch für Franz Sporrer von der Brauerei Heber. Er braute speziell zu diesem Festjahr ein mehr...

 

Kirchenthumbach

Keine Chance für die Langeweile

Ferienprogramm der Marktgemeinde besticht durch große Vielfalt

Wer sagt, dass "Sommerferien daheim" langweilig sind? Die Vereine der Verwaltungsgemeinschaft haben dieses Vorurteil mit einem bunten Ferienprogramm widerlegt. mehr...

 

Kirchenthumbach

Üben für den Ernstfall: Jugendwehr für nächsten Einsatz gerüstet

"Was ist denn schon wieder passiert?" Diese Frage stellten sich viele in der Marktgemeinde. Mehrmals waren die Martinshörner der Feuerwehrautos zu hören. Schnell sprach es sich herum: "Nichts ist passiert." Die mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Betreiber muss nacharbeiten

Schwarzstorch contra Windkraft: Landratsamt Neustadt lässt Artenschutz-Gutachten überarbeiten

(wüw/ll) Das Landratsamt Neustadt/WN hakt in Sachen Schwarzstorch nach. Ein Umweltschützer hatte ein Nest des seltenen Vogels nahe der Baustelle zweier Windkraftanlagen zwischen Hagenohe und Altzirkendorf entdeckt. Nun fordert mehr...

 

Kirchenthumbach

Gegen die Stoppuhr

Tennis-Olympiade fordert Kinder - Anspruchsvoller Motoriktest

Es war die achte in Folge: Zum Abschluss des Sommertrainings veranstaltete die Tennisabteilung des Sportclubs traditionell eine Tennis-Olympiade für Kinder. Jugendwart Jürgen Münster begrüßte dazu bei hochsommerlichen Temperaturen 19 Mädchen und Buben. mehr...

 

Kirchenthumbach

Nußsteinhaus begeistert "Ehemalige"

Den "70er-Stempel" - was ja aber heutzutage kein Alter mehr ist - hat der Geburtsjahrgang 1944 jetzt auf dem Buckel. Der runde Geburtstag war Anlass zu einem Klassentreffen. Die Wiedersehensfeier hatte Heinz Vogl unter Mithilfe mehr...

 

Kirchenthumbach

Vom Lehrerpult in den Ruhestand

Ludwig Zerreis und Angelika Meisel: Abschiedsfeier

Am letzten Schultag überreichte Rektor Gerd Dettenhöfer zwei verdienten Pädagogen die Urkunden des Kultusministeriums zur Versetzung in den Ruhestand: Ludwig Zerreis, der stellvertretende Leiter der Grund- und Hauptschule, und Fachoberlehrerin Angelika Meisel sind damit jetzt Pensionäre. Beide verabschiedeten sich bei einer kleinen Feier mit allen Schülern und Lehrkräften. mehr...

 

Kirchenthumbach

Anderes Bistum, andere Arbeit

Christine Gößl künftig als Religionslehrerin tätig

Die Gemeindereferentin der Pfarrei Mariä Himmelfahrt, Christine Gößl, wechselt zum 1. September ihren Dienstort: Künftig wird sie leihweise im Bistum Bamberg tätig sein. Gößl wird an den Schulen in Auerbach und Schnabelwaid Religionsunterricht erteilen. Im Familiengottesdienst am Sonntag wurde sie offiziell aus der Pfarrgemeinde verabschiedet. mehr...

 

Kirchenthumbach

Landkreis soll in ETZ-Beirat gehen

Wunsch der SPD-Fraktion - Zusammenarbeit mit Weidener Stadtrat im Fokus - Sitzung in Kirchenthumbach

Der neue Bürgermeister Jürgen Kürzinger war Gast der SPD-Kreistagsfraktion, die im Sitzungssaal des Rathauses tagte. Fraktionsvorsitzender Günter Stich versicherte dem Rathauschef eine enge Zusammenarbeit. Die Fraktion hatte mehr...

 

Kirchenthumbach

Schmökern in einem Berg an Büchern

Vorschüler und Erstklässler informieren sich in der Bücherei

Viel Besuch hatte in den letzten Tagen des Schuljahres 2013/2014 die Pfarrbücherei: Die beiden ersten Klassen der Grundschule Kirchenthumbach sowie erstmals auch die Vorschulkinder des Schlammersdorfer Kindergartens sahen sich mehr...

 

Grafenwöhr/Kirchenthumbach

So spannend wie ein Krimi

Schüler schreiben "Meine Erlebnisse mit Feuerwehr und Polizei" - Landkreis gibt Sammelband heraus

Das ist etwas Außergewöhnliches: Polizei- und Feuerwehrgeschichten von Kindern - spannend und lebendig erzählt. Der Landkreis Neustadt/WN hat diese in einem eigenen Geheft zusammengefasst und präsentiert sie unter dem Titel "Meine Erlebnisse mit Feuerwehr und Polizei" - einmalig in Bayern mehr...

 

Kirchenthumbach

Vogelschützer gibt nicht klein bei

Schwarzstorch contra Windkraftanlagen: Strafanzeige und Dienstaufsichtsbeschwerde

Der Schwarzstorch erhält Hilfe: Der Kirchenthumbacher Umweltaktivist Emil Jenne hat am Dienstag Strafanzeige gegen unbekannt bei der Staatsanwaltschaft Amberg gestellt. Außerdem wandte er sich mit drei Dienstaufsichtsbeschwerden an die Regierung der Oberpfalz. mehr...

 

Kirchenthumbach

Storch muss Lärm aushalten

Kein Baustop für Windkraftanlagen - Naturschützer sehen Rechtsbeugung

Es bleibt dabei: Der Bau der Windkraftanlagen bei Hagenohe geht weiter, daran ändert der kürzlich entdeckte Schwarzstorch nichts. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach beruft sich auf eine Beurteilung der Oberen Naturschutzbehörde. Der Naturschutz-Verein Unser Hessenreuther Wald sieht in der Entscheidung einen "einzigartigen Skandal". mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Schwarzstorch kontra Windräder

Windkraftgegner entdeckt geschützte Vögel nahe Baustelle - Behörde prüft Konsequenzen

Steht das Windkraftprojekt nahe Neuzirkendorf vor dem Aus? Das Landratsamt Amberg-Sulzbach meldet, dass am Baugebiet der Anlagen Schwarzstörche leben. Derzeit werde geprüft, welche Folgen dies hat. Einen Baustopp für die Anlagen gibt es vorerst nicht - sehr zum Ärger verschiedener Vogelschützer. mehr...

 

Kirchenthumbach

Ungeschlagen zum Meistertitel

SC-Tennis: Herren steigen in Kreisklasse 1 auf

Mit einem souveränen 14:0-Sieg beim TC Oberbibrach beendete die Herrenmannschaft der SC-Sparte Tennis die Sommersaison 2014. Damit wurde das Team ungeschlagen Meister in der Kreisklasse 2. Im letzten Spiel der Saison mehr...

 

Kirchenthumbach

Gold, Silber und Bronze für die besten Sportler des Jahrgangs

Schüler beweisen nicht nur beim Lernen Ausdauer. Auch sportlich fordert das Schuljahr einiges. Hinter den Bundesjugendspielen stecken vielfältige sportliche Ziele wie: "Schnell laufen" (50 Meter-Lauf), "ausdauernd laufen" (800 mehr...

 

Kirchenthumbach

Engelsgleiche Klänge

Brigitte Traeger verzaubert Konzertbesucher in Kirchenthumbach

Musikalischen Hochgenuss und das zwei Stunden lang bot die Sängerin Brigitte Traeger bei einem Konzert in der Pfarrkirche. "Weil Gott dich liebt - Glauben einfach leben", lautete das Motto. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Pfarrgemeinde ist froh und stolz"

Pater Dr. Benedikt Röder begrüßt neue Ministranten - Inzwischen 143 Messdiener

Die Pfarrei Mariä Himmelfahrt verfügt jetzt über 143 Ministranten. Das dürfte in der Diözese Regensburg ein Rekord sein. Für die Kirchenthumbacher ist es ein Farbtupfer mehr im Jubiläumsjahr 2014. mehr...

 

Kirchenthumbach

Urkunden für Leser

Schüler werden für Nutzung von "Antolin" belohnt

Seit sechs Jahren ist die Grund- und Mittelschule beim Internet-Leseportal "Antolin" angemeldet. Die jährliche Lizenz bezahlt der Elternbeirat. Medaillen für Punktbeste Jeder Schüler hat für das Portal sein eigenes mehr...

 

Kirchenthumbach

Alle mit dem Fahrradführerschein

Kirchenthumbacher Viertklässler zeigen bei der Prüfung ihr Können - Sieben bekommen den Ehrenwimpel

Während des Heimat- und Sachunterrichts legten die Schüler der vierten Klasse die theoretische und praktische Prüfung der Jugendverkehrsschule ab. Das theoretische Wissen wurde von Lehrerin Andrea Ringer im Klassenzimmer vermittelt und geprüft. mehr...

 

Kirchenthumbach/Schlammersdorf

Alles über den FCB

CSU fährt zur Team-Präsentation nach München

Die CSU-Ortsverbände aus den beiden Gemeinden laden am Samstag, 9. August, zu einer Busfahrt nach München in die Allianz-Arena ein. Dort findet um 16 Uhr die Team-Präsentation des FC-Bayern-Kaders für die neue Bundesliga-Saison mehr...

 

Kirchenthumbach/Grafenwöhr

Gags, Gstanzl und Gedichte

"Bäff" entlockt Raiffeisenbank-Genossen eine Lachsalve nach der anderen

Leistungsbilanzen, Ehrungen, Spendenscheck und Imbiss: Nach all dem gab es beim Mitgliedertag der Raiffeisenbank Grafenwöhr-Kirchenthumbach (wir berichteten) zum Ausklang ein Feuerwerk der guten Laune. Josef "Bäff" Piendl begeisterte die Genossen 90 Minuten lang nonstop mit spontaner Schlagfertigkeit. mehr...

 

Kirchenthumbach

Kirwaverein sucht Kirwabaum

Der Countdown für die Kirchweih läuft auf vollen Touren. "Kirwa wöis früha wor", hat der Kirwaverein dafür als Motto gewählt und für die vier Tage vom 14. bis 17. August ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Im Jahr mehr..

 

Kirchenthumbach

 

Spürbare Nächstenliebe

Bischof Joseph aus Indien dankt Pfarrei für finanzielle Unterstützung

Feierlich zelebrierte Bischof Joseph Kaithathara mit Pater Benedikt den Gottesdienst: Es war dem Würdenträger aus Gwalior in Indien ein großes Anliegen, sich bei den Gläubigen und Verantwortlichen der Pfarrei für die Unterstützung das ganze Jahr über zu bedanken. Diese erfolgt in Form von Messstipendien und durch die Aktionen des Missionskreises. mehr...

 

Kirchenthumbach/Grafenwöhr

Dank für 1280 Jahre Treue

Raiffeisenbank ehrt 36 langjährige Mitglieder

Als "besonderes gut" würdigte Hans Kammerer, der Vorsitzende des Aufsichtsrats, die Mitglieder der Genossenschaftsbank. "Was du nicht alleine vermagst, dazu verbinde dich mit anderen, die das Gleiche wollen", zitierte er beim mehr...

 

Kirchenthumbach/Grafenwöhr

Kraftstoffe und Heizöl als Motoren

Mitgliedertag der Raiffeisenbank: Warengeschäft eine besondere Herausforderung

Sie sind die Fundamente der Raiffeisenbank Grafenwöhr-Kirchenthumbach: die Kunden und Mitglieder. In diesem Sinn sieht das Geldinstitut auch sein Engagement. Beim Mitgliedertag in dem eigens zu diesem Anlass aufgestellten Veranstaltungszelt am Feuerwehrhaus in Kirchenthumbach war selbstbewusst von einem erfolgreichen, nachhaltigen Geschäftsmodell mit gelebter Eigenverantwortung die Rede. mehr...

 

Kirchenthumbach

Mittelpunkt einer großen Familie

Erna Bauer 85 Jahre - 11 Kinder, 27 Enkel, 11 Urenkel

Humorvoll, gesprächig und geistig fit: So präsentierte sich Erna Bauer, geborene Ziegler, aus Sassenreuth an ihrem 85. Geburtstag. Zusammen mit ihrer Großfamilie feierte sie im Landgasthof Kürzdörfer in Lindenhardt, der von mehr...

 

Kirchenthumbach

Feuer auf dem Lehrplan

Feuerwehrkräfte und dritte Klasse besuchen sich gegenseitig

Feuer-Gefahren nehmen im Unterricht der dritten Klasse eine wichtige Rolle ein. Klassenlehrer Ludwig Zerreis bekam dabei Unterstützung von Karl Walberer und Ludwig Lindner von der Feuerwehr. Die Brandschutzerzieher kamen mit mehr...

 

Kirchenthumbach

Minimalistisch zum Turniersieg

Sechs Tore in fünf Spielen reichen dem SC Eschenbach zum Gewinn des Vierstädteturniers der Altherrenmannschaften

Nicht nur die Weltmeisterschaft hat sich am Wochenende entschieden. In Kirchenthumbach klärten die Altherrenmannschaften des Vierstädtedreiecks, wer in diesem Jahr das stärkste Team ist. In 15 teils umkämpften Spielen trafen die mehr...

 

Kirchenthumbach

Keine Inseln der Glückseligkeit

Zweifel an Maßnahme zur Verkehrsberuhigung

Kaum fertiggestellt, zweifeln Anlieger und Ratsmitglieder an der Zweckmäßigkeit der Verkehrsinseln in der neuen Siedlungsstraße am Sandbrunnen. Besonders die künftige Grünpflege der Freiflächen ist umstritten. Die Vorschläge mehr...

 

Pressath/Kirchenthumbach

Neue Perspektive für die PEGA

Charlotte Hautmann und der Pressather Gewerbering schieben an - Weichen noch im Juli stellen

(msh/mm) Wann und wo wird die nächste PEGA-Gewerbeschau über die Bühne gehen? Auch nach der Sitzung des Gewerberings in Pressath gibt es darauf noch keine Antwort. Trotzdem tut sich wenigstens wieder eine Perspektive auf: Die mehr...

 

Kirchenthumbach

Turmspitze ist undicht

Bauaussschuss auf dem Friedhof - Große Abholzaktion im Herbst

Die Sanierung des Glockenturmes der Friedhofskapelle, das Abtragen der riesigen Thujen-Hecke und der Nadelbäume sowie erste Überlegungen zum Bau eines Urnenfeldes: Kommunale Initiativen im Friedhofsgelände standen im Mittelpunkt einer Sitzung des Grundstücks- und Bauausschusses. Aus diesem Grund machten sich die Räte zum Ortstermin auf. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Beten um körperliche Heilung"

Seniorenkreis: Vortrag über Krankensalbung

Einen interessanten Vortrag hatte das Seniorenteam der Pfarrgemeinde beim jüngsten Treffen im Angebot: Pater Dr. Benedikt Röder referierte über "Das Sakrament der Krankensalbung". Nach dem gemeinsamen Gottesdienst begrüßte mehr..

 

Grafenwöhr/Kirchenthumbach

 

Führungskräfte im Bankgeschäft

Raiffeisengenossenschaft ernennt Stefan Brunner und Jürgen Jakob zu neuen Prokuristen

Stefan Brunner und Jürgen Jakob sind die neuen Prokuristen der Raiffeisenbank Grafenwöhr-Kirchenthumbach. Bei der Vertreterversammlung der Genossenschaft sprach Direktor Herbert Meier die Ernennung aus. Lob gab es auch für das Personal der Bank. Herausgestellt wurde das soziale Engagement der Genossenschaft. mehr...

 

Eschenbach/Kirchenthumbach

Gute Laune vertreibt Wolken

Senioren der Kirchengemeinden erkunden Rothenburg

Mehr Glück hätten die Senioren der evangelischen Kirchengemeinden Eschenbach/Kirchenthumbach und Neustadt am Kulm nicht haben können. Trotz schlechter Wetterprognose starteten sie gut gelaunt ins romantische Rothenburg ob der mehr...

 

Kirchenthumbach

Zwei Heilige als Dauerleihgabe

Ludwig Albersdorfer überlässt Pfarrei Statuen - Josef und Barbara schmücken künftig das Pfarrheim

Die von Rosi Rothmeier geleitete Mutter-Kind-Gruppe hat einen neuen Namen: Sie heißt jetzt offiziell "Eltern-Kind-Gruppe Sankt Josef". Diesen Beschluss fasste der Pfarrgemeinderat in seiner Sitzung Anfang Juli. Damit steht die Gruppe unter dem Schutz des heiligen Josef, der unter anderem Patron der Familien ist. mehr...

 

Kirchenthumbach

Ein Lied zum Jubiläum

Kinderhaus würdigt langjährige Mitarbeiterinnen

Zusammen gerechnet sind sie seit 85 Jahren loyale und zuverlässige Mitarbeiterinnen des Kinderhauses Sankt Elisabeth: Beim Sommerfest (wir berichteten) wurden drei verdiente Angestellte, die tragende Säulen der Einrichtung mehr...

 

Kirchenthumbach

"Ja" zur Musikschule

Marktgemeinderat mehrheitlich für Beitritt

Die Kommune tritt der Musikschule Vierstädtedreieck und dem Verein "Kommunen gegen die Gleichstrompassage Süd-Ost" bei. Dies beschloss der Marktgemeinderat in seiner Juli-Sitzung. mehr...

 

Pressath/Kirchenthumbach

Bei der PEGA nur Fragezeichen

Wann, wo und wie findet die nächste Gewerbeschau statt? - Es herrscht Unklarheit

Wann ist die nächste PEGA? 2011 ging die Gewerbeschau des Vierstädtedreiecks zum letzten Mal über die Bühne. Eigentlich wäre eine Neuauflage längst fällig. Aber daran ist im Moment offenbar nicht zu denken. Die Nachfrage ergab: mehr...

 

Kirchenthumbach

Neue Sitzpolster: Spendensumme wächst

Der Seniorenkreis der Pfarrei hat aus den Einnahmen bei der Bewirtung der Wenzenbacher Senioren eine Spende für die Anschaffung der neuen Sitzpolster der Pfarrkirche übergeben. Maria Schreglmann überreichte stellvertretend den mehr...

 

Kirchenthumbach

Zu Besuch bei der Queen

Kinderhauskinder gehen beim Sommerfest auf Reisen - Paris und Pizza, Safari und Fußball

Mit einem zufriedenen Blick zum wolkenlosen Himmel bedankte sich Hausherr Pfarrer Dr. Benedikt Röder bei Petrus für das tolle Wetter. Der Sonnenschein war für das Gelingen des Sommerfestes im Kinderhaus schon die halbe Miete. Was die Kleinen zusammen mit ihren Erzieherinnen unter dem Motto "Das fliegende Kinderhaus" boten, war eine kindgerechte Show der Extraklasse. mehr...

 

Kirchenthumbach

Kleiner, dezenter, billiger

Tektur für Aussichtsturm - Heftige Diskussionen im Marktgemeinderat

Modifiziert hat der Marktgemeinderat in seiner Juli-Sitzung die Planungen für den Aussichtsturm am Kütschenrain bei Thurndorf. Architekt Norbert Kastl stellte dem Gremium Überlegungen vor, auf eine ursprünglich vorgesehene zusätzliche Leiter sowie eine Ausstellungsebene in der Mitte des Turmes zu verzichten. Dadurch soll das Bauwerk auch etwas niedriger werden. Die Kommune hofft, auf diese Weise rund 30 000 Euro einzusparen. mehr...

 

Kirchenthumbach

Wiedersehen mit dem "Volkspfarrer"

Kirchenthumbachs früherer Seelsorger Konrad Beierl besucht seine alte Pfarrgemeinde

Passender hätte der Termin nicht gewählt sein können: Zu Mariä Heimsuchung besuchte Ruhestandsgeistlicher Konrad Beierl seine alte Pfarrei Mariä Himmelfahrt. Von seinem Ruhesitz Wenzenbach bei Regensburg war er mit einigen Senioren an seine alte Wirkungsstätte gekommen. mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Beförderung zum Jubiläum: Gerhard Strauß nun zweiter Bauhofleiter

Seit 25 Jahren arbeitet Gerhard Strauß (Zweiter von rechts) für die Marktgemeinde und Verwaltungsmitarbeiter. Für Bauhofleiter Jörg Dollhopf (Zweiter von links) war das ein Grund zum Feiern: Denn "der Bauhof ist nur so gut wie mehr...

 

Kirchenthumbach

Reise ins Mittelalter

Wanderfreunde entdecken Schönheiten des Elsass'

Das Elsass war das Ziel eines fünftägigen Ausfluges der Wanderfreunde Kirchenthumbach und Umgebung. Als die Gruppe im badischen Oberkirch im Hotel Renchtalblick die Zimmer bezog, lag der erste Höhepunkt bereits hinter ihr. mehr...

 

Kirchenthumbach

Kritik an Kritikern

Kontroverse Diskussion zum Thema Windkraft

Etwas holprig verlief der Start für Emil Jenne und seine Bürgerinitiative "Gegenwind Überall" (BI). Zur Auftaktveranstaltung waren nicht nur Windkraftgegener gekommen. mehr...

 

Kirchenthumbach

DFB-Stützpunkte messen sich

Der SC ist am heutigen Mittwoch, 2. Juli, Gastgeber für die DFB-Stützpunkte aus Bayreuth, Weiden und Poppenreuth: Diese tragen auf dem Sportgelände ihren alljährlichen Vergleich aus. Erwartet werden zirka 110 Spieler mit mehr...

 

Kirchenthumbach

Rentner- und Pensionisten erkunden Kelheim und das Altmühltal

Für das herrliche Wetter konnte Hans Krapf (Zweiter von rechts) nichts. Ansonsten hatte sich der Vorsitzende um alle Detail des Ausflugs des Rentner- und Pensionistenvereins gekümmert. Die Fahrt führte nach Kelheim, zum Kloster mehr...

 

Kirchenthumbach

DFB-Stützpunkte messen sich

Der SC ist am Mittwoch, 2. Juli, Gastgeber für die DFB-Stützpunkte aus Bayreuth, Weiden und Poppenreuth: Diese tragen auf dem Sportgelände ihren alljährlichen Vergleich aus. Erwartet werden zirka 110 Spieler mit ihren zwölf mehr...

 

Kirchenthumbach

Hilfe für ärmstes EU-Land

Hans Karl schickt 40-Tonner auf den Weg nach Bulgarien

Kosovo, Albanien, Bosnien-Herzegowina und Rumänien: Neben diesen vier Ländern hat die Aktion "Für das Leben und die Hoffnung" zurzeit vor allem Bulgarien im Auge. Das ärmste Land innerhalb der EU ist momentan noch von der mehr...

 

Kirchenthumbach

Siedlerfest mit Geräteschau

Das Sommerfest der Siedlergemeinschaft steigt am Sonntag, 6. Juli, beim Gerätehaus in der Kreuzleite. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen, ab 11.30 Uhr wird Mittagessen angeboten. Zur Auswahl stehen Schweinebraten mit mehr...

 

Kirchenthumbach

Johannisfeuer II

Der Stammtisch "Stahlmichl" brennt am morgigen Samstag, 28. Juni, ab 19.30 Uhr in Wölkersdorf das Johannisfeuer ab. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. mehr...

 

Kirchenthumbach

Öko-Markt-Tage und Kräutergarten

Ins Kloster Plankstetten führt am Samstag, 12. Juli, der Jahresausflug des Katholischen Frauenbundes. Abfahrt ist um 8 Uhr beim Feuerwehrhaus. In Plankstetten angekommen, ist dort bis etwa 13 Uhr Aufenthalt. Im Kloster finden mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Bares als Lohn

Ludwig Wagner gewinnt Preisschafkopf der Feuerwehr

Glück, schnelles Denken und vor allem Mut zum Risiko: Nur wer diese Attribute bündeln kann, kann ein Preisschafkopfturnier gewinnen. Der Dorfwirt von Neuzirkendorf schaffte es: Ludwig Wagner landete beim großen Preisschafkopf mehr...

 

Kirchenthumbach

Windrad-Gegner blasen zum Sturm der Entrüstung

Bürgerinitiative lehnt Anlagen bei Kirchenthumbach ab - Infoveranstaltung am Freitag

Windräder sind überhaupt nicht sein "Ding". "Windkraft hat nur Nachteile, die jetzt noch nicht gesehen werden", sagt Emil Jenne (52) aus Thurndorf. Mit etwa zehn Gleichgesinnten hat er deshalb die Bürgerinitiative "Gegenwind überall" ins Leben gerufen, um über die aus seiner Sicht schädlichen Auswirkungen von Windkraft zu informieren. mehr...

 

Kirchenthumbach

Im Schaufensterl: Fußball in der Marktgemeinde

Nicht nur, aber auch wegen der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien bereitet der Kulturkreis eine Ausstellung für das "Schaufensterl am Marktplatz" vor. Diese Aufgabe haben Martin Kohl und Fritz Fürk übernommen. Das Thema mehr...

 

Kirchenthumbach

Blumenteppiche ziehen viele Bewunderer an

Den großen Blumenteppich vor der Pfarrkirche für die Fronleichnamsprozession (Bild) hatten Mitglieder des Frauenbundes bereits am Vortag mit Blütenblättern verschiedener Blumen gezaubert. Den ganzen Tag über waren viele Menschen mehr...

 

Kirchenthumbach

Mit Segen vom Geistlichen Rat

Hühnerstall als Werkstatt: Ende der 1950er Jahre mit Kaplan Lautsprecheranlage gebaut

Ab Sommer 1958 war Richard Hornauer unser Kaplan. Er war aber nicht nur Seelsorger für uns Jugendliche, sondern auch "Hobby-Mechaniker". Sehr zum Missfallen der Pfarrhaushälterin begeisterte er damit auch einige aus der mehr...

 

Kirchenthumbach

Wind aus den Segeln nehmen

Bürgerinitiative "Gegenwind überall" mobilisiert Windkraftgegner - Unterschriftenliste und Info-Veranstaltung

Die Windkraftgegner machen mobil. Emil Jenne von der Bürgerinitiative "Gegenwind überall" informiert darüber, dass am Montag und Dienstag in der Verwaltungsgemeinschaft Kirchenthumbach Faltblätter verteilt werden und am Freitag, mehr...

 

Kirchenthumbach

Zeugnis des Glaubens

Zahlreiche Katholiken bei der Prozession zum Fronleichnamsfest

Das Wetter war so schön wie viele Jahre nicht mehr und so wurde das Fronleichnamsfest einmal mehr zu einer Demonstration des katholischen Glaubens. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Ein Fest für jedes Lebensalter"

Über 120 Teilnehmer bei Jubiläumswallfahrt nach Gößweinstein - Empfang mit Glockengeläut

Ein Festgottesdienst in der Basilika in Gößweinstein war die Krönung und der spirituelle Höhepunkt der Jubiläumswallfahrt zur Heiligsten Dreifaltigkeit. Zum 360. Mal pilgerten Gläubige der Pfarrei Mariä Himmelfahrt zur Wallfahrtskirche in der Fränkischen Schweiz. Mehr als 120 Teilnehmer waren es, die die Strapazen des insgesamt 80 Kilometer langen Weges auf sich nahmen. In diesem Jahr gab es als Zugabe zum Segen von oben ein ideales Wetter zum Marschieren. mehr...

 

Kirchenthumbach

Sommerfest und Preisschafkopf

Zum Sommerfest lädt die Feuerwehr am morgigen Donnerstag, 19. Juni, in und um das Feuerwehrhaus ein. Das Motto lautet: "Spiel und Spaß für die ganze Familie". Das Fest startet nach der Fronleichnamsprozession mit einem mehr...

 

Kirchenthumbach

Telefonleitungen verschwinden

Straßenausbau: Kabel werden unter die Erde verlegt

Auf Tour ging der Bauausschuss der Marktgemeinde in seiner ersten Sitzung der neuen Wahlperiode: Mit dem Gemeindebus brachen die Räte auf, um verschiedene Projekte rund um Kirchenthumbach in Augenschein zu nehmen. Im mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Jan folgt auf Jürgen

Wiltsch statt Kürzinger: SPD-Ortsverein hat neuen Vorsitzenden

"Nach dem Spiel ist vor dem Spiel": Mit diesem Zitat von Sepp Herberger schloss Vorsitzender Jürgen Kürzinger seine Rückschau in der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins ab. Er blickte darin nicht nur auf die vergangenen beiden Jahre zurück: Nach zwölf Jahren an der Spitze übergab Kürzinger sein Amt an Jan Wiltsch. Die Genossen wählten den 32-jährigen Familienvater und Neu-Marktgemeinderat einstimmig zum neuen Chef. mehr...

 

Kirchenthumbach

Preisschafkopf

Die Brandschützer laden ein zum Preisschafkopf am Freitag, 20. Juni, im Feuerwehrhaus. Der Startschuss fällt um 19.30 Uhr. Bei einem Einsatz von zehn Euro können attraktive Preise gewonnen werden: Für den Besten gibt es 400 mehr...

 

Kirchenthumbach

Kinderhaus: Kleine stürmen neues Klettergerüst

Klettern und sich austoben, das steht bei den 145 Mädchen und Buben des Kinderhauses St. Elisabeth derzeit hoch im Kurs. Denn im Garten steht ein neues Klettergerüst, auf dem sie spielen können. Das Spielgerät wurde durch mehr...

 

Kirchenthumbach

Wanderer machen sich rar

Beteiligung an Wandertag geht deutlich zurück

Bei den 139 Mitglieder zählenden Wanderfreunden ist alles im Lot. Einziger Wermutstropfen: Die Zahl der Teilnehmer an den Internationalen Wandertagen geht weiter zurück. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Als Christen immer unterwegs"

Mit vielen Anliegen im Gepäck: Pfarrangehörige pilgern nach Gößweinstein - Jubiläumswallfahrt

Pfarrer Pater Dr. Benedikt Röder hat drei bescheidene Wünsche: "gutes Wetter, viele Teilnehmer und ein gutes Gelingen der Wallfahrt". Zum 360. Mal pilgern Gläubige der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt am Samstag nach Gößweinstein. Die Bewältigung des Pilgerwegs verlangt Kraft, Mut und Ausdauer. Wallfahrtsleiter ist wie in den Vorjahren Josef Schreglmann. mehr...

 

Kirchenthumbach

Mit Zapfen zielen

Drittklässler bei Waldjugendspielen gefordert

Die Drittklässler der Grundschule waren unter den Glücklichen: Die Mädchen und Buben durften auf Einladung des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten an den Waldjugendspielen teilnehmen. Diese wurden bereits zum 45. Mal mehr...

 

Kirchenthumbach

Zur Wellness nach Marienbad

Der Katholische Frauenbund verbringt vom 7. bis 9. November ein Wellnesswochenende im Falkensteiner Hotel Grand Spa in Marienbad. Abfahrt ist am Freitag um 13 Uhr beim Feuerwehrhaus, Rückkehr am Sonntagabend. Im Reisepreis mehr...

 

Kirchenthumbach

Sommerfest und Preisschafkopf der Brandschützer

Die Feuerwehr feiert am Donnerstag, 19. Juni (Fronleichnam), ihr traditionelles Sommerfest. Nach der Prozession steht ein Frühschoppen auf dem Programm, ab 11 Uhr wird Mittagessen angeboten. Am Nachmittag kredenzen die mehr...

 

Kirchenthumbach

Eltern bringen sich ein

Zusammenarbeit sorgt für gelungene Kommunionfeier

Eltern wie Verantwortliche der Pfarrei Mariä Himmelfahrt waren sich beim Dankessen einig: Es war eine würdige Erstkommunion. Der Weg mit den Kindern habe Freude bereitet. Wichtig waren hierfür vor allem die Tischgruppen, die mehr...

 

Kirchenthumbach

Segen für jeden

Pfarrerin Anne Utz gibt den Heiligen Geist weiter

50 Tage nach Ostern sollte der Heilige Geist auch auf die Gläubigen der evangelischen Kirchengemeinde Eschenbach-Kirchenthumbach niedergehen. Deshalb trafen sie sich am Pfingstfest zum Segnungsgottesdienst. Dabei gab es erstmals mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Fernes "Zamba"

Exponate aus und über Sambia im "Schaufensterl"

Das "Schaufensterl" am Marktplatz informiert derzeit über Sambia. Martin Kohl war mit seiner Frau Margit von 1973 bis 1974 als Entwicklungshelfer in der Stadt Chalimbana. 30 Jahre später hat er das Land wieder besucht. Sein mehr...

 

Kirchenthumbach

"Gesunden Mittelweg" suchen

Marktgemeinderat grundsätzlich für Ortsumgehung: Aber Planung verbessern

Jahrzehntelang lag sie auf Eis, nun will sie der Freistaat endlich bauen: die geplante Ortsumgehung der Staatsstraße 2120. In seiner Sitzung befasste sich der Marktgemeinderat mit der Materie. Nach intensiver Diskussion kristallisierte sich ein Grundtenor für eine Stellungnahme heraus: Das Gremium steht der Ortsumgehung prinzipiell positiv gegen, hinsichtlich der geplanten Trassenführung erkennt es aber noch großes Verbesserungspotenzial. mehr...

 

Kirchenthumbach

Blickfang auf dem Berg

Fünf LED-Strahler leuchten Wallfahrtskirche an

Pater Dr. Benedikt Röder war hocherfreut: "Ein Traum ist wahr geworden. Jetzt erstrahlt unsere Bergkirche im Lichterschein." Die Idee, die Fassade der Wallfahrtskirche Maria Zell von allen vier Seiten mit Scheinwerfern anzustrahlen, ist gerademal sechs Monate alt, und schon steht die technische Einrichtung dafür. Die fünf LED-Strahler sind exakt ausgeklügelt um das geschichtsträchtige Gotteshaus angeordnet, ohne störend zu wirken. mehr...

 

Kirchenthumbach

Neuer Kämmerer an Bord

Finanzausschuss heißt Michael Eisner willkommen - Schulden sinken

In der Sitzung des Finanzausschusses stellte sich der neue "Herr der Finanzen" der Verwaltungsgemeinschaft vor: Seit 1. Juni bekleidet der 42-jährige Michael Eisner aus Sulzbach-Rosenberg das Amt des Kämmerers. Er hat die Nachfolge von Thomas Krapf angetreten, der drei Jahre in Kirchenthumbach tätig war und zum 1. Juli neuer Kämmerer in der VG Schwarzenfeld wird. mehr...

 

Kirchenthumbach

Tennisnachwuchs lässt Gegnern keine Chance

Die MidCourt-U 10-Mannschaft der SC-Tennissparte gewann erneut souverän: mit 14:0 beim TuS Schnaittenbach. Es punkteten Hannah-Luisa Götz (4:0; 4:0), Jule Kunert (4:0; 4:1), Ellen Sobirey (4:1; 4:0) und Yannick Rauch mehr...

 

Kirchenthumbach/Pegnitz

Zeiten wie bei einem Weitstreckenflug

Ohne Rückenwind erreicht die Taube von Rudi Fremuth erst nach über fünf Stunden das Ziel - Sonntag nach Luxemburg

Nach fünf Flügen haben die Brieftauben der Reisevereinigung (RV) Pegnitz und Umgebung das erste Drittel der Reisesaison gemeistert. Beim vorerst letzten Kurzstreckenflug starteten die gefiederten Sportler im 381 Kilometer mehr...

 

Kirchenthumbach

300 Euro: Missionskreis unterstützt Hilfsaktion

Seit über 30 Jahren organisiert Hans Karl (Zweiter von links) Hilfstransporte nach Osteuropa und in die Balkanländer. Viele Menschen dort müssen unterhalb der Existenzgrenze leben und brauchen finanzielle Unterstützung. Der mehr...

 

Kirchenthumbach

Ausschuss geht auf Tour

Mit einem Ortstermin beginnt am morgigen Donnerstag, 5. Juni, um 16 Uhr die Sitzung des Grundstücks- und Bauausschusses mit Dorferneuerung. Um 16 Uhr ist am Rathaus gemeinsame Abfahrt zur Besichtigung der mehr...

 

Kirchenthumbach

Geplante Ortsumgehung eckt an

Gegner des Vorhabens überreichen Unterschriftenliste an Bürgermeister Jürgen Kürzinger

Vor allem die Bewohner der Lindenstraße und der Kapellenstraße erheben Einspruch: Die geplante Ortsumgehung der Staatsstraße 2120 findet nicht nur Freunde. Gemeinsam mit weiteren Mitstreitern übergab Manfred Kedrowski eine Liste mit insgesamt 79 Unterschriften an Bürgermeister Jürgen Kürzinger und dessen Stellvertreter Josef Schreglmann. mehr...

 

Kirchenthumbach

Alles dreht sich ums Bier

Zünftiger Abend des CSU-Ortsverbandes im Gagglhof

"Jeder weiß, wie man Bier trinkt, wie man es braut, wissen aber nur die Wenigsten." In den urigen Felsenkeller-Gemäuern des Gagglhofes erzählte Albert Dobmann beim ersten Bierabend des CSU-Ortsverbandes viel Aufschlussreiches mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Schiedsrichter sind voll des Lobes

"Gruppe im Löscheinsatz": Junge Brandschützer stellen sich mit Erfolg der Leistungsprüfung

Zwei Nachwuchsgruppen der Feuerwehr haben eine weitere Hürde in ihrer Ausbildung genommen: Die Teams, ausgebildet von Fabian und Johannes Leipold sowie Thomas Eisend, bestanden mit Bravour die Leistungsprüfung "Die Gruppe im mehr...

 

Kirchenthumbach

Immer volles Rohr für die Firma

Kollmer Bohr und Tiefbau GmbH ehrt Mitarbeiter für ihre Treue - Unter den "Top 100" in Bayern

Die Firma Kollmer zählt zu den Top-Firmen in Bayern. Zu verdanken hat das Bohr- und Tiefbauunternehmen seinen Erfolg den inzwischen 160 Beschäftigten. 28 von ihnen zeichnete der Betrieb für langjährige Zugehörigkeit aus. mehr...

 

Kirchenthumbach

Auf Zähne achten

Vortrag im Kinderhaus ein Aufruf zum Vorbeugen

Zum Thema "Tipps und Tricks für (zahn)gesunde Ernährung" referierte Zahnarzt Dr. Stefan Trummer vor zahlreichen Eltern im Kinderhaus. Er informierte die Mütter und Väter über die richtige altersgerechte Zahnpflege, über mehr...

 

Kirchenthumbach

Mit Mähen zu spät dran

Bund Naturschutz: Steilhangpflege nicht belohnt - "Bürokratischer Druck"

Für die sehr mühsame Pflege des Steilhangs in Ernstfeld hat die Ortsgruppe des Bund Naturschutz diesmal kein Geld von der Unteren Naturschutzbehörde bekommen. Dies teilte Vorsitzender Reinhold Wilterius in der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Heber mit. Grund dafür sei gewesen, dass der Rangen zwei Wochen zu spät gemäht worden sei. mehr...

 

Kirchenthumbach

Die Pfarrei in Bunt

Malwettbewerb: Preise für die schönsten Motive

Einen Malwettbewerb veranstaltete die Pfarrgemeinde im Zuge des Jubiläumsjahres "700 Jahre Kirchengeschichte". "Meine Pfarrei", lautete das Motto. Nahezu alle Mädchen und Buben der Grund- und Mittelschule nahmen daran teil. Die mehr...

 

Kirchenthumbach

SC-Tennis: Teams feiern klare Erfolge

Fünf Siege und ein Unentschieden stehen nach dem jüngsten Spieltag für die Teams der SC-Tennissparte zu Buche. Die MidCourt-U 10-Mannschaft gewann erneut souverän mit 12:2 beim TSV Tännesberg. Es punkteten Jule Kunert mehr...

 

Kirchenthumbach

Jürgen Kürzinger ist auch VG-Chef

Gemeinschaftsversammlung wählt neuen Vorsitzenden

Große Harmonie herrschte in der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Kirchenthumbach: Einhellig wurde der Kirchenthumbacher Bürgermeister Jürgen Kürzinger (SPD) in geheimer Wahl mit zehn Ja-Stimmen zum neuen mehr...

 

Kirchenthumbach

Sekt, Saft und zünftige Musik

Pfarrfamilie kommt bei Forum der Begegnung zusammen

Nach dem Festgottesdienst zum 40. Weihejubiläums der Pfarrkirche (wir berichteten) fand auf dem Kirchplatz ein Forum der Begegnung statt. Mit einem Glas Sekt oder Orangensaft stießen die Gläubigen auf ein gutes Gelingen des mehr...

 

Kirchenthumbach

Tief hinunter und hoch hinaus

Kirchenjubiläum: Besucher blicken bei "Tag der offenen Tür" hinter die Kulissen

Einer Punktlandung gleich kam der "Tag der offenen Tür" anlässlich der 40-Jahr-Feier der Pfarrkirche. Der Nachmittag war informativ, interessant, ein bisschen abenteuerlich und obendrein bestens organisiert, vor allem in kulinarischer Hinsicht. "Erleben Sie die Pfarrkirche und ihre Räumlichkeiten einmal von einer anderen Seite und gewinnen Sie neue Einblicke", hatte es in der Einladung geheißen - und diese hatte nicht zu viel versprochen. mehr...

 

Kirchenthumbach

Auf die Mitte des Glaubens hin

Lobpreis zum Weihejubiläum: Abt Hermann Josef Kugler zelebriert Festgottesdienst

Es war ein großer Festtag für die Gläubigen der Pfarrei Mariä Himmelfahrt: Mit einem feierlichen Festgottesdienst, der lange in Erinnerung bleiben wird, und einem "Tag der offenen Kirche" feierten sie das 40. Weihejubiläum der Pfarrkirche. mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Ergreifender Moment

Viele Zuhörer beim 12-Uhr-Läuten

Millionen Menschen in Bayern und darüber hinaus verfolgten am Sonntagmittag das 12-Uhr-Läuten im ersten Programm des Bayerischen Rundfunks. mehr...

 

Kirchenthumbach

Brigitte Traeger singt in Kirche

Brigitte Traeger gibt am Sonntag, 20. Juli, um 18 Uhr ein Konzert in der Pfarrkirche. Der Vorverkauf läuft bereits. Karten zum Preis von zehn Euro - für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren sechs Euro - gibt es bei mehr...

 

Kirchenthumbach

Räuber lauern auf dem Marktplatz

Theatergruppe bringt im September "Eisenhut"-Stück zur Aufführung- Erstmals unter freiem Himmel

Im Herbst wird die erste Freilichtaufführung in der Geschichte der Theatergruppe über die Bühne gehen, hob Vorsitzende Gabi Strauß in der Jahreshauptversammlung des Vereins hervor: Das Stück "Eisenhut - die Geschichte einer wundersamen Läuterung" werde am 20. und 21 sowie 27. und 28. September auf dem Marktplatz aufgeführt. mehr...

 

Kirchenthumbach

Von der Empore bis zum Keller

Kirchenjubiläum mit "Tag der offenen Tür"

Mit einem umfangreichen Programm feiert die Pfarrgemeinde am morgigen Sonntag, 25. Mai, das 40. Weihejubiläum der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Höhepunkt ist der von Abt Hermann Josef Kugler von der Prämonstratenserabtei Windberg zelebrierte Festgottesdienst. mehr...

 

Kirchenthumbach

Wähler von morgen zu Gast im Rathaus: Viertklässler löchern Bürgermeister mit Fragenkatalog

"Wie alt ist das Rathaus?", "Was ist Ihr erstes Vorhaben in der Gemeinderatssitzung?", "Wollten Sie schon immer Bürgermeister werden?", "Wie ist der Tagesablauf eines Bürgermeisters?": Diese und viele andere Fragen musste mehr...

 

Kirchenthumbach

Moderner Bau setzt Akzente

40 Jahre neue Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt - Innenraum in Kreuzform angelegt

(ü) Am Sonntag ist es genau 40 Jahre her: Am 25. Mai 1974 wurde die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt geweiht. Bischof Dr. Rudolf Graber konsekrierte damals in einer festlichen Liturgie das neue Gotteshaus. Das Weihejubiläum - Teil des Jubiläumsjahres "700 Jahre Kirchengeschichte Pfarrei Kirchenthumbach" - wird am Sonntag ebenfalls groß gefeiert (siehe Kasten unten). mehr...

 

Kirchenthumbach

Glocken spielen das "Te Deum"

Am Sonntag Zwölfuhrläuten aus der Pfarrkirche

Die vier Glocken der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt werden am Sonntag, 24. Mai, beim Zwölfuhrläuten des Bayerischen Rundfunks weit ins weiß-blaue Land hinaus erklingen. Anlass ist das 40. Weihejubiläum des Gotteshauses. Dem Glockengeläut voraus geht um 9.30 Uhr ein Festgottesdienst, den Abt Hermann Kugler vom Prämonstratenserkloster Windberg zelebrieren wird. mehr...

 

Kirchenthumbach

Unentschieden beim Favoriten

Ein hart umkämpftes 11:11 erzielte die Dunlop-Kleinfeld-U 9-Mannschaft der SC-Tennissparte beim Favoriten TC Waldershof. In den Einzeln siegten Carola Lindner (5:1) und Valentina Götz (7:0), im Doppel Theresa mehr...

 

Kirchenthumbach

"Frauenbild" im Lichterschein

Barocke Mariensäule erhält im Jubiläumsjahr neue Beleuchtung - Familie spendet Scheinwerfer

Die Mariensäule vor der Pfarrkirche ist schon einmal mit Flutlicht angeleuchtet worden. Doch dann wurde bei Bauarbeiten das Kabel abgerissen und fortan war es vorbei mit dem Anstrahlen. Rechtzeitig zu den Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr strahlt das Marienbild jedoch in neuem Glanz. mehr...

 

Kirchenthumbach

Acht Beine auf dem Boden

Keine Revoluzzer: Junge Menschen übernehmen in Gemeinderäten Verantwortung

Sie sind jung, aber alles andere als wild. Barbara Müller (40) aus Speinshart (Bündnis 90/Die Grünen), Tanja Renner (31) aus Schlammersdorf (CSU), Tobias Lautner (26) aus Vorbach (CSU) und Jan Wiltsch (32) aus Kirchenthumbach (SPD) sind neu in den Gemeinderäten ihrer Heimatorte. Nach Revolution steht aber keinem der vier der Sinn. mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Ein turbulenter Start

Schaller-Anschluss an SPD-Fraktion das Thema in der konstituierenden Sitzung

Acht neue Mitglieder des Marktgemeinderats legten in der konstituierenden Sitzung ihren Amtseid vor Bürgermeister Jürgen Kürzinger ab: Rudi Stopfer (Wählergemeinschaft Heinersreuth), Manfred Schaller (Freie Wähler), Daniel Götz, Richard Götz (beide CWG), Tanja Perl, Dominik Brütting, Jan Wiltsch sowie Heribert Lassner (alle SPD). Damit ist genau die Hälfte des kommunalen Gremiums neu besetzt worden. mehr...

 

Kirchenthumbach

Eltern spenden 540 Euro für neue Sitzpolster

19 Mädchen und Buben aus der Pfarrei Mariä Himmelfahrt gingen am Weißen Sonntag erstmals zum Tisch des Herrn. Anlässlich des großen Tages hatten die Eltern der Kommunionkinder eine Sammlung organisiert, die 540 Euro einbrachte. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Schutzengel für Viele"

Stadt Sulzbach-Rosenberg ehrt Schwester Cortona mit der Bürgermedaille

"Schwester Cortona Kohl ist für viele Kranke, Trauernde und Sterbende zum Schutzengel geworden." So charakterisierte Dekan Walter Hellauer die aus Aicha bei Kirchenthumbach stammende Nonne, die dem Orden der Armen Franziskanerinnen von Mallersdorf angehört. Im Rathaussaal von Sulzbach-Rosenberg wurde sie in einer Festsitzung mit der Bürgermedaille ausgezeichnet. mehr...

 

Kirchenthumbach

Auftakt mit mahnenden Worten

Lassner: Räte haben durch Wahl keinen Freibrief erhalten - Jürgen Kürzinger (SPD) legt Amtseid ab

Ganz offiziell in Amt und Würden ist seit Mittwochabend der neue Bürgermeister Jürgen Kürzinger (SPD): In der konstituierenden Sitzung des Marktgemeinderats wurde er von Heribert Lassner (SPD), dem ältesten Mitglied des kommunalen Gremiums, vereidigt. mehr...

 

Eschenbach/Kirchenthumbach

Anni Priebe macht Seniorenkreis fit

Am heutigen Donnerstag, 15. Mai, um 14.30 Uhr trifft sich der evangelische Seniorenkreis im Gemeindehaus der Kreuzkirche. Der Nachmittag mit Anni Priebe steht unter dem Motto "Fit für Frühling und Sommer". Anschließend mehr...

 

Kirchenthumbach

Trickreicher Fußballer

Georg Kroher 80 Jahre - Holz- und Gartenarbeit hält fit

"Gut drauf" und "fit wie ein Turnschuh" feierte Georg Kroher seinen 80. Geburtstag. Tägliche lange Spaziergänge, das Aufarbeiten von Brennholz und Gartenarbeiten halten den "Joe", wie er genannt wird, gesund und munter. mehr...

 

Kirchenthumbach

Brigitte Traeger singt in der Pfarrkirche

Brigitte Traeger gibt am Sonntag, 20. Juli, um 18 Uhr ein Konzert in der Pfarrkirche. Der Vorverkauf läuft bereits. Karten zum Preis von zehn Euro - für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren sechs Euro - gibt es bei mehr...

 

Kirchenthumbach/Pegnitz

227 Kilometer in 124 Minuten

Einen nicht alltäglichen Flug erlebte die Brieftauben-Reisevereinigung Pegnitz und Umgebung am Wochenende. Die starken Südwestwinde bewirkten, dass die Tauben ohne Mühe Rekordgeschwindigkeiten von durchschnittlich über 100 mehr...

 

Kirchenthumbach

Europa als Garant für Frieden

CSU-Wahlversammlung: Albert Deß betont Vorteile

"Wir haben die billigste Lebensversicherung, die es gibt", erklärte der CSU-Europaabgeordnete Albert Deß bei der gemeinsamen Versammlung der CSU-Ortsverbände Kirchenthumbach, Schlammersdorf und Vorbach/Oberbibrach zur Europawahl. Für nur 100 Euro pro Kopf im Jahr in die EU-Mitgliedschaft habe man fast 70 Jahre Frieden gehabt, betonte er. Dabei betrage der deutsche Nettobeitrag nur etwa ein Drittel des deutschen Verteidigungshaushalts. mehr...

 

Kirchenthumbach/Pegnitz

Schnelle Tauben

Pressather Züchter verbuchen die ersten Plätze

Die Saison ist eröffnet. Die Brieftaubenzüchter der Reisevereinigung Pegnitz und Umgebung starteten den ersten Wettflug des Jahres. Wertheim, die nördlichste Stadt des Bundeslandes Baden-Württemberg, wurde als Auflassplatz mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Mittelpunkt Maria

Zum Dreifachjubiläum Schau über die Gottesmutter am Gagglhof

Einen Einblick ins "Marienleben" bietet eine Ausstellung im Gagglhof. Bis Sonntag, 18. Mai, beschäftigt sich die Schau mit dem Jubiläumsjahr "700 Jahre Kirchengeschichte, 300 Jahre Bergkirche Mariazell und 40 Jahre Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt." mehr...

 

Kirchenthumbach

Reinhard Linke neuer Ehrenvorsitzender der Siedler

Reinhard Linke ist neuer Ehrenvorsitzender Siedlergemeinschaft. Bei der Jahreshauptversammlung würdigte Vorsitzender Markus Kleber die Verdienste seines langjährigen Vorgängers und überreichte die Ernennungsurkunde. Linke war 28 mehr...

 

Kirchenthumbach

Urkunden für treue Jagdgenossen

Die Jagdgenossenschaft ehrte bei einem Essen im Gasthof Thumbeck langjährige Mitglieder. Der neue Jagdvorsitzende Christian Pschierer (rechts) und sein Stellvertreter Alfons Ritter (links) überreichten den Jubilaren Urkunden und mehr...

 

Kirchenthumbach

Jäger spenden für neue Polster

Reinhard Schneider, Kassier, und Christian Pschierer, neuer Vorsitzender der Jagdgenossenschaft Kirchenthumbach, übergaben Pater Benedikt Röder eine Spende in Höhe von 500 Euro für die neuen Sitzpolster in der Pfarrkirche. Dies mehr...

 

Kirchenthumbach

Altpapiersammlung unterstützt soziale Projekte

Mitglieder der Katholischen Landjugendgruppen Kirchenthumbach und Sassenreuth sammelten in beiden Orten und den umliegenden Dörfern Altpapier für einen guten Zweck ein. Dabei musste Organisator Hans Karl feststellen: "Das mehr...

 

Kirchenthumbach

"Alteingesessene" ziehen sich zurück

Mit Siedler-Chef Reinhard Linke scheidet Großteil der Führungsriege aus - Markus Kleber an der Spitze

Die Siedlergemeinschaft vollzog in der Jahreshauptversammlung einen Generationswechsel. Reinhard Linke, der 20 Jahre an der Spitze des 320 Mitglieder starken Vereins stand, stellte sich nicht mehr zu Wahl. Sein Nachfolger ist Markus Kleber. Auch bei vielen anderen Vorstandsposten gab es Veränderungen. mehr...

 

Kirchenthumbach

Brunnen-Tour

Senioren besichtigen Schmuckstücke im Amberger Land

Einen kurzweiligen Nachmittag verlebte die Seniorengruppe der Pfarrei bei einer Fahrt zu den schönsten Osterbrunnen im Amberg-Sulzbacher Land. Die Kulturführer der Arbeitsgemeinschaft Obere Vils Ehenbach, das Ehepaar Reinhold mehr...

 

Kirchenthumbach

Eisenhuts wundersame Läuterung

Kulturverein bringt Geschichte der Bergkirche Maria Zell auf die Bühne

Die Trainer-Legende Sepp Herberger sagte einst: "Elf Freunde müsst ihr sein". Der Kulturkreis besteht aus 17 Freunden, die nur im Sinn haben, Veranstaltungen umzusetzen, die etwas Besonderes sind. Und das bereits seit über 20 Jahren. Jetzt ist das Ziel, die Entstehungsgeschichte der Bergkirche Maria Zell zum 300-jährigen Jubiläum in ein Schauspiel zu verwandeln. mehr...

 

Kirchenthumbach

Täglich zwei Esslöffel Honig

Erika Brandl referiert bei der KAB über die Geschichte des Bienenprodukts

Ein üppiges Frühstücksbüfett hatte der Vorstand der KAB vorbereitet. In gemütlicher Runde frühstückten 44 Frauen, ehe Erika Brandl vom Verbraucher Service Bayern über den "Honig" referierte. Die Imkerin erörterte, dass es mehr...

 

Kirchenthumbach/Metzenhof

Mit Knödeln nie warm geworden

Gerda Paulus (92) bevorzugt als gebürtige Hamburgerin Fisch - Wirtin der "Geisterbar"

Mit 130/70 Millimeter Quecksilbersäule (mmHg) hat Gerda Paulus ideale Blutdruckwerte, Medikamente kennt sie nur aus der Werbung: Putzmunter und zum Scherzen aufgelegt, zeigte sich Gerda Paulus an ihrem 92. Geburtstag. Kartoffelknödel sind ihr suspekt. Lieber genießt sie einen Fischkopf, der ist gesünder, findet das "Mädel von der Waterkant". mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Bis zum Schluss volles Programm

Gut gefüllter Terminkalender auch an Fritz Fürks letztem Arbeitstag als Bürgermeister

Der letzte Arbeitstag von Bürgermeister Fritz Fürk war wie jeder andere Tag auch - und trotzdem war er etwas anders. Frühmorgens normales Tagesgeschäft, Unterschriften, Entscheidungen treffen, Telefonieren, sich beim Personal der Verwaltung bedanken für die gute Zusammenarbeit. mehr...

 

Kirchenthumbach

Auftakt statt Brückentag

Erster Arbeitstag für Bürgermeister Jürgen Kürzinger

Für viele war der Freitag ein Brückentag, für den neuen Kirchenthumbacher Bürgermeister Jürgen Kürzinger war es der erste "echte" Arbeitstag in der Verwaltung: Von den Mitarbeitern um Geschäftsstellenleiter Alfred Rauch wurde mehr...

 

Kirchenthumbach

Ausbau kann beginnen - Ende im August

Dem Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Neuzirkendorf bis zur oberfränkischen Landkreisgrenze bei Haunzamühle steht nichts mehr im Wege. Am 12. Mai beginnen die Arbeiten. Diesen Termin nannte Ingenieur Michael Russ vom mehr...

 

Kirchenthumbach

Musik und Tanz

Maibaumfest mit tollem Rahmenprogramm

Tolles Wetter und alles klappte wie am Schnürchen. Das Maibaumfest erfüllte die Erwartungen. Das galt auch für das Rahmenprogramm. mehr...

 

Kirchenthumbach

Uhren auf Null

Jürgen Kürzinger folgt auf Fritz Fürk

Für die Marktgemeinde begann am 1. Mai ein neues Kapitel der Ortsgeschichte: Mit Jürgen Kürzinger steht erstmals ein SPD-Bürgermeister an der Spitze der Kommune. "Für mich wird sich viel im Berufs- und Privatleben ändern", glaubt Kürzinger. mehr...

 

Kirchenthumbach

Volksnahe Gottesmutter

An drei Sonntagen im Mai findet im Gagglhof zu den Jubiläen 300 Jahre Bergkirche Mariazell und 40 Jahre Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt der Pfarrei Kirchenthumbach eine Ausstellung des Thumbacher Heimat- und Trachtenvereins zur mehr...

 

Kirchenthumbach

Erstkommunikanten sitzen bei Sturm und Flaute mit Jesus in einem Boot

"Mit Jesus in einem Boot" lautete das Motto der Erstkommunionfeier. 19 Kinder aus der Pfarrei Mariä Himmelfahrt gingen am Weißen Sonntag erstmals an den Tisch des Herrn. Auf diesen wichtigen Tag im christlichen Leben hatten mehr...

 

Kirchenthumbach

"Für das Leben und die Hoffnung"

Seit Jahren unterstützt die Katholische Landjugend (KLJB) Hans Karls Hilfsaktion "Für das Leben und die Hoffnung" mit einer großen Altpapiersammlung in der gesamten Pfarrei. Die nächste Sammlung in Kirchenthumbach findet am mehr...

 

Kirchenthumbach

Letzte Arbeiten

Buchbergerstraße: Feine Asphaltschicht fehlt noch

Der Ausbau der Buchbergerstraße neigt sich dem Ende zu. Spätestens in drei Wochen soll die Asphaltfeinschicht aufgezogen sein. mehr...

 

Kirchenthumbach

Im Markt geht's rund

Ortsumgehung der Staatsstraße sieht Kreisverkehr vor - Plan liegt aus

Es geht voran: Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach hat für den Bau der Ortsumgehung das Planfeststellungsverfahren beantragt. Der Plan mit Zeichnungen und Erläuterungen liegt bis Donnerstag, 15. Mai, im Rathaus (Erdgeschoss, Zimmer 101) zur Einsichtnahme aus. Die Einwendungsfrist endet am 31. Mai. mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Doppelter Abschied

Bürgermeister wechselt in den Ruhestand, US-Kommandeur ins Pentagon

"Ich sage Danke, 'Auf Wiedersehen' und wünsche viele Jahre als gesunder Pensionär." Mit diesen Worten verabschiedete sich Colonel James E. Saenz von Bürgermeister Fritz Fürk. Doch auch für den Kommandeur der US-Garnison Bavaria steht ein Abschied bevor: Er werde in zwei Monaten den Standort verlassen. Neuer Dienstort werde das Pentagon in Washington sein. mehr...

 

Kirchenthumbach

Muttergottes-Statue statt Rüben

Pater Dr. Benedikt Röder schlägt Nutzung des sanierten Erdkellers als Lourdesgrotte vor

(rfü) Die Sanierung des Erdkellers an der Ecke Görglaser Straße/Maria-Zell-Weg ist weitgehend abgeschlossen. Doch wie soll der Bau aus dem 17. Jahrhundert künftig genutzt werden? Ideen gibt es einige. Eines dürfte dabei aber mehr...

 

Kirchenthumbach

"Zierde für die Bergkirche"

Neuer Pflasterweg erhält Segen - Dank an alle Helfer

(rfü) Wieder ein Stück attraktiver geworden ist die Bergkirche Maria Zell im Jubiläumsjahr. Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde und freiwillige Helfer haben entlang des Langhauses der Kirche auf dem Kirchenthumbacher Hausberg, mehr...

 

Kirchenthumbach

Engagiert zum Wohl der Bürger

Scheidende Marktgemeinderäte ernten Dank und Anerkennung für Verdienste um Kommune

Nicht weniger als acht Mandatsträger scheiden zum 30. April aus dem Marktgemeinderat aus. In der April-Sitzung des Gremiums wurden Karin Rupprecht-Horn, Inge Dobmann, Werner Schaller, Hermann Hummler, Alfons Stopfer, Norbert Wilterius, Martin Kohl und Ortssprecher Gerhard Schindler in würdiger Form verabschiedet. mehr...

 

Kirchenthumbach

Letzter Auftritt als Leiterin

Immerfroh: Gerda Kraus übergibt an Elisabeth Goß

37 Jahre lang, davon fast 20 Jahre an vorderster Front, hat sich Gerda Kraus für die Betreuung der Seniorenrunde Immerfroh eingesetzt. Bei der Osterfeier im BRK-Haus wurde sie mit vielen Dankesworten und Blumen in den Ruhestand verabschiedet. Ihre Nachfolgerin ist Elisabeth Goß, eine engagierte Rotkreuzlerin mit viel Erfahrung. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Beeindruckende Bilanz"

Dritter Bürgermeister Hermann Hummler hält Laudation zum Abschied von Fritz Fürk

Ohne Unterbrechung war Fritz Fürk 30 Jahre in der Kommunalpolitik aktiv. Zwölf Jahre war er Bürgermeister der Marktgemeinde. Nun ist Schluss. Vor der offiziellen Amtsübergabe zum 1. Mai verabschiedete der Gemeinderat seinen Boss. mehr...

 

Kirchenthumbach

Siegesfeier für das Licht: Kirchenthumbacher begehen die Osternacht

Eindrucksvoll feierten die Gläubigen der Pfarrei das Osterfest. Von Gründonnerstag bis Ostermontag freute sich Pater Benedikt Röder über ein volles Gotteshaus. Vor der Osternacht segnete der Geistliche auf dem Kirchvorplatz das mehr...

 

Kirchenthumbach

Jugendkreuzweg: Jesus, der Mitleidende

Gut besucht war der ökumenische Jugendkreuzweg der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) zum Auftakt der Karwoche. Treffpunkt war die Bergkirche, die heuer seit 300 Jahren besteht. Die einzelnen Stationen wurden unter dem mehr...

 

Kirchenthumbach

Mit Blaskapelle nach München

Die Blaskapelle gastiert am Samstag, 10. Mai, zu einem großen Konzert im Englischen Garten in München. Es wird ein Bus eingesetzt, Mitfahrgelegenheit ist gegeben. Abfahrt um 7.30 Uhr am Feuerwehrhaus; Anmeldung bei Anton Fenzl, mehr...

 

Kirchenthumbach

Pater räumt bei Gratulation ab

20-jähriges Bestehen feierte das Autohaus Thumbeck im Ortsteil Burggrub. Zu den zahlreichen Gästen, die zum "Tag der offenen Tür" gekommen waren, zählten auch Pater Dr. Benedikt Röder und Bürgermeister Fritz Fürk. Beide mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Teestuben sind beliebt

KAB stellt umfangreiches Programm auf die Beine - Dank an Helfer

Ob Teestuben, Ausflüge oder Andachten: Viel Engagement hat die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) im vergangenen Jahr gezeigt. Darüber berichtete Vorsitzende Barbara Raps in der Jahreshauptversammlung im Pfarrheim. mehr...

 

Kirchenthumbach

Wenn die Götter tanzen

Masken aus Nepal im Schaufensterl - Erinnerung an Entwickungshilfe-Projekt

Masken, Gefäße und Musikinstrumente der "lebenden Götter Nawa-Durgas" aus Bhaktapur in Nepal zeigt das Schaufensterl am Marktplatz im April. Initiator Martin Kohl kennt sich in dieser Materie bestens aus, war er doch als Ingenieur viele Jahre als Entwicklungshelfer in diesem Landstrich tätig. mehr...

 

Kirchenthumbach

Kirche ins rechte Licht setzen

Auch die Theatergruppe Kirchenthumbach unterstützt die Installation einer Außenbeleuchtung für die Bergkirche. Die Vorsitzende des Theatervereins, Gabi Strauß, überreichte Pater Dr. Benedikt Röder und Kirchenpfleger Richard mehr...

 

Kirchenthumbach/Immenreuth

Startschuss für sportliche Tauben

Am 3. Mai beginnt bei der Reisevereinigung die neue Saison - Tiere derzeit noch im Training

"Wir alle sind voller Vorfreude, dass die neue Saison endlich wieder beginnt", erzählt Johann Kleber aus Kirchenthumbach. Der begeisterte Brieftaubenzüchter bereitet wie auch seine Vereinskollegen der Reisevereinigung Pegnitz und Umgebung seine Sporttauben derzeit auf das bevorstehende Flugjahr 2014 vor. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Das Beste daraus machen"

CSU arbeitet enttäuschendes Ergebnis bei Gemeinderatswahl auf - Öffentlichkeitsarbeit verstärken

"Wir sind mit dem Ergebnis bei der Gemeinderatswahl nicht zufrieden", lautete das Resümee von Vorsitzendem Josef Schreglmann in der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes. In der Gaststätte Dobmann vermeldete er jedoch auch Positives aus den zurückliegenden zwölf Monaten. mehr...

 

Kirchenthumbach

Eier, Süßes, Geld: "Minis" fordern mit "Ratschen" und Holzklappern "Jahreslohn" ein

"Jahres-Zahltag" war am Tag vor dem Palmsonntag für die mehr als 100 Ministranten der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt. Dazu wurden sie von Pater Dr. Benedikt Röder mit "Ratschen" und Holzklappern ausgestattet. Dann zogen die mehr...

 

Kirchenthumbach

Palmzweige am Kreuz

Zahlreiche Gläubige reihen sich in Prozession ein

Für die Christen hat am Palmsonntag die Karwoche begonnen. Seinen Namen hat der Palmsonntag, der an den Einzug Jesu in Jerusalem erinnert, von den Palmzweigen, mit denen die jubelnde Menge Jesus begrüßte. Zu Beginn des mehr...

 

Kirchenthumbach

Brandursache weiter unklar

Ein Gutachter des Landeskriminalamtes und ein Brandmittel-Spürhund waren zur Klärung der bisher unbekannten Ursache des Feuers in einem landwirtschaftlichen Anwesens in Thurndorf vor Ort (wir berichteten). Erkenntnisse zur mehr...

 

Kirchenthumbach

Alte Herren: Es hagelt Absagen

(hdö) Ungewöhnliches von der Altherrenmannschaft des SC berichtete Helmut Perl in der Jahreshauptversammlung: Von 27 angesetzten Partien fielen gleich 7 aus. In den 20 absolvierten Freundschaftsspielen gab es 13 Siege, 3 mehr...

 

Kirchenthumbach

Basar und Fastenessen am Palmsonntag: Missionskreis lädt ein

In vielen Stunden haben Mitglieder des Missionskreises Oster- und Palmschmuck sowie Friedhofskreuze gebastelt. Die Frauen trafen sich mehrmals im Pfarrheim, um Herzen, Ringe und Kreuze mit Palmkätzchen zu bekleben. Danach wurden mehr..

 

Kirchenthumbach

 

Bürgerfest in Gefahr

Marktverband droht die Auflösung: Alle Vorstandsposten vakant

Der Fortbestand des Marktverbandes - und damit auch die Zukunft der Bürgerfeste - hängt an einem seidenen Faden. In der Jahreshauptversammlung stellten alle Vorstandsmitglieder ihre Ämter zur Verfügung. Bei den Neuwahlen erklärte sich niemand bereit, Verantwortung zu übernehmen. Bürgermeister Fritz Fürk beendete die Wahl ohne Ergebnis. mehr...

 

Kirchenthumbach

Wie ein "Handelsgut"

Frauen in der jüdischen Gesellschaft vor 2000 Jahren: Bärbel Mader referiert beim Frauenbund

"Sie haben sich ein nicht gerade einfaches Thema ausgesucht", bescheinigte Referentin Bärbel Mader den Verantwortlichen des Katholischen Frauenbundes. In der Jahreshauptversammlung ging es nach den Regularien (wir berichteten) um das Leben der Frauen in der jüdischen Gesellschaft vor 2000 Jahren und das ihnen gegenüber revolutionäre Handeln Jesu. mehr...

 

Kirchenthumbach

Sonntag Tag der offenen Tür

Im Autohaus Thumbeck in Burggrub einiges geboten

Jubiläumsstimmung vermischt mit Bratwurstduft und Auspuffsound sowie zahlreiche Attraktionen kann man am Samstag und Sonntag, 12. und 13. April, im Ortsteil Burggrub erleben. Dort feiert das Autohaus Karl Thumbeck einen mehr...

 

Kirchenthumbach

Häkeln, tanzen und entspannen

Frauenbund: Nicht nur religiöse Angebote im Programm

Von einem vollen Terminkalender mit 44 Einträgen berichtete Schriftführerin Monika Renner in der Jahreshauptversammlung des Katholischen Frauenbundes (wir berichteten). In ihrem Rückblick ließ sie ein abwechslungsreiches mehr...

 

Kirchenthumbach

Im "Erstklasszug" zum Unterricht

Grundschule: "Geisterstunde" bei Einschreibung

30 Buben und Mädchen mit ihren Eltern begrüßte Schulleiter Gerd Dettenhöfer zur Einschreibung für das Schuljahr 2014/2015. Dabei schnupperten die Kinder schon mal Schulluft: Angeführt von drei "Lokomotiven" - den Lehrerinnen Marina Schröter und Gisela Kißler sowie Förderlehrerin Elke Müller -, wurden sie als "Erstklasszug" zu einer ersten richtigen Unterrichtsstunde "gezogen". mehr...

 

Kirchenthumbach

Spitzenleistung auf der Bühne

"Bunter Abend": Schüler erfreuen mit tollen Darbietungen - "Bananen-Boogie" und Schattenspiel

"Heiterkeit ist ohne Ernst nicht zu begreifen": Frei nach Loriot zeigten die Kinder der Grund- und Mittelschule beim "Bunten Abend" eine Spitzenleistung. Dabei wurde fast zwei Stunden lang einmal mehr deutlich, welch guter Geist an der Bildungseinrichtung herrscht. Geboten wurden Lieder, Tänze, Gedichte und Sketche. mehr...

 

Kirchenthumbach

Fahnenträgerin hat's leichter

Katholischer Frauenbund tauscht Banner aus

Der Katholische Frauenbund hatte geladen und freute sich über großartige Resonanz: Fahnenweihe und Jahreshauptversammlung sorgten im Pfarrsaal für ein volles Haus. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Vergelt's Gott" für viele Stunden

Pfarrgemeinde dankt ausgeschiedenen Räten - Josef Schreglmann mit herausragender Leistung

Es war ein Abschied und ein Neubeginn zugleich: Die Gläubigen der Pfarrei haben vor einigen Wochen einen neuen Pfarrgemeinderat gewählt. Dieser wurde nun im Vorabendgottesdienst in sein Amt eingeführt. Zugleich galt es, sieben ausgeschiedenen Mitgliedern zu danken. mehr...

 

Kirchenthumbach

Bunter Osterbrunnen auf dem Marktplatz

Der Marktplatz hat einen Farbtupfer mehr. Seit dem Wochenende ist der Brunnen im Zentrum des Ortes mit viel Grün und bunt bemalten Eiern geschmückt. Aus der Krone ragt ein Kreuz. Herausgeputzt haben den Brunnen die Frauen des mehr...

 

Kirchenthumbach

Umweltschonende Bohrtechnik

Studenten aus Freiburg informieren sich in Kirchenthumbach über Spülbohrungen

Studenten der Technischen Universität Freiburg informierten sich bei einer Exkursion über das Thema Spülbohren, das im Tiefbau auch zur Schonung der Natur immer häufiger angewendet wird. mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Erstes Windrad im Vierstädtedreieck

Gemeinde Kirchenthumbach gibt grünes Licht

(ü/mm) Voraussichtlich heuer noch wird der Bau beginnen: Im Dreieck Hagenohe - Neuzirkendorf - Altzirkendorf soll die erste Windkraftanlage im Vierstädtedreieck entstehen. Der Kirchenthumbacher Bauausschuss stimmte dem mehr...

 

Kirchenthumbach

Wattestäbchen statt Blutentnahme

Wangenabstrich erleichtert Suche nach Stammzellenspendern - "Hilfe für Anja e. V." geht neue Wege

Wer sich bis jetzt wegen seiner "Nadelphobie" vor der Blutentnahme gedrückt hat, dem zeigt Michael Sporrer ein Wattestäbchen. Mit ihm ist ein Wangenabstrich in ein paar Sekunden völlig schmerzfrei erledigt, gleichzeitig aber die Basis gelegt für die Suche nach einem passenden Stammzellenspender. mehr...

 

Kirchenthumbach

Historisches Spiel

Zum 300. Jubiläum der Bergkirche "Maria Zell"

Für den Kulturkreis gilt es schon seit Jahren, besondere und individuelle Veranstaltungen zu planen, um sich von der Masse abzuheben. Das soll auch heuer gelingen: Derzeit bereitet der Verein ein einmaliges historisches mehr...

 

Kirchenthumbach

Sauberen Fußes zur Tür

Weg zur Bergkirche wird gepflastert - Pfarrei entstehen keine Kosten

Alle Jubiläen, ob kirchlicher oder weltlicher Art, bringen etwas in Bewegung. Dies ist auch bei "700 Jahre Kirchengeschichte" spürbar. Aktivität reiht sich an Aktivität, was zugleich von einer lebendigen Pfarrei und Gemeinde zeugt. mehr...

 

Kirchenthumbach

Strom kommt unterirdisch ins Haus

Im Ortsteil Metzenhof sind Bagger und sonstige Baumaschinen im Einsatz: Der Energieversorger Bayernwerke lässt durch ein Subunternehmen aus Weiden das Stromnetz verkabeln. Unter der Erde werden 0,4-Kilovolt-Leitungen verlegt. mehr...

 

Kirchenthumbach

Treue summiert sich auf 275 Jahre: Sportclub dankt acht langjährigen Mitgliedern

(hdö) Trotz großer Investitionen in und um das Sportgelände, etwa der Raiffeisen-Kids-Arena: Der Sportclub wird im nächsten Jahr schuldenfrei sein. Dies kündigte Vorsitzender Gerhard Lindner (hinten, links) in der mehr...

 

Kirchenthumbach

Basketball-Camp: "Profi-Trainer" üben mit Viertklässlern Dribbeln und Korbwurf

Besuch im Sportunterricht erhielt die vierte Klasse. Sportlehrerin Andrea Ringer, von der die Idee dazu stammte, hatte für das schulische Basketball-Camp Trainingsprofis gewonnen: Oliver Dauth, Basketballtrainer in Pressath und mehr...

 

Kirchenthumbach

Erhebliche Wildschäden

Drei von vier Jagdbögen betroffen - Neuwahlen

Auf Anton Eckert folgt Christian Pschierer: In der Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft wurde nicht nur der Jagdvorsteher, sondern nahezu der gesamte Vorstand in geheimer Abstimmung neu bestimmt. mehr...

 

Kirchenthumbach

Bastelmarkt

Der Frühjahrs-Bastelmarkt am morgigen Sonntag, 30. März im Pfarrheim ist von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Angeboten werden Artikel von Hobbykünstlern, Bastlern und Handwerkern. Die Kleinen des Kinderhauses werden die Besucher mit mehr...

 

Kirchenthumbach

Landfrauen-Fahrt

Die Landfrauen-Lehrfahrt führt heuer durch den Landkreis Kelheim. Für den BBV-Ortsverband bieten sich zwei Termine an: am Samstag, 26. April, und am Dienstag, 6. Mai. Abfahrt ist am 26. April um 5.30 Uhr am Feuerwehrhaus und am mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Wallfahrtslieder erklingen

Andacht beendet sehr gut angenommene Gößweinstein-Ausstellung im Gagglhof

(rfü) Mit einer feierlichen Andacht im Gagglhof ging die Ausstellung "360 Jahre Gößweinstein-Wallfahrt der Pfarrei Kirchenthumbach" zu Ende. Die Musiker, die seit vielen Jahren die Fußwallfahrt begleiten, gestalteten die mehr...

 

Kirchenthumbach

Ein "Neuer" an der Spitze

Christian Fronhöfer führt künftig Reservisten

Der neue Vorsitzende der Reservistenkameradschaft heißt Christian Fronhöfer. Er wurde in der Jahreshauptversammlung in Abwesenheit zum Nachfolger von Tassilo Heimberg gewählt. mehr...

 

Eschenbach/Kirchenthumbach

"Jedermann" als Rockoper

Die Domstufenfestspiele Erfurt sind das Ziel einer Fahrt der Volkshochschule am Samstag, 19. Juli. Während eines geführten Stadtrundgangs werden die Teilnehmer zusammen mit Reisebegleiterin Ursula Frankenberger zunächst die mehr...

 

Kirchenthumbach

Nur einer bleibt übrig

Umbruch im Gemeindeverbund NEW - Neues Projekt beschlossen

7,2 Millionen Euro hat der Gemeindeverbund NEW, ein Konstrukt der Ländlichen Entwicklung Oberpfalz, in den zurückliegenden Jahren überwiegend in den Bau von Gemeindeverbindungsstraßen investiert. Diese Bilanz zog der Vorsitzende, Technischer Amtsrat Bernhard Schonath, bei einer Vorstandssitzung im Saal des Kirchenthumbacher Rathauses. Dem Gemeindeverbund gehören 25 Kommunen im Landkreis Neustadt/WN an. mehr...

 

Kirchenthumbach

Josefi wieder ein Feiertag

Theresia Kirsch begeht am 19. März ihren 80. Geburtstag

Das Licht der Welt erblickte Theresia Kirsch in Wölkersdorf am Josefitag 1934. Damals war der 19. März noch ein hoher Feiertag. Auch wenn es inzwischen ein gewöhnlicher Werktag ist, feierte die Familie am Mittwoch in der Gartenstraße trotzdem groß den 80. Geburtstag. mehr...

 

Kirchenthumbach

In der Blaskapelle geht's voran

Musikalisches Niveau steigt, Zusammenhalt wächst - 2014 Serenade statt Frühjahrskonzert

"Unserem Ziel, Blasmusik mit Niveau zu machen und kameradschaftlich füreinander einzustehen, sind wir wieder einen Schritt näher gekommen." Seine Freude darüber äußerte Vorsitzender und Kapellmeister Jürgen Böhme in der Jahreshauptversammlung der Blaskapelle (wir berichteten). mehr...

 

Kirchenthumbach

Wanderer sind echte Kerle

Kälte, Wind und Regen kein Hindernis für Teilnehmer am 35. Internationalen Volkswandertag

"Dunnerkeila nei, auf des Wedda in der Pfalz ko ma si an nimma verloss'n", klagte scherzhaft ein Teilnehmer aus Grub am Forst. Recht hatte er, der Wanderer aus dem Frankenland. Noch tags davor hatte sich der Frühling von seiner besten Seite gezeigt. Doch als die ersten Per-pedes-Sportler beim 35. Internationalen Volkswandertag auf den Parcours gingen, war es wie verhext und aus mit der sonnigen Herrlichkeit. mehr...

 

Kirchenthumbach

Nachwuchsarbeit trägt Früchte

Blaskapelle: Neun junge Leute im Hauptorchester

Zufriedene Gesichter gab es in der Jahreshauptversammlung der Blaskapelle: Vorsitzender Jürgen Böhme erstattete einen überaus positiven Bericht. Erfreulich ist, dass die Nachwuchsmusiker von den aktiven Bläsern selbst ausgebildet werden und so die Zukunft des Orchesters nachhaltig gesichert ist. mehr...

 

Kirchenthumbach

Toller Tag für Genossen

SPD vervierfacht Anzahl der Sitze - Zweiter Bürgermeister verpasst Einzug

Nach dem Sieg bei der Bürgermeisterwahl hat die SPD auch im Marktgemeinderat dazugewonnen - und zwar gleich drei Sitze. Sie stellt damit neben Bürgermeister Jürgen Kürzinger, der mit 2301 die meisten Stimmen bei der Wahl des Marktgemeinderats auf sich vereinte, vier Räte: Dominik Brütting (1625 Stimmen), Tanja Perl (471), Heribert Lassner (427) und Jan Wiltsch (411), der als Nachrücker für Kürzinger ins Gremium kommt. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Roter" Machtwechsel

Jürgen Kürzinger (SPD) künftig auf dem Chefsessel im Rathaus - Protestwahl

Die Nachricht, die Bürgermeister Fritz Fürk (CWG) gegen 19 Uhr verlas, ließ die rund 100 Einwohner, die sich vor dem Rathaus versammelt hatten, raunen: Neuer Bürgermeister wird Jürgen Kürzinger (SPD) - das bedeutet Machtwechsel mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Viel Platz in der Pause

Gemeinde erwirbt 900-Quadratmeter-Grundstück neben der Schule

"Der Kauf des Grundstücks ist eine Investition für die Zukunft und vor allem eine Investition für unsere Kinder und unsere Schule." Mit dieser Meinung steht Bürgermeister Fritz Fürk sicherlich nicht alleine da: Die Gemeinde hat ein an die Schule angrenzendes, rund 900 Quadratmeter großes Grundstück erworben. Im Zuge der grundlegenden Sanierung des Gebäudes und seines Umfeldes kann jetzt ein großflächiger Pausenhof geplant werden. mehr...

 

Kirchenthumbach

Alles im Gepäck

Feuerwehr verfügt über Früh-Defibrillator und Rettungsrucksack

Ihren neuen "Lebensretter" nahm die Feuerwehr in Empfang: Sie verfügt nun über einen automatisierten externen Früh-Defibrillator, kurz AED genannt, sowie ein Trainingsgerät dafür und einen Rettungsrucksack. Dieser enthält neben Verbandsmaterialien eine Absaugpumpe, ein Blutdruckmessgerät, ein Sauerstoff- und Pulsmessgerät für den Finger, eine HWS-Schiene und einen Beatmungsbeutel. mehr...

 

Kirchenthumbach

Für Chancengleichheit des Umlandes

CWG-Abschlusskundgebung: Wissen, wo der Schuh drückt - Altersgerecht Wohnen: konkretes Projekt

Der Wahlkampf neigt sich dem Ende entgegen. Viele Möglichkeiten wurden den Bürgern als Informationsquelle geboten: vom Internet über Wahlmobile bis hin zu Veranstaltungen in den Ortsteilen. Die Christliche Wählergemeinschaft (CWG) konzentrierte sich dabei auf den direkten Kontakt mit den Wahlberechtigten. Im Gasthof Friedl fand nochmals eine informative Abschlusskundgebung statt. mehr...

 

Kirchenthumbach

Pilgern zur Heiligsten Dreifaltigkeit

Museumsleiterin aus Gößweinstein erläutert Hintergründe

Mit der Bedeutung der Dreifaltigkeit im Christentum und ihrer geschichtlichen Entwicklung befasste sich Dr. Regina Urban, die Leiterin des Wallfahrtsmuseums Gößweinstein, bei der Eröffnung der Ausstellung "360 Jahre mehr...

 

Kirchenthumbach

Begehungen hilfreich

CSU regt Aktionen auch für neuen Marktgemeinderat an

Bilanz über den zu Ende gehenden Wahlkampf zog Vorsitzender Josef Schreglmann in der gut besuchten Abschlussveranstaltung des CSU-Ortsverbandes. Zu Gast im Gasthof Thumbeck waren auch die Kreistagskandidaten Petra Dettenhöfer mehr...

 

Kirchenthumbach

Dialog mit den Bürgern wichtig

SPD beendet im gut gefüllten Thumbeck-Saal den Wahlkampf - Kläranlage: Endlich handeln

Intensiv warb SPD-Bürgermeisterkandidat Jürgen Kürzinger zum Abschluss des Wahlkampfes nochmals um Stimmen für ihn selbst sowie die SPD-Liste. "Ich denke, wir haben in den vergangenen Wochen sehr deutlich gemacht, wie wichtig uns der Dialog mit den Bürgern ist", sagte er vor etwa 90 Zuhörern im Saal des Gasthofs Thumbeck. mehr...

 

Kirchenthumbach

Gebetbücher in den Vitrinen

Wallfahrts-Ausstellung läuft - Filme zu sehen

Bereits am Eröffnungstag war das Interesse groß: Vor allem ehemalige und aktuelle Wallfahrer waren zur Vernissage der Ausstellung "360 Jahre Gößweinstein-Wallfahrt" in den Gagglhof gekommen. Die Schau ist Teil des Jubiläums "700 mehr...

 

Kirchenthumbach

Schnäppchen für Sport, Spielekiste, Bücherregal und Kleiderschrank

"Prima gelaufen", freute sich Michaela Böhm, die Vorsitzende des Elternbeirats der Grund- und Mittelschule, über den Erfolg des Frühjahrsbasars. Die Organisatoren hatten im Erdgeschoss der Bildungseinrichtung rund 4000 Artikel mehr...

 

Kirchenthumbach

CWG-Wahlkampf: Heute Abschluss

Die Abschlusskundgebung der Christlichen Wählergemeinschaft (CWG) beginnt heute, 12. März, um 19 Uhr im Gasthof Friedl. Bürgermeisterkandidat Richard Götz sowie die Bewerber um einen Sitz im Gemeinderat stellen sich und ihre mehr...

 

Kirchenthumbach

Erste-Hilfe-Kurs

Die BRK-Bereitschaft bietet einen Erste-Hilfe-Kurs am Samstag, 15. März, und Samstag, 22. März, jeweils von 9 bis 16 Uhr im BRK-Haus an. Der Beitrag beläuft sich auf 40 Euro. Anmeldungen bei Karl Götz, Telefon , oder mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Bergkirche an der Strecke

Wanderfreunde laden am Wochenende zum 35. Volkswandertag ein

Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen. Jetzt hoffen die Wanderfreunde Kirchenthumbach und Umgebung, dass der Frühling sich nicht aus dem Staub macht: Denn dann kann marschiert werden. Am Samstag, 15., und Sonntag, 16. März, veranstalten die Wanderfreunde zum 35. Mal in Folge den Internationalen Volkswandertag. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Fritz Fürk übernommen. mehr...

 

Neuzirkendorf/Kirchenthumbach

Gegenseitig helfen

Freie Wähler für "vernetztes Leben in der Gemeinde"

"Aus der Vergangenheit lernen und in der Zukunft besser machen", lautet die Devise der "Freien Wähler - Unpolitischer Wählerblock Kirchenthumbach" für die nächste Amtsperiode. In der Wahlkampfveranstaltung im Gasthaus Wagner in mehr...

 

Kirchenthumbach

Als der "Schwarze Tod" wütete

360 Jahre Wallfahrt nach Gößweinstein: Ein Blick zurück - Ab Sonntag Ausstellung im Gagglhof

Am Dreifaltigkeitssonntag, dem Sonntag nach dem Pfingstfest, jährt es sich zum 360. Mal, dass die Gläubigen der Pfarrgemeinde erstmals nach Gößweinstein pilgerten, um Gott für ein persönliches Anliegen zu danken. Die Basilika dort besteht seit 275 Jahren und ist der bedeutendste Sakralbau der Fränkischen Schweiz. mehr...

 

Kirchenthumbach

Externer Berater hilft

Neues Fahrzeug: Feuerwehr und Marktgemeinde auf der Suche

Welches ist das richtige Fahrzeug? Welcher Hersteller kann den Vorstellungen am ehesten entsprechen? Und welcher bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis an? Mit diesen Fragen beschäftigen sich derzeit die aktiven Feuerwehrleute und die Verantwortlichen der Marktgemeinde. mehr...

 

Kirchenthumbach

Trotz Verbots unterwegs

Theres Nagy (geborene Schiener), die als Nachfolgerin von Julie Koller mehr als 25 Jahre lang Leiterin und Vorbeterin der Gößweinstein-Wallfahrer war, erzählte, dass es auch Zeiten gegeben habe, in denen das Wallfahren verboten mehr...

 

Kirchenthumbach

Prüschenk-Gelände neu gestalten

CSU sieht Gemeinde in Zugzwang - Ideen für Nutzung entwickeln - Hochwasserschutz

Verantwortung übernehmen für die Bürger und die Zukunft mitgestalten: Das sind nur zwei Beweggründe für die CSU-Gemeinderatskandidaten, sich kommunalpolitisch zu engagieren. Im Gasthaus Friedl warben die "Schwarzen" für ihr Team und ihre Ziele und - zusammen mit Landrat Simon Wittmann - auch für Andreas Meier als dessen Nachfolger im Amt. mehr...

 

Kirchenthumbach

Viel Arbeit in erster "Vollversammlung"

Pfarrgemeinderat ruft Fest- und Jugendausschuss ins Leben

In seiner konstituierenden Sitzung hat der neu gewählte Pfarrgemeinderat die ersten Entscheidungen getroffen. Vor Beginn der "Vollversammlung" wurde auf dem Kirchplatz die neue Jubiläumsfahne präsentiert. Dann ging es an die mehr...

 

Kirchenthumbach

Lokalmatador erhält Zuschlag

Hochwildjagdrevier II hat neuen Pächter: Christian Kleindienst folgt auf verstorbenen Vater

"Hirsch tot" und "Jagd vorbei": Das große Halali im lukrativen Hochwildjagdrevier II am Rande des Truppenübungsplatzes, wo zahlreiches Rotwild vorhanden ist, bläst in den nächsten zwölf Jahren Christian Kleindienst. Der Kfz-Mechanikermeister und Geschäftsmann aus Kirchenthumbach setzte sich bei der Pachtvergabe in der außerordentlichen Jagdversammlung mit 111 Stimmen und 975,71 Hektar klar durch. mehr...

 

Kirchenthumbach

Wallfahrt im Fokus

Ausstellung im Gagglhof startet - Am Sonntag Vernissage

"700 Jahre Kirchengeschichte: 360 Jahre Fußwallfahrt nach Gößweinstein, 300 Jahre Bergkirche Maria Zell, 40 Jahre neue Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt": Im Zuge der Veranstaltungen dazu arbeitet eine interessante Ausstellung "360 mehr...

 

Kirchenthumbach

Narren im Wettstreit

KAB-Kinderfasching mit vielen Spieleangeboten

Kunterbunt ging es am Faschingssonntag im Pfarrheim zu: Beim KAB-Kinderfasching fanden sich zahlreiche Cowboys und Indianer, Prinzessinnen und Ritter, Feen und Piraten, Hexen und Zauberer und noch viele andere originell mehr...

 

Neuzirkendorf/Kirchenthumbach

 

Prioritätenliste aktualisieren

Straßensanierung ein Thema bei CSU-Tour durch Dörfer - Kirchplatz benötigt Neugestaltung

Mit den örtlichen Gegebenheiten machte Winfried Sporrer, CSU-Marktgemeinderat aus Neuzirkendorf, seine Parteikollegen bei einer Ortswanderung durch Neu- und Altzirkendorf, Dammelsdorf sowie Göttersdorf vertraut. In mehr...

 

Kirchenthumbach

Schafkopfen als Lebenselixier: Ludwig Schiener 80 Jahre

(rfü) Das "Zigaretterl" und der Kaffee schmecken nach wie vor, und das Schafkopfspiel ist für ihn ein Lebenselixier: Rundherum zufrieden feierte Ludwig Schiener aus dem Ortsteil Treinreuth, wo er auch geboren ist, seinen 80. mehr...

 

Kirchenthumbach

ATP-Spende

Das relativ junge aber sehr erfolgreiche Unternehmen Autoteile Pöllath (ATP) unterstützt nicht nur Vereine, sondern auch die Kirche. Die Pfarrei Mariä Himmelfahrt feiert in diesem Jahr das Jubiläum "700 Jahre Kirchengeschichte" mehr...

 

Kirchenthumbach

Spendenaufruf in Reimen

Faschingspredigt von Pater Benedikt Röder kommt gut an

(rfü) Die Predigt am Faschingswochenende fasste Pater Dr. Benedikt Röder in Reimform. Er würzte seine Faschingsansprache mit einigen hinweisen auf die anstehenden Jubiläumsfeiern und bat auch gleich deutlich um Spenden. Im mehr...

 

Kirchenthumbach

Tolle Zaubertricks

Kirchenthumbacher Kinder staunen über Fabellini

Die Grundschüler durften herzhaft lachen. Statt des Unterrichts stand ein Auftritt des tollpatschigen Zauberclowns Fabellini auf dem Programm. Er stolperte förmlich von Missgeschick zu Missgeschick. Nur wenige Minuten brauchte mehr...

 

Kirchenthumbach

"Kulturstricke" sind entzwei

"Lustige Weiber" des Gewerbevereins stürmen Rathaus - Abschiedsrede für Bürgermeister

Kurzen Prozess machten die Frauen des Gewerbevereins am "unsinnigen Donnerstag" mit den Krawatten der beiden Bürgermeister Fritz Fürk und Werner Schaller: Mit der Dienstschere schnitten sie die "Kulturstricke" der beiden mehr...

 

Kirchenthumbach

"Schiach-" und "Schönperchten"

Zum Faschingsendspurt hat Martin Kohl das "Schaufensterl" am Marktplatz neu bestückt: Perchten, im bayrisch-österreichischen alpenländischen Brauchtum vorkommende Gestalten, schauen jetzt heraus. Die Mitglieder des Kulturkreises mehr...

 

Kirchenthumbach

"Offenes Rathaus"

Freie Wähler für bessere Einbindung der Bürger

Vier große Themenfelder stellten die "Freien Wähler - Unpolitischer Wählerblock" bei ihrer Veranstaltung im Gasthaus Weinl vor. Manfred Schaller und Reinhold Wilterius referierten abwechselnd über die Schwerpunkte "Leben in der mehr...

 

Kirchenthumbach

Fröhliche Feier

Familiengottesdienst: Voll Freude singen, beten, Gott hören

Jesus mag keine langen oder gar traurigen Gesichter, Jesus liebt fröhliche und lachende Kinder sowie ihre strahlenden Augen: Und so war "Wenn du fröhlicher bist" das Motto des Familiengottesdiensts. Pater Benedikt Röder begrüßte mehr...

 

Kirchenthumbach

Arena nun auch gut beleuchtet

Arbeiten am neuen Spielfeld an der SC-Anlage abgeschlossen - Stolzer Verein

(hdö) Die Bauhofarbeiter sind fertig und damit auch die Raiffeisen-Kids-Arena: Nachdem die Gemeindearbeiter die vier Flutlichtmasten aufgestellt haben, steht das Spielfeld nun zur Verfügung. Der SC-Vorstand um die mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Freie Fahrt in der Bücherei

Vorschulkinder lernen die Einrichtung kennen

Ihren ersten Führerschein erwarben sich die Vorschulkinder des Kinderhauses. Dazu besuchten 30 Kinder mit ihren Erzieherinnen bei ihrem Vorschulclub an drei Nachmittagen die katholische öffentliche Bücherei. "In einer Bücherei mehr...

 

Kirchenthumbach

Freie Wähler wollen Rathaus öffnen

Wahlversammlung in Oberlenkenreuth: Mehr Bürgerbeteiligung und -information

Die Freien Wähler bringen sich für die Kommunalwahl in Stellung. Mit dem Unpolitischen Wählerblock präsentierten sie am Wochenende ihre Pläne. Bei diesen spielen Bürgerbeteiligung, Infrastruktur und Mobilität wichtige Rollen. mehr...

 

Kirchenthumbach

Laufpass für "hübsche Blondine"

Fahrradpanne, Zwerge und Computer-Hotline sorgen beim Frauenbund-Fasching für Stimmung

Von munteren Gartenzwergen über eine beschwipste Kirchenmaus bis hin zu heißen Mädchen reichten die Rollen, in die die Akteure des Katholischen Frauenbundes schlüpften. Die Genüsse für Augen und Ohren ergänzten beim Fasching des Zweigvereins leckere Kuchen, Torten und Bratwürste. mehr...

 

Kirchenthumbach

Schaufenster in die Vergangenheit: Omas Küchengeräte als Blickfang am Marktplatz

"Omas Zeich in der Kuch'n", lautet das Monatsmotto der kleinen Ausstellung historischer Artikel im "Schaufensterl" am Marktplatz. Martin Kohl präsentiert Exponate aus dem Bereich Kochen und Backen von der Gründerzeit bis in die mehr...

 

Thurndorf/Kirchenthumbach

Bohren für neue Leitung

Wasserversorgung: Bauarbeiten starten heute - Verfahren schont Bankett

"Am Montag, 24. Februar, rollen die Baumaschinen an." Dies verkündete Bauleiter Diplom-Ingenieur Thomas Ruhland von der Firma Bauer aus Runding bei einer Baustelleneinweisung am Ortsrand von Thurndorf. Ab heute soll auf einer Länge von 2200 Metern die neue Trinkwasserleitung zu den Weilern und Einöden Ober- und Unteraichamühle verlegt werden. mehr...

 

Kirchenthumbach

Autos stören Aufnahme

Kirchenglocken im Radio: Marktplatz für perfekten Klang kurz gesperrt

Maria, Josef, Sebastian und Laurentius: Auf diese Namen taufte Pfarrer Josef Bollmann im März 1950 die vier Glocken im Turm der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Am Sonntag, 25. Mai, erklingt ihr Geläut im Radio, im ersten Hörfunkprogramm des Bayerischen Rundfunks. mehr...

 

Kirchenthumbach

Kleine Musiker, großer Applaus

Elf Kinder gestalten musikalische Teestube mit

70 Musikliebhaber kamen voll auf ihre Kosten: Nicht nur viele Erwachsene, sondern auch zahlreiche Kinder waren der Einladung der KAB zur musikalischen Teestube ins Pfarrheim gefolgt. Unter dem Motto "Wo man singt, da lass dich ruhig nieder" verbrachten sie ein paar schöne Stunden miteinander. mehr...

 

Kirchenthumbach

Geheimfavoritin wird "Miss Sportlerball"

(hdö) Keiner der vielen Besucher bereute sein Kommen: Der Sportlerball des SC reihte sich nahtlos in die geglückten Veranstaltungen der Vorjahre ein - dank des hervorragend zusammenarbeitenden Festkomitees um Vorsitzenden mehr...

 

Kirchenthumbach

"Ein kostbares Geschenk"

Ökumenischer Segnungsgottesdienst: Verliebte, Verlobte und Verheiratete singen und beten gemeinsam

"Lass Liebe auf uns regnen": So lautete das Motto des ökumenischen Segnungsgottesdienstes am Valentinstag in der Pfarrkirche. Ob verliebt, verlobt oder verheiratet: Zahlreiche Paare, darunter auch Jubelpaare unter anderem aus den umliegenden Pfarreien, waren in die Pfarrkirche gekommen, um zu beten, zu singen und sich segnen zu lassen. mehr...

 

Kirchenthumbach

Dienstzeit ist vorbei

Handwerker- und Gewerbeverein dankt Christkind

(rfü) In der Vorweihnachtszeit leistete sie im und für den Handwerker- und Gewerbeverein sowie für den Markt Kirchenthumbach himmlische Dienste. Bei einer kleinen Feierstunde, zu dem die Frauen des Handwerker- und Gewerbevereins mehr.

 

Kirchenthumbach

 

Kandidaten keine "Ich-AG"

"Mein Leben wird begleitet von gesellschaftlichen und kirchlichen Aktivitäten", erklärte Richard Götz, Bürgermeisterkandidat der Christlichen Wählergemeinschaft (CWG), bei seiner Vorstellung in Thurndorf. Die Bewerbung um den mehr...

 

Kirchenthumbach

Minirock statt Fußballdress

(hdö) Wenn Fußballer statt Trikots Minirock und Nylon-Strumpfhosen tragen, dann steht die Welt Kopf. Denn spätestens jetzt ist klar, die fünfte Jahreszeit hat begonnen - der Fasching ist da. Am heutigen Samstag, 15. Februar, mehr...

 

Thurndorf/Kirchenthumbach

Überfüllte Schulbusse als Gefahr

Bürger bringen in CSU-Wahlversammlung Anliegen vor - Einsatz für flächendeckenden Breitbandausbau

"Für den Bürger - mit dem Bürger", lautete bei der Wahlversammlung des CSU-Ortsverbandes Kirchenthumbach im Gasthaus Kummert die Devise der Gemeinderatskandidaten. Alle Bewerber stellten sich persönlich den Politik-Interessierten in Thurndorf vor und erläuterten ihre Ziele. Ortsvorsitzender Josef Schreglmann sprach außerdem einige wichtige Punkte aus dem CSU-Wahlprogramm an. mehr...

 

Kirchenthumbach

19 Kandidaten für 12 Sitze

Pfarrgemeinderatswahl: Wahllokal im Pfarrheim insgesamt acht Stunden lang geöffnet

Maximal zwölf Stimmen hat jeder Wähler bei der Pfarrgemeinderatswahl am Wochenende in der Pfarrei. 19 Frauen und Männer kandidieren. Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet und ihren mehr...

 

Kirchenthumbach

Unersetzbares Fundament der Hilfe

25 und 40 Dienstjahre: Zwölf Feuerwehrleute erhalten zum Dank Ehrenzeichen in Gold und Silber

Mit dem goldenen Ehrenzeichen des Freistaats Bayern zeichnete Landrat Simon Wittmann sechs Floriansjünger aus: Johann Hammer, Alois Friedl und Edgar Goß von der Feuerwehr Kirchenthumbach, Reinhold Wagner von der Neuzirkendorfer Wehr sowie Rudolf Adelhardt und Hermann Lettner von der Feuerwehr Sassenreuth leisten seit 40 Jahren aktiven Dienst. mehr...

 

Haselmühle/Kirchenthumbach

"Vereine sind der soziale Motor"

CWG-Kandidaten gehen auf Umland-Themen ein

Zusätzliche Stühle mussten herbei geschafft werden, um die vielen Zuhörer unterzubringen: In der Gastwirtschaft Retzer in Haselmühle setzte die Christliche Wählergemeinschaft (CWG) die Reihe ihrer Wahlversammlungen fort. mehr...

 

Wölkersdorf/Kirchenthumbach

Ziel: mindestens fünf Sitze

CSU Kirchenthumbach erläutert ihre Vorstellungen in Wölkersdorf

"Ziel wird es sein, nach der Wahl fünf oder mehr CSU-Gemeinderäte im Rathaus zu haben." Josef Schreglmann, Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes Kirchenthumbach, präsentierte im Gasthaus Schmidt einige Punkte, an denen künftig mehr...

 

Eschenbach/Kirchenthumbach

Milchviehhalter: Kreisverband tagt

Der Kreisverband des Bundes Deutscher Milchviehhalter (BDM) lädt am Dienstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr in "d'Wirtschaft" nach Altenstadt/WN zur Jahreshauptversammlung ein. Benny Haerlin von der "Zukunftsstiftung Landwirtschaft" mehr...

 

Kirchenthumbach

Rad- und Fußweg über Grubbach

"Im Anger": CSU-Kandidaten fordern Anbindung des gesamten Baugebiets

Einen zweistündigen Fußmarsch durch den Markt machten die CSU-Gemeinderatskandidaten, um die jeweiligen Themen direkt an Ort und Stelle ansprechen zu können. Am Friedhof erläuterte Ortsvorsitzender und Marktgemeinderat Josef mehr...

 

Kirchenthumbach

"Schulprofis" zu Gast

Erstklässler besuchen Vorschüler im Kindergarten

Die frühzeitige Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Schule soll den künftigen Abc-Schützen den Übergang in den Schulalltag erleichtern. Zwischen dem Kinderhaus St. Elisabeth und der Grundschule wird diese bewährte mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Mit Ehrgeiz, Spaß und einer Portion Glück

Nach Aufstieg in die Bezirksliga: Dart-Verein organisiert erstmals Turnier - Teilnehmer teils mit weiter Anreise

Dart ist schon seit langem bei Jung und Alt beliebt. Und deshalb besteht in der Marktgemeinde auch bereits seit langer Zeit der Dart-Verein "Real Dardos dos". Nach dem Aufstieg in die Bezirksliga im Januar war es für den mehr...

 

Kirchenthumbach

Noch 30 weitere Kräfte

Arbeitsagentur informiert sich über Bedarf bei ATP

Die Bundesagentur für Arbeit unterstützt die Fachkräftesuche der Firma ATP Auto-Teile-Pöllath. Teamleiter Klaus Gredinger und Arbeitsvermittlerin Christiane Höfel-Stadler von der Agentur für Arbeit Weiden erkundigten sich dazu mehr...

 

Kirchenthumbach

65 potenzielle Lebensspender

Vor allem junge Menschen lassen sich bei Aktion für Melanie typisieren

Drei Stunden lang hatte der Verein "Hilfe für Anja" am Sonntag angeboten, sich für die weltweite Knochenmarkspender-Datenbank registrieren zu lassen. Unterstützung erhielten die Mitglieder vom BRK und von der Katholischen mehr...

 

Kirchenthumbach

In Sachen Technik vorne dabei

CSU-Kandidaten in der Grundschule: Computerraum und Beamer in Klassenzimmern

Ein wenig genauer schauten sich die CSU-Gemeinderatskandidaten im Zuge einer Wanderung durch Kirchenthumbach ihr schönes Fleckchen Heimat an. Bei der Besichtigung der Grundschule informierte deren Leiter Gerhard Dettenhöfer über mehr...

 

Kirchenthumbach

Senioren, Kinder, Energiesparen

SPD-Bürgermeisterkandidat umreißt Schwerpunktthemen

"Kirchenthumbach braucht einen Bürgermeister, der seine eigene Meinung vertritt, alle Karten auf den Tisch legt, den Marktgemeinderat mit Respekt behandelt und an allen politischen Entscheidungen beteiligt. Dieser Bürgermeister mehr...

 

Kirchenthumbach

Zwölfuhrläuten erklingt im Mai im Radio

700 Jahre Kirchengeschichte: Aus diesem Grund wird am Sonntag, 25. Mai, das Zwölfuhrläuten der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt im ersten Hörfunkprogramm des Bayerischen Rundfunks übertragen. Am Mittwoch, 19. Februar, werden mehr...

 

Kirchenthumbach

Ansprechpartner für ältere Bürger

"Runder Tisch Senioren" nimmt die Arbeit auf - Ergebnisse der Fragebogenaktion erläutert

Auf Initiative von drittem Bürgermeister und Seniorenbeauftragtem Hermann Hummler wurde ein "Runder Tisch Senioren" gegründet. Ziel ist es, die Seniorenarbeit innerhalb der Gemeinde regelmäßig in einem größeren Verantwortungskreis zu diskutieren. Der Runde Tisch will sich zwei- bis drei Mal im Jahr treffen. mehr...

 

Kirchenthumbach

Jeder kann der Richtige sein

"Hilfe für Anja" startet am Sonntag Typisierungsaktion für 25-jährige Melanie

Fast vier Jahre liegt in Kirchenthumbach die letzte Typisierungsaktion des Vereins "Hilfe für Anja" zurück. Viele Jugendliche haben daher nachgefragt, wann sie sich denn wieder in die weltweite Datenbank aufnehmen lassen können. Am Sonntag, 2. Februar, haben sie nun dazu Gelegenheit. mehr...

 

Kirchenthumbach

Klar, gerecht und besonnen agieren

CWG-Wahlkampfauftakt: Bürgermeisterkandidat Richard Götz legt Vorstellungen und Ziele dar

Das Interesse am Wahlkampfauftakt war sehr groß: In einem vollen Saal begann die Vorstellung der Kandidaten der Christlichen Wählergemeinschaft (CWG) für die Kommunalwahl. Vorsitzender Jürgen Geyer führte souverän durch die Veranstaltung im Gasthaus Thumbeck. Zu Beginn kommentierte er den Wahlkampf in der Marktgemeinde. mehr...

 

Kirchenthumbach

Planer gehen ans Werk

Dorferneuerung: Gemeinschaftshalle neu im Programm

(rfü) Die Teilnehmergemeinschaft der Dorferneuerung Neuzirkendorf mit Sassenreuth hat einen großen Schritt nach vorne gemacht: Der Vorstand beschloss einstimmig, das Ingenieur- und Architekturbüro Wolfgang Schultes mit den mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Gedanken in Mundart

Autorin Anna-Elisabeth Gleißner zu Gast bei Senioren

Eine Lesung bereicherte den Seniorennachmittag der Pfarrgemeinde. Autorin Anna-Elisabeth Gleißner aus Bechtsrieth war dazu eingeladen worden. Sie stellte ihr neues Werk "Genauer betrachtet" mit Gedichten und Gedanken in mehr...

 

Kirchenthumbach

Sprachenvielfalt im Call-Center

ATP: Mitarbeiter und Kunden aus vielen Ländern Europas - CWG-Kandidaten zu Besuch

"Der Markt ist groß. Derzeit liefern wir in die gesamte EU, die Schweiz und Norwegen." Dies teilte Peter Pöllath, der Inhaber Geschäftsführer der Auto-Teile-Pöllath Handels GmbH (ATP), den Kandidaten der Christlichen mehr...

 

Oberbibrach/Kirchenthumbach

Kontakte führen zum Einstieg

Ausbildungsmesse strebt ähnlich große Resonanz wie bei Premiere vor zwei Jahren an

Die Premiere vor zwei Jahren war ein voller Erfolg, jetzt geht es an eine Neuauflage: Die CSU-Ortsverbände Vorbach/Oberbibrach, Schlammersdorf und Kirchenthumbach laden am Donnerstag, 6. Februar, zur Ausbildungsmesse ins Schützenhaus Oberbibrach ein. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. mehr...

 

Kirchenthumbach

Mit der Familie in den Zoo

Gezogen wurde die Losnummer 200: Der Hauptgewinn der großen Tombola beim Ball des Handwerker- und Gewerbevereins ging an Thomas Fronhöfer aus Asbach. Er ist wahrlich ein Glückspilz: Schon vor zwei Jahren freute er sich über den mehr...

 

Kirchenthumbach

Bienenstöcke genau beobachten

Witterung fordert Imker früher als normal

Wegen der derzeit warmen Witterung gehen die Bienen heuer frühzeitig in die Brut. Dies bedeutet gleichzeitig, dass sich auch die Varroa-Milbe stark vermehrt, die sich bekanntlich in der Bienenbrut entwickelt. Eine genaue Beobachtung des Varroa-Befalls und geeignete Gegenmaßnahmen seien deshalb notwendig, empfahl Kreisvorsitzender Reinhold Ziegler den Bienenzüchtern in ihrer Jahreshauptversammlung. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Wo bleibt der Schutz der Bienen?"

Imker-Vorsitzender Alfons Wilterius beklagt fehlende Unterstützung durch Politiker und Behörden

Lob und Kritik wechselten sich ab in der Jahreshauptversammlung des Imkervereins. "Biber oder Maulwurf werden vom Staat geschützt, obwohl sie großen Schaden anrichten können. Wo aber bleibt der Schutz der Bienen?" Kritische Worte waren vom Vorsitzenden Alfons Wilterius zu hören. Aufgrund seiner langjährigen Verdienste um die Imkerei wurde Karl Wittmann aus Sommerau zum Ehrenmitglied ernannt. mehr...

 

Kirchenthumbach

Mehr SPD-Köpfe in den Marktrat

Kirchenthumbacher Genossen stellen Liste für Kommunalwahl auf - Kürzinger auf Platz eins

Nicht nur mit einem SPD-Bürgermeister (wir berichteten), sondern auch mit einer mehrköpfigen und starken SPD-Fraktion wollen die Kirchenthumbacher Genossen in den nächsten Marktgemeinderat einziehen. mehr...

 

Kirchenthumbach

Wie Fische im Wasser: Gäste fühlen sich beim Kirchenthumbacher Gewerbeball wohl

Dem Handwerker- und Gewerbevereins gelang eine Punktlandung: Der Gewerbeball in der Sporthalle war ein herausragendes Ereignis. Passend zum Motto "Unterwasserwelten" begrüßte Vorsitzende Sandra Friedl die Ballbesucher. Friedl mehr...

 

Kirchenthumbach

Gewerbeball

"Unterwasserwelten" lautet das Motto des Gewerbeballes am heutigen Samstag, 18. Januar, in der Sporthalle. Beginn ist um 20 Uhr, Saaleinlass ab 19 Uhr. Auf der Bühne steht die klassische Tanzband "Live". Festliche Abendkleidung mehr...

 

Kirchenthumbach

"Neue" willkommen

Landjugend stellt Programm 2014 vor und bestätigt Vorstand

Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung der Katholischen Landjugend auf dem Programm. Tanja Sporrer wurde von den Mitgliedern als Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt. Ihr Stellvertreter bleibt Daniel Schreglmann. Als mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Schnauzturnier und Emmausgang

KAB-Jahr umfasst 16 Veranstaltungen in 12 Monaten

Der KAB-Ortsverband hat sein Programm für 2014 festgezurrt. Auftakt war bereits: mit der ersten Teestube im Pfarrheim. Nicht nur viele Erwachsene nahmen das Angebot zu einem zwanglosen Beisammensein an, sondern auch mehrere mehr...

 

Kirchenthumbach

SPD-Quartett soll komplett werden

Genossen nominieren Jürgen Kürzinger zum Bürgermeisterkandidaten - Angriffslustige Bewerbungsrede

Premiere in der Marktgemeinde: Zum ersten Mal präsentiert der SPD-Ortsverein für die Kommunalwahl einen Bürgermeisterkandidaten. Nachdem sich der Vorstand bereits im Dezember festgelegt hatte, erfolgte am Donnerstagabend einstimmig die offizielle Nominierung von Jürgen Kürzinger. Der 45-jährige Marktgemeinderat und SPD-Ortsvorsitzende will das Quartett der SPD-Bürgermeister im Vierstädtedreieck komplettieren. mehr...

 

Kirchenthumbach

Eintauchen in Neptuns Reich

Künstler gestaltet riesiges Bild für Gewerbeball

"Unterwasserwelten" lautet diesmal das Motto des Gewerbeballs. Die Veranstaltung, ein absoluter Höhepunkt in der fünften Jahreszeit, steigt am morgigen Samstag in der Sporthalle an der Eschenbacher Straße. Auf der Bühne steht mehr...

 

Kirchenthumbach

Im Jahr 1949 vor den Traualtar

Seltenes Ehejubiläum: Maria und Xaver Rothmeier feiern eiserne Hochzeit

(rfü) Maria und Xaver Rothmeier sind seit 65 Jahren ein glücklich verheiratetes Paar. Am Mittwoch beging es das sehr seltene Fest der eisernen Hochzeit. Xaver Rothmeier und Maria Bernhardt traten am 15. Januar 1949 im alten mehr...

 

Kirchenthumbach

Über 1000 Stunden im Einsatz

Rund 20 Prozent mehr Alarmierungen: Aktive der Feuerwehr rücken 68 Mal aus - Ehrungen

Die Feuerwehr ist im vergangenen Jahr zu 68 Einsätzen ausgerückt - das sind elf mehr als 2012. Darunter waren acht Brände, eine Sicherheitswache, 57 technische Hilfeleistungen und zwei First-Responder-Einsätze (Ersthelfer). Die Palette reichte von einem Fahrzeugbrand bis hin zu einem tödlichen Verkehrsunfall bei Heinersreuth, teilte Kommandant Wolfgang Böhm in seinem umfassenden Bericht in der Jahreshauptversammlung mit. mehr...

 

Kirchenthumbach

"Mischung aus Elan und Erfahrung"

Wahlkampfauftakt: CSU stellt Kandidatenteam vor und skizziert erste wichtige Projekte

"Modern, Mittendrin, Miteinander": Beim Wahlkampfauftakt des CSU-Ortsverbandes stellte Vorsitzender Josef Schreglmann das 16-köpfige Kandidatenteam vor, das sich diesen Leitspruch für die Kommunalwahlen 2014 und die sechsjährige Amtsperiode des Gemeinderats gegeben hat. Die Versammlung besprach auch wichtige Projekte in der nahen Zukunft. mehr...

 

Kirchenthumbach

Zum "Schwofen" in den Berggasthof

Haus mit kurzer, aber interessanter Geschichte

Die Geburtsstunde der Marktapotheke, die seit dem Jahreswechsel Geschichte ist (wir berichteten), schlug im Jahr 1948. Apotheker Ernst Folker richtete damals im Anwesen Sporer (Stacherlhaus) am Unteren Markt eine Apotheke unter anderem mit Allopathie (Heilverfahren der Schulmedizin, Anm. d. Red.), Homöopathie und Parfümerie ein. Nebenbei verkaufte der geschäftstüchtige Pharmazeut auch Lacke und Ölfarben. mehr...

 

Kirchenthumbach

Marktgemeinde ohne Apotheke

Größere Investitionen nötig: Betrieb eingestellt

65 Jahre lang deckte sie den Bedarf der Bürger von Markt und Umland: Zum Jahreswechsel hat die Marktapotheke von Dr. Bernd Schäfer an der Ecke Gartenstraße/Buchbergerstraße geschlossen. Wie es künftig mit der Versorgung weitergeht, kann derzeit nicht gesagt werden. Fest steht aber, dass in das Gebäude keine Apotheke mehr einziehen wird. mehr...

 

Kirchenthumbach

Unter dem Existenzminimum

Hans Karl nennt Schwerpunkt der Arbeit der Aktion "Für das Leben und die Hoffnung"

Seit über 30 Jahren besteht die Aktion "Für das Leben und die Hoffnung" von Hans Karl. Ziel ist es, Menschen in Osteuropa und den Balkanländern, wo viele noch unter dem Existenzminimum leben müssen, finanzielle und materielle mehr...

 

Kirchenthumbach

Zusammen 735 Jahre Treue

Feuerwehr zeichnet 14 langjährige Mitglieder aus - Lob für fleißige Helfer im Vereinsleben

Es war ihm leider nicht möglich, die Ehrung persönlich entgegenzunehmen: Seit 75 Jahren gehört Josef Schecklmann der Feuerwehr an. In der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung der Brandschützer im Thumbeck-Saal wurde seine Treue ebenso gewürdigt wie die weiterer 13 Feuerwehrmänner. Vorausgegangen war ein Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder in der Pfarrkirche. Die Blaskapelle intonierte dabei sehr eindrucksvoll die Schubertmesse. mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Meilenstein für gute Nachbarschaft

Markt Kirchenthumbach und US-Bataillon besiegeln Partnerschaft - Mit offenen Armen empfangen

Beim Neujahrsempfang besiegelten der Markt Kirchenthumbach und das 4. Bataillon des 319. Airborne Field Artillerie Regiments die Partnerschaft. Die Urkunden unterzeichneten Bürgermeister Fritz Fürk und der Kommandeur der Einheit, Oberstleutnant William Kyrbi. Die Einheit tritt die Nachfolge eines Bataillons der 172. Infanteriedivision an, das aufgelöst wurde. mehr...

 

Kirchenthumbach

Positives für Kommune bewirken

Christliche Wählergemeinschaft nominiert Kandidaten für Gemeinderat - Bisherige Politik fortsetzen

Die Christliche Wählergemeinschaft (CWG) geht mit einer starken Mannschaft in den Kommunalwahlkampf 2014. Der Weg ist das Ziel. Und so will die CWG die erfolgreiche Politik der vergangenen Jahre fortführen. Vorsitzender Jürgen Geyer stellte in der Nominierungsversammlung fest: "Wir können eine ausgewogene und mit besten Leuten besetzte Liste präsentieren." mehr...

 

Kirchenthumbach

Beifall und Blumen nach der Kür

Jetzt ist es offiziell: Richard Götz bewirbt sich für Christliche Wählergemeinschaft ums Bürgermeisteramt

Der Bürgermeisterkandidat der Christlichen Wählergemeinschaft (CWG) für die Kommunalwahlen heißt erwartungsgemäß Richard Götz. Einstimmig wurde der 45-Jährige bei der Nominierungsversammlung im Gasthof Thumbeck von den 48 anwesenden Mitgliedern in geheimer Wahl gekürt. Mit langanhaltendem Beifall belohnten die Anwesenden seine Bereitschaft, für das Bürgermeisteramt in der Marktgemeinde zu kandidieren. mehr...

 

Kirchenthumbach

Treu und zuverlässig

Feuerwehrmänner für 40 Jahre aktiven Dienst geehrt

(rfü) Das Ehrenamt stellte Bürgermeister Fritz Fürk in den Mittelpunkt seiner Rede beim Neujahrsempfang der Marktgemeinde (wir berichteten). Dabei zeichnete er Feuerwehrmänner für besondere Leistungen und 40-jährige aktive mehr...

 

Kirchenthumbach

Kicker unterstützen "Hilfe für Anja" mit 500 Euro

(hdö) Animiert von vorweihnachtlichen Spendenaktionen, wollten auch die Fußballer des Sportclubs eine Hilfsorganisation unterstützen. Mit einer 500-Euro-Gabe an den Verein "Hilfe für Anja" wurde dies umgesetzt. Die stattliche mehr...

 

Kirchenthumbach

Kreiswettbewerb steht an

Aus- und Rückblick beim Jugendrotkreuz

Die Ehrung verdienter Mitglieder stand im Mittelpunkt der Jahresabschlussfeier der Jugendrotkreuz-Gruppe. Die Auszeichnungsspange für fünfjährige Zugehörigkeit überreichte Stephanie Busch, die Leiterin der Jugendarbeit im BRK-Kreisverband Weiden/Neustadt, an Wolfgang Diepold, Christian Bernhard, Tamara Reißner und Sina Melchner. mehr...

 

Kirchenthumbach

Projekt ein "Muss"

Friedhofsanlage in Thurndorf wird heuer fertiggestellt

5 157 274 Euro an Projektkosten mit tatsächlichen Ausgaben von 1 641 542 Euro: Diese Summen nannte Bürgermeister Fritz Fürk, als er in der Bürgerversammlung im Gasthof Thumbeck die Investitionen des Jahres 2013 auflistete. Für mehr...

 

Auerbach/Kirchenthumbach

Treue Stützen der Firma Opel

Fliesen Opel, ein über die Region hinaus bekanntes Fachgeschäft in der Bayreuther Straße, Kirchenthumbach, zeichnete in der Gastwirtschaft Friedl zwei treue Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit aus. Firmeninhaber mehr...

 

Kirchenthumbach

Der Abwanderung entgegensteuern

Bürgermeister: "Große Politik" ist gefordert

Eine überaus positive Bilanz in Form von erfreulichen Zahlen legte Bürgermeister Fritz Fürk in der Bürgerversammlung vor. Er informierte ausführlich über die Entwicklung der Marktgemeinde im zurückliegenden Jahr. Die mehr...

 

Kirchenthumbach

Mit dem Rathauschef "in Ruhestand"

Zehnköpfiges Team organisiert letztmals Neujahrsempfang

(rfü) Neun gute - und vor allem fleißige - Geister der Feuerwehr heimsten beim Neujahrsempfang der Marktgemeinde höchstes Lob ein: Die Frauen der Führungskräfte und von aktiven Feuerwehrmännern hatten zum zehnten Mal in Folge mehr...

 

Kirchenthumbach

 

Hans Karl sagt danke

Päckchenaktion für Bosnien ein großer Erfolg

Groß war die Freude bei Hans Karl über den Erfolg der Weihnachtspäckchenaktion. Die Sammlung seiner Aktion "Für das Leben und die Hoffnung" und der Aktion "Pomoc" aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach habe mehr als 5000 Päckchen mehr...

 

Kirchenthumbach

Mit "Glückscent" ins neue Jahr

Empfang der Marktgemeinde: Bürgermeister Fritz Fürk hebt Arbeit der Ehrenamtlichen hervor

"Heute stehe ich zum letzten Mal bei einem Neujahrsempfang als Bürgermeister des Marktes Kirchenthumbach vor Ihnen." Umso mehr war es für Fritz Fürk eine Ehre und Verpflichtung zugleich, den Verantwortlichen in den Vereinen und Organisationen "mit einem Händedruck, einem Glas Wein oder einem Glas Bier zu danken". Und er wünschte allen Bürgern "ein Jahr 2014, in dem sie sich wohlfühlen sollen und das reif ist für alle Vorhaben und Unternehmungen. " mehr...

 

Kirchenthumbach

Schlagabtausch auf Kunstrasen

CSU-Ortsverband nimmt neues Kleinspielfeld in Augenschein - Webcam kommt

Ein Mini-Spielfeld, das eine Kombination aus Spaß und Sport bietet, ist eine der Attraktionen, die im vergangenen Jahr in der Marktgemeinde auf die Beine gestellt wurden. Zusammen mit dem SC-Vorsitzenden Gerhard Lindner mehr...

 

Kirchenthumbach

Start ins Jubeljahr

Neujahrsempfang der Pfarrei Kirchenthumbach

Mit einem Glas Sekt oder Orangensaft stießen im Pfarrheim zahlreiche Gläubige auf ein gutes Gelingen des Jubiläumsjahres 2014 an. Der Neujahrsempfang der Pfarrei war gleichzeitig der Auftakt für die Veranstaltungen zum Dreifach-Jubiläum "300 Jahre Bergkirche, 360 Jahre Fußwallfahrt nach Gößweinstein und 40 Jahre neue Kirche". mehr...

 

Kirchenthumbach

Gläubige als "Agenten"

Dekan ruft zum Mittun im Jubiläumsjahr auf

Mit einem Festgottesdienst am Neujahrstag wurde das Jubiläumsjahr 2014 feierlich eingeläutet. Zwölf Monate lang werden 700 Jahre lokale Kirchengeschichte gefeiert: 300 Jahre Bergkirche, 360 Jahre Fußwallfahrt nach Gößweinstein und 40 Jahre neue Pfarrkirche. mehr...

 

Kirchenthumbach

In Tracht Stärke antrinken

"Hütten Carver rauscht ..." am Sonntag in der Sporthalle

Der erste gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres 2014 wird eine Tanz- und Musikveranstaltung des Stammtisches "Hütten Carver" sein. Unter dem Motto "Hütten Carver rauscht ..." ist am morgigen Sonntag, 5. Januar, in der mehr...

 

Kirchenthumbach

"Segen bringen - Segen sein": Über 70 Sternsinger bitten um Spenden für Kinder in Not

(rfü) Unter den mehreren 100 000 Sternsingern, die dieser Tage durch die bayerischen Pfarreien ziehen, befinden sich auch über 70 als Heilige Drei Könige verkleidetete Ministranten aus der Pfarrei "Mariä Himmelfahrt". Am Freitag mehr...

 

Kirchenthumbach

Böller krachen am "Halben Saal"

Neujahrsanschießen des Handwerker- und Gewerbevereins: Besucher strömen zur Bergkirche

Die Blaskapelle intonierte den "König-Ludwig-Marsch", die Bürger des Marktes wünschten sich "a gsund's neis Johr": Auf die höchste Erhebung des Marktfleckens, "Am Berg" in unmittelbarer Nähe der Wallfahrtskirche Maria Zell, die heuer ihr 300-jähriges Bestehen feiert, hatten die Frauen des Handwerker- und Gewerbevereins zum Neujahrsanschießen eingeladen. Damit wurde gleichzeitig der weltliche Teil des Jubiläumsjahres eingeläutet. mehr...